Frühreife Pineapple Chunk

  • INFOS

    Klima25-30 °C
    Luftfeuchte50-60 %
    pH-Wert5.7
    EC-Wert 1.2
    Giess-IntervalEinmal täglich, wenig
    DüngerzugabeJa
    Dünger-IntervalNach Plan
    Vorgedüngte ErdeNein


    INFOS ZUM EQUIPMENT

    Leuchtmittel200 Watt
    AbluftsystemJa
    Topfgrösse< 2 Liter


    WEITERE INFOS

    SymptomeBraune Trichome überall
    Ergriffene MaßnahmenKeine



    Hallo,


    meine Pineapple Chunk von Barneys Farm im 1L Hempy gedeiht soweit sehr gut. Ist gerade bei Blütetag 36 angekommen. Bereits seit vorletzter Woche werden einige Trichome braun und als ich heute noch mal kontrolliert habe, sah die Pflanze (Nur von den Trichomen her) praktisch erntereif aus. Die Trichome der großen Zuckerblätter sind zu mindestens 50-60% braun und die restlichen locker schon zu 10% + X.


    Ansonsten passt da aber noch nichts. Die Buds sind noch nicht so groß wie ich sie gerne hätte, die Härchen zu 70% noch weiß ... Ist ja auch erst am Anfang von Woche 6. Laut Seedfinder braucht die Sorte im Schnitt ~58 Tage.


    Was tun?

  • die Brauch noch länger.


    Trichome an Zuckerblättern sind irreführend, ist wie snapchat und instagram bei den Ladys. Wenn man sie im Reallife trifft, isses meistens doch noch nicht so weit^^
    Immer an den Calyxen nach Trichomen schauen :)


    die hat aber (für mich) eindeutig Mg Mangel. Gib noch einmal 0.5g/L Bittersalz wenn du kannst, aber verzichte auf den Restlichen Dünger. Wenn nicht ist auch nicht so schlimm in dieser Blütephase. Mg Cal bedarf nimmt gegen Ende der Blüte ja ab.

  • also erstmal : Dafug ?!


    nun ja die is nach 56 tagen so gut das mann die absaften kann wenns um geschmack geht aber 36 ... bist du dir sicher das du die blütetage richtig gezählt hast ??


    ansonsten bitte nochmal in die erste schicht des mittlerwen hauptbud reinschauen um diese sichtungen nochmals zu bestätigen ansonsten glückwunsch zum fucking schnellsten Phäno der letzten Jahre !! :thumbsup:

  • ansonsten bitte nochmal in die erste schicht des mittlerwen hauptbud reinschauen um diese sichtungen nochmals zu bestätigen ansonsten glückwunsch zum fucking schnellsten Phäno der letzten Jahre !!

    Auh da finden sich einige braune Trichome ... Aber ich will nicht hoffen, dass die so schnell ist. Wenn ich die jetzt ernte sind das 15 Gramm trocken.



    die hat aber (für mich) eindeutig Mg Mangel.

    Die bekommt Magnesium. Das gelbe in den Blättern hat sie bereits seit der "Geburt" alle neuen Blätter wachsen mit dieser Gelbfärbung, nach ein paar Wochen gibt sich das. Spielt auch keine Rolle ob auf Erde oder im Hempy, ob mit gesondertem CalMag oder ohne. Alle Clone haben die selben Gelbfärbungen an den neuen Blättern.


    Ich schiebe es auf die Eigenarten der Pflanze.

    Trichome an Zuckerblättern sind irreführend, ist wie snapchat und instagram bei den Ladys.

    Das ist ein guter Hinweis. Seit ich in Hempys anbaue sind die Zuckerblätter deutlich mehr geworden, als noch auf Erde (Mit teilweise chaotischen PH-Werten).


    Ich geb ihr so oder so noch mindestens 20 Tage.


    Danke euch.