Suche eine Sorte für den nächsten Grow die hauptsächlich und nachhaltig "Couchlocked" bzw. stoned und Schlaf vermittelt

  • Also, mein derzeitiger Grow umfasst ja SensiSkunk Automatic, White Widow fem und Monster Zkittlez fem... jetzt habe ich mittlerweile von allen etwas verdampfen können - White Widow und Monster Zkittlez bringen mich und meine Fantasie ziemlich weit nach vorne.... Etwas für einen tollen Nachmittag mit Serien... Die SensiSkunk hat bisher die für mich stärkste schlafvermittelnde Wirkung - vorzugweise im DynaVap (wohl weil heisser als im Mighty). Ordentlich angeschiggert bin ich von allen drei Sorten. Welche Sorte könnt Ihr empfehlen, wenn ich erst zum zweiten Mal das Zelt befüllen möchte, auf Erde ggf. auch Kokos bleibe/ausweiche und das Zelt mit 0,36m2 nicht allzu groß ist???
    Btw. lasse jetzt die Monster Zkittlez und White Widow reifen bis deutlich mehr bernsteinfarbene Trichome zu sehen sind. Gesucht ist also der "Ausschalter" für den Feierabend...
    Ich bitte um Vorschläge...
    Vorab besten Dank


    's AntiModel

  • Dann gebe ich den verbleibenden Damen gerne noch etwas länger, ist ja jetzt etwas da und ich kann dem Ganzen etwas mehr Zeit geben... Btw. von fantastischen Aromen kann ich bisher nicht berichten... (SensiSkunk und WhiteWidow) bin mal auf das fermentierte / abgelagerte Ergebnis gespannt....
    Danke Dir erstmal Benno!

  • Habe bei Flensburg im BalticGarden Support noch den Tipp bekommen Gorilla Glue von Paradise Seeds zu versuchen.
    Eleven Roses Samen liegt bereit und wird am Wochenende gewässert.... die Pakistan Valley ist in meine Wunschliste eingetragen. Danke!


    Edit: gerade gesehen, Gorilla Glue heißt es jetzt bei Zamnesia - Kong(?) bei Paradise Seeds.

    Einmal editiert, zuletzt von AntiModel ()

  • @osek0ne bei dem Leumund der hier und "überall" der Gorilla Glue widerfährt kann ich nicht mehr anders... Die nächste Bestellung soll GG enthalten... aber der Eleven Roses Run muss erst fertig werden, Absprache mit der Lady des Hauses: eine Pflanze!
    Danke für die Bestätigung :thumbsup:

  • Also ich hab sie noch nicht probiert, aber wenn du noch zwei Monate wartest kann ich dir wahrscheinlich die Purple Punch empfehlen ^^ soll ,,relaxed and destressing'' sein, glaub ich ihr auch mit de 90%-igen Indica hammer-Genetik; Granddaddy purple und Larry OG, sollte was für dich sein!
    ! PURPLE PUNCH⢠Cannabis Seeds | BARNEYS FARM®

  • @Cheech uiii das ist mal eine Warnung - danke für den Beitrag! Wenn der nächste Run startet eine Zicke in das Zelt stellen? Dafür bin ich hinter meinen Anfängerohren zu grün... kommt dann vielleicht später mal.
    @Miloft die PurplePunch hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm... Danke!
    Schau mir die Beschreibungen gleich mal an.... Hach, da warten noch so viele Samen im Kühlschrank... Beim ersten Grow war es wie hungrig einkaufen.... viel zu viel :D:rolleyes::rolleyes::rolleyes::whistling:

  • Thunderfuck von royal queen seeds ... ??? ist auch ein neuer Us Genmanipulationsgeklonter -Schnickschnack :D


    Ich Grow die Green Gelato...die geht einigermaßen ^^


    fang lieber mit einem alten Strain an :D


    Cheese, With Widow etc.


    lange unter Licht, sind dann alle Couchlooker :saint:

  • Green Gelato finde ich auch nicht schlecht hab ich mir immer auf dem Balkon bei Sonnenschein immer gegönnt und war vom Geschmack so begeistert.
    Aber danach hab ich aufjedenfall immer was machen wollen aber ist wohl auch Personen abhängig und ob man sie etwas länger stehen lässt oder nicht :thumbsup:

  • Manchmal hat man einfach Glück oder Pech....


    Es gibt soviel , einen Grow zu verkacken 8)


    Gelato hat halt Megaertrag und laut Breeder bis zu 27%....lach, aber Hammer :D


    und: ....bis jetzt alle gelungen :thumbup:

  • Us Genmanipulationsgeklonter -Schnickschnack

    warum immer die suche nach dem neuesten hype :D


    und wenn man mal urlaub in .at macht amesia core cut nicht vergessen. überreif besser als 40mg vali. solltest aber nächsten tag keine maschinen bedienen und oder am öffentlichern verkehr aktiv teilnehmen. toleranz geht abeerr schnell hoch.

    Je länger du die stehen lässt um so mehr drückt das Zeug

    :thumbup: so ises trotzdem gibt große unterschiede.


    auf den fredtitel bezogen, hab wenig gehabt das ne überreife white russian von serious seed übertrifft. imho für gewünschten effekt der strain der 1.wahl. da auch die toleranzschwelle nicht allzu schnell steigt.

  • @dieGrueneGans schon der Name ist Klasse, Dude die kommt auch auf die Liste.... Könnte jetzt schon fünf Jahre durchgrowen mit den Samen daheim. Eine Dame nach der Anderen. Bilder von der Eleven Roses an BT 1 habe ich gestern erstellt - kommen heute im Laufe des Abends in den GrowReport. Bis Heiligabend kann ich dann bestimmt berichten X/:whistling: