ist der Nutriculture OxyPot brauchbar als einstieg?

  • Servus Leute,


    wie ein paar von euch mitbekommen habe würde ich gerne auf DWC umsteigen


    habe jetzt schon ein paar mal den Oxypot gesehen und habe mich gefragt ob das für den anfang reicht? oder was würdet ihr empfehlen?
    ich tendiere lieber zu gekauften denn meine Heimwerker skills sind mehr als minderwertig haha außer in der Küche :D

    "Der Gönnungskreislauf darf unter keinen Umständen unterbrochen werden!" - written by SleepyBrown

  • Oxypot

    :thumbup: Preis/Leistung finde ich top. Hab u.A. erst letztes Wochenende eine 24 Oxypot Anlage begutachten dürfen. Der Grower fährt schon länger Hydro/Aero Systeme wie Rainforest und so, und ist damit sehr zufrieden. Ist halt eher eine "Billigvariante" von DWC, was nicht heißt das es schlecht ist. Würde ich wieder zu reinem Hydro wechseln wäre Oxypot in meiner engeren Wahl der Systeme.


    Schon mal über Hempy Buckets nachgedacht? ;) Ist zwar nicht DWC, aber DTW tuts doch auch :whistling: .

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Scheinbar nicht :whistling:

    --------------- 16. April 2019, 22:24 ---------------
    Ich hab diese Plug and Play Geräte noch nie verstanden... Die meisten Komponenten sind das billigste vom billigen... das für teuer geld und nen geilen Namen :thumbsup:

  • Das geformte Plaste ist unglaublich teuer. In Arte gabs mal eine Reportage über modernes Design. Da war davon die Rede das sich ein Kunststoffformteil erst ab einer Million Stück lohnt. Das anfertigen der Presswerkzeuge muss wohl extrem teuer sein. Wenn man nur Kleinserie und tiefziehen macht wird es nur um so unrentabler. Irgendwo muss ja der Gewinn herkommen.

    Ente gut. Alles gut.

  • Interessantes Thema, gedanklich schon am Nachbauen :rolleyes: Aber will erstmal noch mehr Erfahrungen mehr in normalen Erde Töpfen sammeln. Obwohl im Kopf kreist es schon ( wahrscheinlich andere Gründe rauch02 ) für mich schon machbar . :rolleyes:

  • Oxypot sind sehr gut, auch für Anfänger finde ich sogar einfacher als Erde.
    Etwas teuer sind sie schon, naja wenn man etwas fix-fertig möchte geht der Preis Ok sagen wir mal.


    Ich hab mir die Oxypot XL nachgebaut mit Baumarkt teile um ca 30€ gesamt (pro Box).
    2 der Boxen nebeneinander ist gleich wie die Oxypot 4 und reicht für 1,0 - 2,3m³. bis max 1m³ reicht 1 Box





    2x 65L = 130 Liter

  • Was für eine Pumpe hast du im Einsatz und was für Ausströmer?

    Hailea ACO-208 mit 2.100 L/h (Kompressor-Luftpumpe)
    mit 6 Ausströmer "blaue 5cm Kugel" (3 Ausströmer pro DWC Box)
    Ich habe viele ausströmer getestet von Zylinder, Luftring (sehr sehr teuer), Kugeln.
    Das hier sind die besten, überhaupt für 1€ pro Stück auch Preiswert.
    luftsteine.jpg


    Hinweis: Die Hailea Kompressor empfehle ich niemand der im Wohnbereich growt! Sie ist sehr laut. Da ich im Keller grow stört mich das nicht.
    Wenn Lautstärke eine rolle spielt empfehle ich andere Pumpen...

    Einmal editiert, zuletzt von Stehli ()

  • Sehr geil... Gefällt mir... sensa01
    Machst du einen Report smoke02

  • Sehr geil... Gefällt mir... sensa01 Machst du einen Report smoke02

    Ja, die guten Damen sind zum keimen geschickt worden.
    Wird mein erster Report hier. Euch erwartet Sweet Seed - Red Mandarine F1 Fast Version :D
    Lese mich noch etwas durch, Regeln, andere Reports etc...

    Einmal editiert, zuletzt von Stehli ()

  • Das hier sind die besten, überhaupt für 1€ pro Stück auch Preiswert.

    :thumbsup: Hab auch 2 davon in meinem Hochtank, finde die auch gut, bzw. ausreichend. Aber besser als Steine, rechteckige oder so.

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • wenn leise sein soll Membranpumpe, uberdimensonieren und runterdimmen.
    Dafür sind die LK wartungsfrei, und müssen keine Gummimembranen getauscht werden. diese Kolbenkompressoren fangen bei 55db an. Im Wohnbereich imho viel zu laut.

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....