Führerschein MPU und Cannabis

  • moin


    Ich hab irgendwo mal ne pdf aufgeschnappt bezüglich einer fahrtauglichkeit.


    Diese bilder sind von der Untersuchung FeV 5.2




    Leistungspsycholgische untersuchung die auch ein taxifahrer z.b absolvieren muss.


    Nun die Frage. Wo mach ich das.


    Aufgrund damaliger btm verstösse muss ich eine MPU machen ohne jemals einen Lappen besessen zu haben.


    Nun hab ich das Rezept dürfte fahren jedoch muss ich durch die MPU die fahrtauglichkeit nachweisen eben mit diesem Test.


    Tüv und ärzte hab ich gefragt wurde abgelehnt.


    Führerscheinszelle will ich als letztes fragen


    Mfg

  • Betriebsarzt:


    Ich würde einfach mal bei der Handwerkskammer HWK oder bei der IHK nachfragen....


    ...sag doch einfach du willst ne Taxilisenz machen!?



    Es gibt auch noch Privat Unternehmen die die Betreung von Betrieben in der Hinsicht von ASR und betrieblichen Pflichuntersuchungen übernehmen....

  • ja ich finde hier in der gegen rein nichts ausser ärzte weit weg.


    Tqxilizenz jaein weil ich muss ja eben auch einmal unter cannabis den test absolvieren, das müssen ja normale absolvierende personen nicht.


    Aber danke soeeit schonmam



  • Ich würde das ganze gerne mal wieder zurück holen,


    vielleicht hat jemand neue erfahrungen gemacht ?


    Ich habe inzwischen diese FeV 5.2 hinter mir, 2x !


    Folgendes kann ich dazu sagen,

    Ich habe inzwischen 2 gutachten erstellen lassen, bei beiden Gelte ich als " Fahrtauglich " wenn es um die Leistungstests geht die oben aufgeführt sind, mit einem Prozentrang von 11 würde ich die Anforderungen bestehen, ich liege bei knapp 91 %

    Desweiteren wurde ich frei von jeglichen Drogen ausser THC getestet, folglich kam meine Vergangenheit ins Spiel, ich bin vor vielen Jahren aufgefallen mit kleinstmengen Cannabis, jedoch natürlich Illegal, woraufhin die Ärztin natürlich nachhakte und man könne natürlich anhand meines Urin tests nichtnachweisen welche Mengen ich konsumiere, weshalb der Illegale Konsum nicht ausgeschlossen werden kann.


    Die führerschein stelle hat mir somit meinen ERSTantrag abgelehnt, ich habe das spiel 2x gemacht und nun sehr gute Anwälte eingeschaltet und eine Klage eingereicht, nach 1,5 jahren kam nun vor einer woche post vom Gericht ob einzelrichter oder kammer gewünscht wird.


    Wir gehen natürlich vor die Kammer und das Ziel ist es ein BGH urteil aus dem ganzen zu ziehen für alle beteiligten.


    WEIL, hätte ich den lappen gehabt, hätte ich ihn behalten dürfen, aber ihn zu machen darf ich nicht zumal es Unschuldvermutung gillt solange nicht gegenteilig bewiesen werden kann, ebenfalls stimmen die werte mehr als nur, und eben die Erste Chance muss gewährt werden.


    bin nun 3.5 jahre Cannabis patient, mal sehen wie sich das ganze weiterhin entwickelt und was aus dem Gericht herauskommt, ich denke nächsten Sommer ist es dann so weit.

  • zumal es Unschuldvermutung gillt solange nicht gegenteilig bewiesen werden kann,

    Den Zahn hätte dir dein Anwalt eigentlich ziehen sollen. Im Fahrerlaubnisrecht ist die Unschuldsvermutung ausgehebelt und das ist imho auch gut so.

    Was halt überhaupt nicht geht, ist, das die Behörden immer noch so tun, als gäbe es keine ausreichenden Daten zur Fahrtüchtigkeit unter Thc und Abbauprodukten. Mit genau dieser Begründung wurde 2014 nämlich die >1ng aka "bis zur Nachweisgrenze" Reglung in Leipzig bestätigt. Deine beiden Gutachten bestätigen, dass du eine durchschittliche Reaktion auf Thc zeigst und würde der Saftladen das mal anerkennen, gäbe es keinen fixen Aktiv Wert mehr, sondern ein Verhältnis zwischen Aktiv und Passiv. Dann wär es egal welche Menge du konsumierst, so lange du es mehrmals täglich tust. Du müsstest halt früh 2 Stunden warten, aber wenn ich mir die Unfallstatistik so angucke, scheint das allgemein empfehlenswert zu sein😏


    Hast du dir genauer angeguckt was heuer in Goslar so Thema war?

    Ente gut. Alles gut.

  • Hast du dir genauer angeguckt was heuer in Goslar so Thema war?

    ne darüber bin ich nicht Informiert.


    Mein Anwalt und ich haben persöhnlich noch keinen Großen Kontakt gehabt, weil die Anträge usw nun 1.5 jahre gebraucht haben..

    unschuldvermutung hin oder her. Es kann nicht belegt werden ich würde aufgrund meiner Vergangenheit illegal konsumieren, ebenso Prozentrang 11 = Auto fahren .. PR 33 = >Taxi und bus Fahren

    Ich lande mit ca 91% entsprechend flugzeug fliegen würde ich sagen.


    Das 2 stunden warten oder ähnliches wäre kein Problem, aber noch nie einen Führerschein gehabt ist halt sehr ärgerlich, als jugendsünde hunderte KM gefahren problemlos und nun wird es mir verwehrt vorerst.


    Sobald neueigkeiten sich ergeben werde ich diese hier Teilen.


    lg

  • Update time.


    Mein Gutachten wurde auch wegen 2 laufender Verhandlungen abgelehnt wo es auch um. Btm ging.


    Ich wurde in beiden Fällen freigesprochen.


    Morgen findet der erste Termin statt vor Gericht im Zivilprozess gegen die Führerscheinstelle.


    Anwalt ist guter Ansichten und ein sehr guter spezialist auf seinem Gebiet mit hohem Ansehen.


    Sollte dennoch eine Ablehnung statt finden werde ich vor die nächste etappe. Gehen bis zum. BGH Urteil.


    Aufgrund der erwähnten Tatsache nie eine Fahr Chance gehabt zu haben steht mir diese Chance nunmal zu, das Gutachten belegt auch die Tauglichkeit problemlos bis auf die damals laufenden Btm Verfahren wo der Konsum durch nicht gedeutet werden konnte. Welches aber bei den Tests keine Rolle. Spielte da voll bestanden.

  • Also ergebnis


    Eine erneute Begutachtung (2.5jahre) nun her, wo bestätigt wird das ich nur medizinal konsumiere, sowie ein erneuter negativ nachweis auf andere drogen,

    bestehe ich das gutachten = erlaubnis zur fahrprüfung, entschied das gericht heute. Führerscheinstelle einverstanden.


    Mein arzt hat mir sofort eine geeignete stelle empfohlen, stuttgart oder köln. weitere reisen fürs abpissen aber egal sollen hinter den Patienten mehr stehen und nicht voreingenommen wegen cannabis sein.


    Ich halte euch auf dem laufenden, hoffe in ein paar Monaten ists dann soweit endlich mal.

  • Beitrag von Bratatata00 ()

    Dieser Beitrag wurde von Markusx26 aus folgendem Grund gelöscht: Gelöscht auf Wunsch des Erstellers ().