Sativa 4 beginner!

  • Hi ihr,


    ich habe vor mir 2-3 Ghost-Train Strecklinge in den Garten zu pflanzen und dazu habe ich natürlich 2-3 Fragen.


    1. Wo bekomme ich Stecklinge her (und ist das problemlos zu bestellen? Muss man sich Sorgen machen aufgrund der Illigalität dieser wunderbaren Pflanze)
    2. Wenn ich dann Stecklinge habe würde ich sie mir gerne einfach in gute Blumenerde in den Garten pflanzen und einfach wachsen lassen. (das ist halt amateurhaft)
    3. Muss Dünger sein? Ich würde sie einfach gerne wachsen lassen.
    4. Macht es überhaupt Sinn dieses Jahr noch Stecklinge zu pflanzen?
    5. Ist Ghost Train für den Garten überhaupt geeignet? Sie darf natürlich nicht zu hoch wachsen :D


    Vielleicht gehe ich das Thema auch zu easy an?


    Danke für die Hilfe.

    2 Mal editiert, zuletzt von Ghost_Pain ()

  • Moin!


    Zu
    1. In Deutschland wirst du keine Stecklinge bestellen/kaufen können, da es nicht legal ist.


    2. Wenn sie groß und kräftig genug sind, sollte das schon funktionieren


    3. Bei Nährstoffreichem Boden sollte es auch ohne Dünger klappen, in der Natur kommt ja auch kein Gärtner mit Dünger vorbei. Aber ein wenig Düngen schadet ja nicht ;)


    4. Kann ich dir nicht sagen, da ich selbst nicht outdoor anbaue. Aber eine AF sollte zeitlich noch hinkommen.


    5. Schau dir mal den Steckbrief des Strains an. Dort findest du einige Infos zur Wuchshöhe usw.


    Grüße
    BigB

    Das schlimmste was man mit Marihuana machen kann? Damit erwischt zu werden - Willie Nelson

  • 3. Muss Dünger sein? Ich würde sie einfach gerne wachsen lassen.

    Im Kübel oder in Boden gepflanzt? Wielang kannst du ohne Lebensmittel überleben.


    Für ne Mutter ziehen und Clone shneiden ist zu spät. Ist dein Strain von RAREDARKNESS? Fraglich ob draussen in Erde fertig wird. Je weiter im Norden dein Growort liegt umso länger dauert bis die Blüte startet. Check mal mit Lichtstundenkalender ab wann bei dir wieder max 14 Lichtstunden sind.


    Im hohen Norden wird draussen kaum fertig werden clover01

    5. Ist Ghost Train für den Garten überhaupt geeignet? Sie darf natürlich nicht zu hoch wachsen

    Dann wäre was MOSTLY Sativa ungeeignet. Oder musst schneiden, runterbinden etc wachs01

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....

  • Danke für deine Antwort. Och, ich könnte einen Topf mit guter Erde nehmen und auch düngen. Boden würde auch gehen. Wegen ungeziefer wohl besser im Topf?


    Hm... habe schon mehr Lust auf Sativa. Habe mir 3 Samen vom Lemon Shining Silver Haze 3 bestellt. (muss ich wohl schneiden oder binden) ;)


    Dann warte ich lieber bis nächstes Jahr? Wann ist der beste Zeitpunkt Samen keimen zu lassen? März/April? Wie Tomaten?


    Ach so, naja - sagen wir - äh - nord Hessen.

  • Keiner von den Eltern würde in der Pampa zufriedenstellend liefern. Ich seh keinen Grund, warum das Kind da anders reagiert :P
    Haste eine geschützte Terrasse, wo die bis tief in den November stehen kann?

    Ente gut. Alles gut.

