Verträgt sich organischer Biobizz mit dem Terra Vega von Canna ?

  • INFOS

    Klima20-25 °C
    Luftfeuchte50-60 %
    pH-Wert5.9
    Giess-IntervalSobald die Erde angetrocknet ist
    DüngerzugabeJa
    Dünger-IntervalJede Woche einmal
    Vorgedüngte ErdeJa


    INFOS ZUM EQUIPMENT

    Leuchtmittel600 Watt
    AbluftsystemJa
    Topfgrösse< 20 Liter


    WEITERE INFOS

    SymptomeBlätter nahe Erde gelblich bleichen aus



    also ich würde gerne wissen ob man Dünger zwei verschiedene Sorten mischen kann ich habe BioBizz und einen Dünger für die Wachstumsphase von Canna auf dem Dünger von Canna steht drauf dass man sogar bei Nährstoff ärmeren Böden täglich düngen kann nun ich habe jetzt Mangelerscheinungen und es heißt doch das organischer Dünger von BioBizz erstmal eine Woche braucht bis er wirkt kann ich so als Notfalllösung jetzt diesen schnell wirkenden Dünger von Canna benutzen damit die Pflanzen jetzt sofort Nährstoffe bekommen denn der organische braucht ja eine Weile ist das möglich oder können sich dann keine Mikroorganismen (oder was weiß ich irgendwelche anderen Probleme..?) ansiedeln wenn ich jetzt diesen schnell wirkenden Dünger Terra Vega von Canna giessen tue...?
    (also ich habe 50 % vom Plan biobizz gegossen, jede Woche einmal also nach Plan. Jetzt mangelerscheinungen. Kann ich zusätzlich mit meinem Canna Terra Vega zwischenrein düngen und meinen Biobizz wöchentlichen Dünger dann das nächste mal erhöhen bis die Mangelerscheinungen weg sind?)


    Es wäre wirklich nett falls jemand wirklich dies wissen würde


    Grüsse an alle!

    --------------- 21. August 2019, 20:01 ---------------
    Ausserdem... Wie lange brauchen Mangelerscheinungen um zu verschwinden...?
    oder bleibt dieses gelbe Blatt weiterhin Gelb auch wenn die Pflanze nachdem ich gehandelt habe nun genug Nährstoffe hat...?


    Wann verschwinden die Symptome des Mangels (Eisen, Stickstoff od. Schwefel Mangel)


    Halten die Symptome (also das Gelb werden der Blätter einfach an sobald genug Nährstoffe verfügbar sind, oder "heilt" das Blatt wieder und wird wieder saftig grün...?

    Einmal editiert, zuletzt von Voidfish ()

  • foto01
    Gelbe Blätter werden nicht mehr grün, wenn Nährstoffmangel besteht, zieht die Pflanze die Nährstoffe zuerst aus den unteren Blätter.
    Mineralischer Dünger braucht so 1-3 Tage bis man etwas sieht, bio geschrubbel so 5-8 Tage.
    Mischen würde ich nicht, würde gleich bei mineralischen Dünger bleiben :D

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Um die Frage im Titel zu beantworten, ja.

    --------------- 21. August 2019, 21:22 ---------------

    Zitat

    Kann ich zusätzlich mit meinem Canna Terra Vega zwischenrein düngen und meinen Biobizz wöchentlichen Dünger dann das nächste mal erhöhen bis die Mangelerscheinungen weg sind?)

    Funzt auch irgendwie. Mach ruhig, kannst schlimmstenfalls was dabei lernen ;)

    Ente gut. Alles gut.

  • Um die Frage im Titel zu beantworten, ja.


    --------------- 21. August 2019, 21:22 ---------------

    Funzt auch irgendwie. Mach ruhig, kannst schlimmstenfalls was dabei lernen ;)


    • Schlimmstenfalls was dabei lernen??? Das siehst du vielleicht so leider hat das nix mit meiner Realität zu tun... Sieht eher so aus das ich schlimmstenfalls nen Haufen geld in den Sand setze denn : time is money. Und trotzdem nix gelernt hab. Ich bin mir einfach nicht sicher was meine Babys haben... Kann es sein das ich zu wenig gedüngt habe bei einem Erde light Mix und 50 % Dünger des Dünger zugabe vom offiziellen nährstoffplam des biobizz Dünger?

    [/quote]<span style="font-size: 20.8px; background-color: rgb(34, 34, 34);" >
    [/quote]

  • Naja. Zu Beispiel hast du jetzt gelernt, das die Plants mit Beginn der Blüte einen höheren Stickstoffbedarf haben, als in der Vegi. Deswegen die gelben Blätter.
    Ein N-Boost aus dem BB System wäre Fish Mix. Da du den aber nicht da hast und es auch nicht so klingt als wölltest du den morgen besorgen, nimmste halt den Terra Vega. Ohne deutlich mehr Stickstoff wird das jedenfalls nicht besser.


    Die braunen Flecken sind noch mal komplett ein anderes Problem.


    Du hast nicht zufällig bisschen Asche im Haus? Wär keine Dauerlösung, würde aber kurzfristig ein paar Stickstoffreserven in der Erde frei machen und ein bisschen was gegen das andere Problem tun.

    Ente gut. Alles gut.

  • wenn ich jetzt diesen schnell wirkenden Dünger Terra Vega von Canna giessen tue...?

    ...dann sollte binnen 2-3 Tagen eine Verbesserung (?) sichtbar werden!? Ich würde es tuen :D

    Kann es sein das ich zu wenig gedüngt habe bei einem Erde light Mix und 50 % Dünger des Dünger zugabe vom offiziellen nährstoffplam des biobizz Dünger?

    so- BioBizz 100% nach Schema, dann klappts auch mit dem Blattgrün clover01

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • dann klappts auch mit dem Blattgrün

    was soll man denn mit blattgrün anfangen. unnützer tineff den keiner braucht. und dann auch noch die vielen, vielen blätter entsorgen. die man als grower mühsam im schweiße seines drücksprüher mit blattdünnung von gelb nach grün umlacktierte?



    Wann verschwinden die Symptome des Mangels (Eisen, Stickstoff od. Schwefel Mangel)


    Bei Fe und S mangel ist eher eine nährstoffblockade wegen krass unkorrektes ph anzunehmen ansatt tatsächlicher mangel.

    (also das Gelb werden der Blätter einfach an sobald genug Nährstoffe verfügbar sind, oder "heilt" das Blatt wieder und wird wieder saftig grün

    wenn unbeding das hässliche unnütze grün wieder haben willlst, das pberdünung vermuten lässt. probier mal 1l mit 4ml terro vega in sprüher. und die pf, auch die blattunterseite, tropfnass einsprühen. einmal tgl damit möglichst zum ende der lichtphase. ist nichts für pf mit fetten buds, die könnten gammeln wenn sie nicht schnell genug trocknen. oder nur zu beginn der lichtphase. und hilfst evtl mit föhn bisschen nach crazy01

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....