LED Umstieg

  • Ich habe nach einem LED Ersatz für eine 400w NDL gesuch und bin nun bei bloomtech und ihren sets angekommen. Ein Zeus Panel war mir zu umständlich weil ich keine Ahnung von Elektronik habe...


    Zwischen folgenden Sets kann ich mich nicht entscheiden und würde mich daher um eure Meinung/Erfahrungen freuen, da es doch keine billige Anschaffung ist.


    https://bloomtech.de/Bloomstar…00K-2x140W-SET-mit-Dimmer
    https://bloomtech.de/BloomStar…K-2-x-140W-SET-mit-Dimmer



    Ich brauche eine Blütelampe. Für den Wachtum nutze ich zurzeit 3x 17,5w LED Core Lampen von Phillips.


    Mir ist bewusst das laut Lehrbuch 2700K für die Blüte sind doch lese ich auch in Foren das angeblich bei LEDs 3500k oder gar 4000k besser sind!


    Was ist den nun am besten für die Blüte?



    Danke für euren Einsatz im Forum :)

  • Wenn nur für die Blüte -> 2700K


    Falls du die LED auch vorhast in der Vegi einzusetzen -> 3500K


    Nur Vegi -> 4000K

  • Wenn nur Blüte dann 2700 oder 3500, zusätzlich würde/hab ich noch hyperred booster (gibts auch bei bloomtech).
    Wenn ich du wäre, würde ich die 3500 mit 2 zusätzlichen hyperred boostern nehmen.

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Was ist den nun am besten für die Blüte?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sonne :D
    ------------------------------------------------
    hab die C Version mit 3500k auf 60X60 und bin zufrieden. Ist bissel ne "Glaubenssache" mit den k-Werten. Von 2700-3500 ist alles gut für Blüte. Nur kann man halt mit 3500k auch gut die Vegie abdecken, so mein Eindruck des Zeus Panels von bloomtech ;):D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .