Buds sehr klein werden die noch größer?

  • INFOS

    Klima15-20 °C
    Luftfeuchte50-60 %
    pH-Wert6.0
    EC-Wert 1.2
    Giess-IntervalSobald die Erde angetrocknet ist
    DüngerzugabeJa
    Dünger-IntervalJede Woche einmal
    Vorgedüngte ErdeJa


    INFOS ZUM EQUIPMENT

    Leuchtmittel600 Watt
    AbluftsystemJa
    Topfgrösse< 20 Liter


    WEITERE INFOS

    SymptomeKleine buds
    Ergriffene MaßnahmenKeine



    hey ,liebe Freunde des cannabis
    Habe erneut eine frage und zwar bei meinen 3 outdoor Pflanzen wachsen nur sehr kleine buds ist auch sativa aber ich frage mich jetzt ob das normal ist und die vielleicht auch einfach noch ein wenig Zeit brauchen. Könnte mal wieder eure Hilfe gebrauchen :thumbup:


    Vielen Dank für jede Antwort!

  • wie lang sprießen die härchen bereits? reinrassige sativa braucht i-d.r 10-12 wochen.
    je nach sorte kann doppelt so lang dauern bis erntereif ist ^^


    hauptstamm schaut relativ dünn aus, den vielleicht an irgendwas anbinden. nicht das wegen gewichtszunahme abknickt. ist der obere teil noch nicht verholzt evtl runterbinden. im immer währendem krampf gegen staunässe . die säcke großzügig unten und seitlich eingeschlitzt? en blühdünger könnten se auch mal gebrauchen; oder stehen in zu nasser erde.


    kannst nicht die säcke loker um hauptstamm binden, damit bei regen die erde nicht versumpft?

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....

  • Dankeschön
    Bin ganz schön besorgt um sie,denke aber das alle neuen grower so sind :):thumbsup:

    --------------- 16. August 2019, 20:56 ---------------
    werde alle Vorschläge probieren umsusetzten :thumbsup:

    --------------- 16. August 2019, 20:59 ---------------
    zu den säcken sind Löcher mit der Schere rein geschnitten und seitlich auch gelocht

    --------------- 16. August 2019, 21:00 ---------------
    Stelle sie bei Regen immer rein und danach wieder raus :D ist das richtig oder falsch :?:

    --------------- 16. August 2019, 21:02 ---------------
    und die härchen sind so seid den letzten paar Tagen gekommen ?(

  • Die fängt doch grad erst an zu blühen. Hab Geduld... so ca.bis Weihnachten :P


    Bei Regen reinstellen ist kein Muss, aber es sollte nach Möglichkeit nicht in die Erde regnen, sonst saufen die ab.
    In zwei Wochen kannste mal über ein Plus an Phosphor nachdenken.


    Stickstoff ist bei Junglezicken immer bisschen kritisch. Je nach Eltern will sie abartig viel davon oder krallt schon wenn du den Dünger nur neben sie stellst. Wenn unten ein paar Blätter vergilben kannste ja mal zart mit dem Dünger winken und abwarten was sie davon hält.

    Ente gut. Alles gut.