  • Tief in den November? Gott o gott! Laß sein - ich mache das nächstes Jahr! Wann würdet ihr die Samen denn keimen lassen? (ja, google würde mir sicher auch helfen - hier sind aber Profis am Start - Anarchisten!) :D

  • @Ghost_Pain


    Bin zwar strikter Anti AF Mensch, aber in deinem speziellen Fall würde ich (!) jetzt noch ne gute Amnesia AF oder ähnlicher Strain raus setzen. Die sollten es sativalastig auch als AF Version noch bis September/Oktober schaffen.


    Ich bin auf dem 52. unterwegs und hatte schon paar Sorten bis Anfang November stehen, mit Erfolg. Aber da muss wirklich ALLES passen, zumindest braucht man da die letzten Wochen einen etwas geschützten Platz. Größtes Gift ist die "Nachtnässe" die dann nicht mehr richtig raus geht über die kurzen schattigen Tage ;) , aber ist alles machbar. 8)

    --------------- 20. Juni 2019, 14:39 ---------------

    Nen 50l Kübel wurzeln die locker noch durch. Ab Mitte Juli fängt es an albern zu werden.

    :thumbup:

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Zitat

    Wann würdet ihr die Samen denn keimen lassen?

    Die SLH?
    Da spielt es keine Rolle. Willst du die zeitnah fertig haben, musst du verdunkeln und bei 10 Wochen bis fertig, wär es echt sinnvoll wenn du ab Anfang Juli mit verdunkeln anfängst. Sowas geht nur im Gartenhäuschen, weil die hört ja erstmal nicht auf zu wachsen.
    Indoor gibste der auch blos, wenn überhaupt, 2 Wochen Vegi. Praktisch kannste die ab Aussaat verdunkeln und die wird trotzdem über nen Meter.

    Ente gut. Alles gut.

  • Das ist eine Laube - vielleicht dann einfach rein stellen? (Oder gleich in der Laube growen...) - Ich wollte nur 3 Pflanzen sachte growen lassen um mal zu testen, was so geht. Der Anfang im Prinzip ;)

    Mhm, könnte klappen. Trotzdem musst du dir was suchen mit relativ kurzer Blütezeit, und da gibt es schon einiges zu growen.


    Nochmal: hol dir paar einfache Automatik Versionen von einem Strain der dir persönlich zusagt und!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! fang endlich an peitsch01:D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Orange Bud? Alter, Flashback! Das habe ich vor 30 Jahren schon geliebt. Guter Tipp :)
    So, ich sehe es also richtig, dass das Licht von April bis August ideal ist und sich dann die Lichtfarbe und Zeit ändert.
    Kombiniere - Female Seeds Ende April bis Ende Mai keimen lassen und dann Attacke.


    Auto-Fowering im Prinzip egal, da sie nach der vorgegbenen Zeit anfängt zu blühen? (Klar, dass man nicht im September beginnt)


    Ok, ich werde schlauer :P

  • Dann wären vielleicht mal ausnahmsweise Autoflower mit starken Sativa einschlag besser geeignet. Die du nach den Eisheiligen rauswirfst.

    ich mache das nächstes Jahr! Wann würdet ihr die Samen denn keimen lassen?

    wachs01 nächstes Jahr haste das gleiche Spiel. aber größere Pf wegen länger Vegi :) N-Hessen ist schon zu weit im Norden für; Ne Nothernlight wird meist grade noch so fertig, bei "uns" beginnt ca mitte August die Blüte mit dem Stretchen ohne Tricksen zum Zeit schinden.


    imho einzig sinnig wär Im Kübel und aB ~Mitte Julie abdunkeln für ca en Monat. Heißt 12h in Schuppen oder sonst was Lichtdichtes parken, 12h draussen belichten lassen und wieder reinfahren. Nach dem Monat draussen stehen lassen bis dein Geisterzug fertig ist. Werden so keine Riesenbüsche mehr, aber immer noch ordentlich große Plants. kannst evtl drinnen irgendwo parken falls es länger dauert mit fertig werden, Gastklo Speicher Schlafzimmer? clover01

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....