Dynavap m 2019

  • Moin,
    Da jetzt viele hier was positives über den Dynavap m geschrieben haben würde ich mir auch gerne die 2019-Version zulegen... Davor hätte ich aber noch ein paar Fragen; Wieviele Züge kann man nehmen bis man nachheizen muss? 1-2 erscheint mir sehr wenig, hab aber auch noch nie verdampft.
    Inwiefern kann ich mir den Geschmacksvorteil vorstellen? Schmeckt man da einen wirklichen Unterschied und auf einmal den Erdbeer-Geschmack den der Breeder verspricht?
    Was für Portionen passen da rein bzw. wieviel macht ihr rein, ist der Effekt stärker/schwächer/gleich...
    Würde mich auf jeden Fall über ein paar Erfahrungswerte und Stories freuen :love:
    Schönen Abend noch ^^

  • Ich hab den dynavape m in schwarz.
    Wieviel da rein passt kann ich ned sagen, noch nie gewogen, Blüte im grinder klein machen, Kammer füllen, erhitzen bis es klickt.
    Kannste 3-4 x ziehen, darfst dir aber keine Rauchschwaden erwarten.
    Dann klickt es nochmal, dann nochmal erwärmen bis es klickt, wieder ziehen 3-4 x, dann is das Gras in der Kammer fertig.
    Ich habe keinen frucht strain, von daher kann ich dazu nichts sagen, aber mit das beste high wo ich seitdem habe.
    Bei mir knallt des nicht sofort, sondern kommt schön langsam und ich bilde mir ein, die ominösen Beschreibungen der Wirkungsweise von den breedern besser zu erleben/verstehen :D
    Von mir, klare Kaufempfehlung :thumbsup:

    --------------- 1. August 2019, 19:49 ---------------
    Nachtrag, ein kleines kickloch gibt es auch noch ;)
    ....und @therealpatrick hat des auch auf ner bong drauf, der wird sicherlich auch dazu etwas schreiben

  • Hört sich schonmal gut an! Also würdest du sagen der Effekt ist stärker?

    Ich habe keinen frucht strain, von daher kann ich dazu nichts sagen, aber mit das beste high wo i


    Bei mir knallt des nicht sofort, sondern kommt schön langsam und ich bilde mir ein, die ominösen Beschreibungen der Wirkungsweise von den breedern besser zu erleben/verstehen :D
    Von mir, klare Kaufempfehlung :thumbsup:

  • Im Vergleich zu bong, joint mit Tabak oder joint pur.... nein.... aber trotzdem finde ICH es besser ;)

  • Nach gefühlten 120 Jahren Konsum und davon die Hälfte ohne Tabak muß ich echt sagen, der Dynavap ist das beste Rauch gerät, dass ich kenne. Seit ein paar Wochen benutze ich ihn. Vorher habe ich elektrisch vaporiziert. Auch super. Was mir jetzt noch fehlt ist die T-Pipe. Aber nur weil ich damit angefangen bin pur zu rauchen und ich das Teil damals verloren habe. Aber der Dynavap und seine Brüder sind top genuss. Sehr effektiv. Du kannst variieren mit dem heizen. Der erste Zug ist immer mehr Geschmack als Rauch. Aber dann.... Ich Heize immer ca. 2 Sekunden länger als der Klick. Perfekt.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • darfst dir aber keine Rauchschwaden erwarten.

    Das kann man so nicht sagen :S wenn man das Teil das erste mal anheizt , dann einen Moment wartet (ca. 20 sek) und dann nochmals
    nachheizt kommt genug rauch für einen anständigen Hustanfall ^^ mir reichen i.d.R. 2 Züge voll aus ^^

  • Ja der Husten ist das weswegen ich das auch gekauft habe, ich teil mir den ja mit meiner Oma dann und das wäre ein wenig entspannter wenn sie nicht husten muss...

    Hast du dir nun den DYNAVAPE gegönnt? Ich liebe das Teil zu sehr vapo01 , ist jetzt seit ca. 8 Monaten mein ständiger Begleiter.


