Was ist CBD-Öl und wobei kann es angewendet werden?

Was ist CBD-Öl und wobei kann es angewendet werden?

  • Bei CBD Öl handelt es sich um Cannabis Öl, welches auf unterschiedlichste Weise für die Gesundheit des Menschen angewendet werden kann, ohne das es hierbei zu gesundheitlichen Schäden kommt. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird CBD Öl immer beliebter und in der Medizin immer häufiger angewendet.
  • Es gibt viele diverse Anbieter auf dem Markt, z. Bsp. Cibdol, Enecta, Cannabigold, Endoca oder Formula Swiss.
CBD Vergleich – Testbericht
  • Man kann es in diversen Konzentrationen und Variationen kaufen: 2,5%, 3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 30% und 40%.
  • Es gibt „Reine“ CBD-Öle, Öle die CBD und CBDA beinhalten.
  • Viele Öle beinhalten weitere Cannabinoide und Terpene (in kleinen Mengen) – sogenannte Vollspektrum Öle.

Herstellung

  • CBD-Extrakte werden in der Regel aus in der EU zugelassenen Nutzhanfsorten gewonnen, z. Bsp. aus Kompolti, Futura 75 oder Finola.
  • Die Pflanzen sind Biologisch und kontrolliert angebaut.
  • Nach der Ernte werden die Blüten und Pflanzenteile zuerst schonend getrocknet.
  • Das CBD-Extrakt wird aus den Blüten und oberen Pflanzenteilen extrahiert.
  • Häufig wird das Extraktionsverfahren mit überkritischem Kohlenstoffdioxid verwendet, da dies schonender als andere Verfahren ist.
  • Das gewonnene Extrakt wird dann mit einem Basisöl vermischt, dies kann Olivenöl, Hanfsamenöl oder Kokosöl sein.

Mögliche Anwendungen

  • Bei Schlaflosigkeit.
  • Bei Depressionen.
  • Bei Kopfschmerzen.
  • Bei Migräne.
  • Bei Angstzuständen.
  • Zur Beruhigung.
  • Bei Stress.
  • Ist Entzündungshemmend.
  • Hilft bei Entzündungsbedingten Schmerzen.
  • Schmerzlinderung bei Arthritis.
  • Zur Muskelentspannung.
  • Bei Epilepsie.

Einnahme

  • In der Regel wird das CBD-Öl unter die Zunge getropft, dort sollte es 60 Sekunden verbleiben. Dann kann es geschluckt werden. 1-3 mal Täglich / 1-3 Tropfen werden in der Regel emfohlen.
  • Beim ersten mal sollte man mit kleiner Dosis beginnen. Die Wirkung tritt in der Regel innerhalb von 15-30 Minuten auf.
  • Bei manchen Anwendern wirkt es aber kaum oder nur leicht.
  • Der Geschmack ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig.
  • Manche Öle können aber auch mit zusätzlichem Geschmack sein.
  • Es gibt auch Öle als Spray oder zum Vaporisieren.


Achtung: Setz dich immer mit deinem Arzt in Verbindung, bevor du mit der Einnahme von CBD-Produkten beginnst.


  • Einnahme nur für Personen über 18 Jahre empfohlen.
  • Sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.
  • Hat kaum Nebenwirkungen.
  • Bei einigen Personen kommt es vor dass sie zusätzlichen etwas Müdigkeit vermerken.
  • Kann in Verbindung mit anderen Medikamenten zu Wechselwirkungen kommen.
  • CBD-Öle werden auch bei Hunden, Katzen, Pferden oder anderen Tieren angewendet.