Anfänger braucht hilfe

  • Hallo,erst mal Dankeschön für die nette Begrüßung.nun zu meinem Problem.ich habe die Sorten critical und royal cookies im Juni ausgesät.Anfangs sah auch alles ganz gut aus.Aber nun werden die Blätter von unten her gelb.und irgentwie sehen sie ganz mikrig aus.habe nachgelesen und ich glaube es ist Stickstoff Mangel.Bitte seht euch doch die Bilder an.Ich möchte nichts verkehrt machen.Das ist schon mein 2.Versuch.Und ich brauche das canna gegen meine starken Schmerzen.ich hoffe,ihr könnt mir da weiterhelfen.LG aus Dänemark

  • Mensch RED, er schreibt mickrig....musst schon genauer hinsehen... :D


    Bilder... und dir wird geholfen ! Nema Problema :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Cheech ()

  • hast du mit dem händy foto´s gemacht ? Geht glaub ich nicht... auch gut so ;)


    Dir wird auch da geholfen... leider nicht von mir.


    Das wird schon.... wachs01

  • Handy geht :D
    @Goodpeace wird dir hier weiterhelfen

    --------------- 27. August 2019, 21:08 ---------------
    Aber nur mal vorweg, die stehen draußen im Freien?
    In Töpfen oder im Garten/Beet?
    Schon mal gedüngt?
    Was nimmst du zum gießen...Regenwasser?

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Ja,sie stehen draussen in Töpfen. Ich habe vorgestern mit Blumen Dünger gegossen.der hat Stickstoff Gehalt.ist nur schwierig,wenn ich nicht genau weiß,ob es das richtige ist.schreibe jetzt mit Handy,kann trotzdem keine Bilder hochladen.

  • @Anfang 62 wenn du das mit den Bildern dann hinbekommen hast, würden noch ein paar zusätzliche Infos helfen:


    * welche Erde verwendest du?
    * düngst du? Wenn ja, mit welchem und wie oft?
    * wie gießt du?
    * kannst du den pH-wert messen?


    Greetz Avi o7

  • Falls die pH Messer stimmen, is der pH zu hoch. Solltest irgendwo zwischen 6.3-7.0 auf Erde liegen.
    Die Pflanzen brauchen außerdem Dünger, wenn die von unten aus heller werden fehlt den Pflanzen Nahrung. Falls du dir keinen grow Dünger kaufen willst, kannste auch mal Blaukorn flüssig in Betracht ziehen, könntest z.b. auch für Gemüse usw verwenden, falls dir mineralischer Dünger nix ausmacht.
    Das gelbe/hellere Blätter nicht mehr dunkler werden ist dir denke ich klar, wichtig ist das Gesamtbild der Pflanze.... und so schlecht schaut das nicht aus, ob das Outdoor allerdings fertig wird, bezweifle ich, aber hier wird sich sicherlich ein Outdoorler noch dazu äußern :thumbsup:

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Verdunkeln, verdunkeln und verdunkeln! Höchste Eisenbahn jetzt, hast du ein Raum in den du sie reinstellen kannst, wo sie ab nachmittags (ca. 17:00) bis es dunkel ist drin stehen kann? Wegen den gelben Blättern, ich denke du kannst sie umtopfen ;) Sonst sieht sie ja ganz gut aus, würde nur stärkeren Dünger nehmen

  • Ich dachte die brauchen ganz viel Licht?umtopfen wegen grösseren Töpfen oder wegen frischer Erde?Entschuldigt, aber das wieder spricht ja allem was ich so gelesen habe.Aber die sollen unbedingt was werden.Der erste Versuch ging schon schief.Lg

    --------------- 28. August 2019, 21:23 ---------------
    hatte noch vergessen,welchen Mangel haben die pflanzen,damit ich weiss was ich kaufen soll.Ist es Stickstoff Mangel?

  • Die beiden Dünger enthalten fast nur Stickstoff.(5ml auf 2 Liter bei jedem gießen)
    Du brauchst noch was mit mehr Phosphor, wenn die dann mal unübersehbar in der Blüte ist.

    Ente gut. Alles gut.

  • Ich dachte die brauchen ganz viel Licht?umtopfen wegen grösseren Töpfen oder wegen frischer Erde?Entschuldigt, aber das wieder spricht ja allem was ich so gelesen habe.Aber die sollen unbedingt was werden.Der erste Versuch ging schon schief.Lg

    Ne. Du willst die ja noch zum blühen kriegen, das tun die erst ab nem Lichtzyklus von 12/12, davor bleiben die in der Wachstumsphase, hierzulande mein ich bis zum 28.09... Die grösseren Töpfe für den kommenden blütestretch und dass sie noch ein wenig Platz hat, dann erledigen sich die gelben Blätter meist von alleine

  • Verdunkeln, verdunkeln und verdunkeln!

    :thumbup: ist jetzt bisschen spät, aber sicher ist sicher..


    vor ca 4-5 4wochen wär das DIE massnahme gewesen sofern möglich. sollte auch in dk so langsam alles im blühstretch sein, bzw in 1-3 wochen auch ohne verdunkeln die haare sprießen, wenn möglich würdt ich trotzdem verdunkeln, sicher ist sicher.
    #



    community.the-greenleaf.in/cms/attachment/122473/
    blätter zu weit weg. imho Magnesium und oder N mangel, kann mich aber nicht entscheiden ob auch kalium fehlt. oder steht kurz vorm blühen und schichtet einfach nur bisschen nährstoffe um. bevor die großen sonnensegel abfallen


    @Anfang 62, kannst mal bilder von der krone, das obere ende der damen, machen? Und wenn grad dabei bist von die gelben blätter und nodien im mittleren und oberen bereich uppen?
    #
    Dein dünger ist ungeeignet. ungeeignet für vegi. und erst recht ungeeignet für die blüte, studier mal die grundlagen Abteilung. die gänigen hanfdünger hersteller gibst in dk Canna PK 13/14 1L | GorillaGrow - Alt inden for vækst udstyr | Gødning. wenn trotzdem mit dem mist weiter machen willst musste den daraus resultiereden anblick ertragen.... bis das der frost euch scheidet :D biobizz bloom und bb topmax ist vielleicht nicht die schlechteste wahl. zum plagron alga bloom bräuchtest nur wassser und geduld. ghe floranova grow und bloom mit p-k13/14 ist auch ne nette kombi für drinnen und draußen. und wenn einfachst halten willst nimmst flederlauspfäzes als pulver, nicht die guanogülle, das pulver nicht die gülle.


    wenn outdoor nimm nächstes mal regional angepaßte strains, die so tief im norden fertig werden, die dafür notwendige schimmelresistens besitzen. und wenn nur outdoor machst vielleicht wär beim nächsten mal autoflower vielleicht geeigneter oder dänische semi-autoflower. eine woche oder ca 5tage vor dem dänisch eisheiligen, falls sowas gibt, mit keimen beginnen.