Bioledex GoLeaf X1D​, 150W​ mit 2 umschaltbaren Spektren

  • @Walderhans: ich war mal so frei das hier zu posten und habe noch Fragen....


    Kannst du mir mal Effizienz beschreiben, also nicht den Begriff an sich, sondern bezogen auf den Vergleich von einem Zeus und einer Bioledex.


    Ich selber benutze für die Veggie n Zeus 5000K und für die Blüte Zeus 3500k, passt auch alles bestens, kann mich da nicht beschweren, allerdings gibt es auch n paar Dinge die ich nicht so geil am Zeus finde, wie zb. die offene Bauweise (nicht geschützt, ok, könnte man durch basteln schützen, hab ich aber kein Bock drauf :whistling: ) und das ich für Veggie und Blüte ne separate Lampe benötige, sofern ich nicht beides unter 3500k laufen lassen will.


    Wenn ich das aber will, kann ich mir auch für etwas mehr Kohle diese hier holen.


    Ob ich jetzt ein Zeus oder die hier vom Sponsor in nem 60x60 Zelt laufen lasse ist von der Ausleuchtung her meiner Meinung nach egal....alles größere macht denke ich auch keinen Unterschied da beide in etwa gleich groß sind (bis auf den Preis)....



    Einen großen Unterschied zwischen den beiden Lampen sehe ich nicht wirklich... wichtiger ist hier ja ehr das Farbspektrum...und für so Grobmotoriker wie mich, macht die vom Sponsor einen stabileren Eindruck als die Zeus.


    Man bekommt für mehr Geld ne anständig verarbeitete Lampe mit 5 Jahren Garantie, finde ich fett :thumbup:


    Ich werde mir eine holen und einen Report dazu verfassen...und ja ich wurde gefragt ob ich die testen will, aber ich habe mich jetzt dagegen entschieden, da ich meine persönlichen Daten nicht preisgeben will....und mir nicht anhören will
    "der alte assi redman wird doch von denen bezahlt" :D

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

    2 Mal editiert, zuletzt von redman ()

  • Ich werde mir eine holen und einen Report dazu verfassen...

    Los, Los, Los...ich liebäugle selber mir dem Ding :D , konnte mich bis jetzt aber noch nicht überwinden weil ich eigentlich von allem genug habe!


    Die augenscheinlich gute Verarbeitung und das da kein Plastescheiß als Abdeckung dranne sind finde ich super.


    Zum Preis:


    Klar, der ist schon recht happig.....aber wenn die Dinger in Deutschland zusammengebaut werden, wiederum nicht.


    Wenn ich nur mal die Lohnkosten mit 55,-/h + Umlagekosten Personal 25,- + 19% MwSt. komme ich hier schon auf 95,20 Verkaufspreis und hier habe ich die Personalkosten gaaaaaaanz unten angesetzt!


    .....und da hat das Unternehmen noch nix, nada, null komma null verdient!

  • Hallo zusammen,


    gibt es mittlerweile einen Report mit der Bioledex GoLeaf X1D? Wegen den 150 Watt benötigt man doch bestimmt für die ersten VegiTage eine andere Lampe in einem 60x60 Zelt oder?

    VG


  • Habe ich versucht, bin wahrscheinlich so blöd dafür weil ich nichts finde wie ich mich verifiziere. Habe leider auch die Emails die ich nach der Registrierung bekommen habe nicht mehr. Und soory was meinst du mit meiner Signatur?

    VG

  • Ich hab die, brauchst nur die x1d, mehr nicht.

    50 cm Abstand in den ersten beiden Wochen, dann 40 und in der Blüte so 35 cm Abstand...viel Spaß damit, tolle Lampe ??

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01