    PS: habe die letzten Tage vereinzelt mal wieder meine anderen Verdampfer benutzt. Für mich bleibt der DYNAVAPE einfach(!!!) Klasse.


    Einziges Manko!? Der Geschmack ist im VAPMAN doch ein klein bisschen besser, und (leider) die Ausbeute "eigentlich" auch. Ist für mich persönlich jetzt aber etwas Luxusjammern, beide Verdampfer halten was die Hersteller versprechen. Meine elektrischen nutze ich seitdem nur noch sehr selten. Macht einfach auch mehr Spaß mit der Flamme zu spielen, und die dadurch diversen Geschmäcker und Wirkungen zu erreichen. legal01

    --------------- 13. August 2019, 11:55 ---------------

    Das kann man so nicht sagen :S wenn man das Teil das erste mal anheizt , dann einen Moment wartet (ca. 20 sek) und dann nochmalsnachheizt kommt genug rauch für einen anständigen Hustanfall ^^ mir reichen i.d.R. 2 Züge voll aus ^^

    :thumbup: Ich lass manchmal (!) den ersten Zug komplett weg. Also Aufheizen bis der Klick kommt-abwarten bis der 2. Klick kommt OHNE zu ziehen. Dann die 2. Aufheizphase und DANN den ersten Zug nehmen.
    Aber dann kann man schon von CLOUDS sprechen ;):D


    Noch ein kleiner Insider??????
    Das "Kickloch" mal für 1 sec dicht halten, öffnen, und dann "zügig" einatmen= #holladiewaldfee :D

    --------------- 13. August 2019, 12:01 ---------------

    ...und @therealpatrick hat des auch auf ner bong drauf, der wird sicherlich auch dazu etwas schreiben

    :thumbup: Sichi: Ich hatte erst nur den "normalen" DYNAVAP SHADOW . Für den habe ich mit ner Gummimuffe und einem Bongkopf eine Verbindung zur Bong gemacht, funzte super.
    Hab mir aber noch den OMNI VONG gegönnt, der durch seine konische Form des Buddys auch ohne Zusätze auf einen normalen 14,4er Schliff drauf passt. (i.Ü. genau wie der VAPMAN ;) , muss man nur die Mouthpipe abmachen).


    Finde das Verdampfen mit Wasserkühlern noch ein Tacken besser als es ohnehin schon ist, einfach--------------------SMOOTHER :D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Noch smoother.... :D
    oh man, ich bin auf Arbeit, bei dem ganzen Gerede über den dynavape kann ich’s kaum erwarten mir daheim einen zu grinden und zu vapen :thumbsup:

  • Noch smoother....

    YIP :D
    Als der Dynavap aufkam habe ich mich der Anti-Dynavap-Liga :whistling: im FC angeschlossen. Ich konnte und wollte mir nicht eingestehen das so ein kleines Blechrohr :rolleyes: tatsächlich an gute Verdampfer heran kommt, schon garnicht bei Made in USA :whistling: ------------------ABER: weit gefehlt <X:thumbsup: so kann man sich (manchmal) täuschen (lassen) :D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Viel besser mit dem Glas, zieht sich auch finde ich etwas schöner :thumbsup:

    :thumbsup: hatte aber keine Tube dazu bekommen :S:D ,aber macht auch nichts, habe ja noch 3 <X:D


    Ich werde trotzdem noch versuchen da ein 2mm Loch zu bohren :whistling::D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Hm, dachte da ehr so an was fertiges, einstecken, dynavape rein, aufheizen, fertig :D ...das schaut mir nach zuviel mcgyver aus und meine Frau hat soeben abgelehnt :rolleyes:

  • Hm, dachte da ehr so an was fertiges, einstecken, dynavape rein, aufheizen, fertig :D ...das schaut mir nach zuviel mcgyver aus und meine Frau hat soeben abgelehnt :rolleyes:

    hi @redman ich bin ja mit @Wulfman77 :thumbup: seinem Heater SEHR zufrieden aber hab mir noch den hier bestellt. Kommt dann aber erst im Januar bei mir an. ;(:D


    DynaVap Induction heater – VapHotBox :thumbsup:

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .