Bekommen die hier noch genügend Licht?

  • Hey Leute,


    Da meine Pflanzen erst sehr spät in die Blüte gekommen sind und ich sie desshalb so spät wie möglich Ernten möchte (Ende Oktober- Mitte November), hab ich aus durchistiger plane ein regenfestes Dach gebaut, damit wenigstens die direkte Nässe durch Regen verhindert wird, um so die Schimmelgefahr stark zu verhindern.


    Allerdings frag ich mich natürlich ob das nicht doch etwas zu wenig Licht ist, was die Damen dann noch bekommen. :/


    Das erste Bild ist das worauf sich die Frage bezieht und das zweite Bild, ist zu vergleichszwecken mit den gleichen Einstellungen geschossenes Foto, unter freiem Himmel.

  • Allerdings frag ich mich natürlich ob das nicht doch etwas zu wenig Licht ist, was die Damen dann noch bekommen.

    Das reicht für das Ausblühen definitiv aus. Hoffentlich weht genug Wind um die Ecke? Jetzt wird es mit der Staunässe in den Blüten etwas problematischer, aber ich finde den "Unterstand" ganz gut, die Pflanzen übrigens auch ;):D


    Wann ist es denn soweit? Müsste doch schon aufs Ende gehen?

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Das reicht für das Ausblühen definitiv aus. Hoffentlich weht genug Wind um die Ecke? Jetzt wird es mit der Staunässe in den Blüten etwas problematischer, aber ich finde den "Unterstand" ganz gut, die Pflanzen übrigens auch ;):D
    Wann ist es denn soweit? Müsste doch schon aufs Ende gehen?

    Schön wäre es, wenn es aufs Ende gehen würde...
    Also bei zwei müsste ich jetzt schon 2 kleine Sodebids wegschneiden und auch 3 Headbuds wegen schimmel früh Ernten. Die sind schon im August in die Blüte gegangen und desshalb auch am weitesten.


    Bei den beiden hab ich jetzt alle Sonnensegel entfernt und werd die wohl heute Frühernten. Es sind zwar schon alle Trichome Milchig, könnten aber noch ein-2 Wochen stehen.


    Und bei der rest muss mindestens noch bis Ende Oktober oder Mitte November. Die sind erst Anfang bis Mitte September in die Blüte gegangen. Und selbst dann währe das ne frühernte.

  • :( schade, die sahen so gut aus. Aber ist schon richtig, besser Noternte als alles verschimmelt. Ist der Schimmel erst mal angekommen, ist eine weitere Ausbreitung fast nicht mehr zu verhindern. Ich kenne das nur zu gut wenn du dann jeden Tag einen Trieb wegschneiden musst :thumbdown: , teilweise hatte ich Outdoor 20-30% von der erwatenden Menge :/ . OK, gut aufgeteilt war das immer noch ein guter Jahresvorrat, aber Ziel ist ja bekannterweise:



    Mähr Gras :D

    Nächstes Jahr klappts besser ;):thumbup:@Gine2g

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Ja ist bisschen doof gelaufen, war mein erster grow dieses Jahr. Desshalb war ich sowieso schon glücklich genug... 100% gekeimt, alle mind 2m gewachsen und fast nie mangelerscheinungen trotz kaum dünger... Man sollte sein Glück also nicht überstrapazieren


    Und soo früh ist das ja auch gar nicht zu Ernten. Wie gesagt alles michkig und vielleicht 3% bernstein. Da Ernten manche schon regulär.



    Man lernt ja dazu, und ich hab zum Beispiel gelernt das ich auch falsche Sorten für so nördlich habe. Hab Amnezia Haze, White Widdow, Shining Silver Haze und Blue Blue Cheeze. Alle wohl viel zu viel Blüte Zeit. Nächstes Jahr probiere ich dann ein mal Autos die ich dann mit LST trainiere. Und noch Durch passion und Green Poison solche Nördlichen Sorten

  • Du hast doch die idealen Bedingung fürs verdunkeln

    :D komisch, das war mein erster Gedanke bei dem Bild :D aber jetzt hilfts nicht mehr :/
    hatte schon meine alte 3500mm Jaulosie am Dach angehängt und verdunkelt :rolleyes::D -natürlich nur virtuell in meinem kranken Hirn crazy01crazy01crazy01blume03weed02flag01
    :D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .