Grow am Fenster und Balkon

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor paar Wochen zum Spaß einen Keimling in einen Topf eingesetzt, und am meinem Fenster und auf dem Balkon in der Sonne wachsen lassen.
    Ja und ich glaub das Ergebnis ist jetzt nicht sooooo schlecht.(für Fensterplatz... ..und kann mich natürlich auch täuschen xD - ist mein erstes mal :/
    Jetzt bekommt Sie überall weiße kleine Härchen. - muss ja dann die Blütenphasen sein oder?! ?(
    Soll ich die Pflanze jetzt einfach weiter so stehen lassen und die Natur Ihren weg gehen lassen?! - hat ja bis jetzt (hoff ich mal) ganz gut Funktioniert
    Oder was muss ich tun =O

    Vielleicht könnt Ihr mir noch ein paar Tipps geben :)


    Vielen Dank schon mal :)

  • :thumbup:
    noch sieht sie gut aus.


    ist das eine Autoflower sorte; sonst braucht sie 12h licht und 12h ungestörte dunkelheit.


    z.b. 2 x 2500 Lumen Osram LED Superstar CLA150 21W E27 dimmbar warmweiß wie 150W
    wenn mehr investieren magst z.b. ein Zeus308panel als grundlage für deine 1.d.i.y. lampe, all inkl ca 150€

    Oder was muss ich tun

    wie intensiv willst das hobby ausleben?
    lesen, lesen, und nochmals lesen Grundwissen
    und wenn verwirrt der kopf qualmt, fragen zum verständnis stellen.

  • Zitat

    Ja und ich glaub das Ergebnis ist jetzt nicht sooooo schlecht.(für Fensterplatz...

    Seh ich auch so :thumbup:


    Düngst du? Weil wenn du willst das die dicke wird, braucht die dann auch zeitnah Futter Bzw. dreimal so viel Erde.
    Licht braucht sie dann verständlicherweise auch mehr, als die Sonne in den nächsten zwei Monat willens ist, zu liefern. Damit fängt der Rattenschwanz des Indoorgrowens leider auch schon an. Viel Licht bedeutet viel hell. Viel hell bedeutet du willst die irgendwo rein stellen, wo das Licht nicht austritt. Wo dad Licht nicht raus kommt, kommt von selbst auch keine Luft rein. Künstliche Luftbewegung verteilt den Gestank dermaßen effektiv, das du einen Filter willst. Durch einen Filter zieht nur ein geeigneter Lüfter cry


    Wenn du die dort stehen lässt, wo sie bisher steht, wird die auch fertig.
    Du erntest Blüten für drei-vier Joints. Mehr wird um die Jahreszeit am Fenster nicht gehen oder zumindestens würde es mich überraschen. Aber weißte was, ich lass mich gern überraschen.
    Überstürz jetzt nichts, verifizier deinen Account und les die Growberichte, um dir deine Traumanlage zurecht zu stellen und vor allem wachs01

    Ente gut. Alles gut.

    4 Mal editiert, zuletzt von Karler ()

  • ist das eine Autoflower sorte; sonst braucht sie 12h licht und 12h ungestörte dunkelheit.

    absolut keine Ahnung :whistling:


    ja wenn Sie doch schon mit dem Blüten anfängt müsste die Sache mit dem Licht doch passen?! Oder täusche ich mich da?! :/ Und ich sag mal soo, ist ja jetzt von der Natur genau wie es sein sollte?! Herbst Blütenphase usw. ?(




    wie intensiv willst das hobby ausleben?

    eigentlich war es ja nur zum Spaß! Aber ja es macht echt richtig Bock! I garten02 Ist schon bisschen meine "Baby" xD
    Ich schau jetzt mal wie die Sache hier ausgeht! Aber muss auch zugeben, hab mich schon mal noch dem ganzen Zeugs umgeschaut habe :D






    Und irgendwann fängt es das stinken an, da würde ich mich als erstes drum kümmern



    riecht das wirklich sooo extrem ?!




    Düngst du? Weil wenn du willst das die dicke wird, braucht die dann auch zeitnah Futter Bzw. dreimal so viel Erde.


    ne nicht wirklich, hab am Anfang mal bisschen Bonsai Dünger dazugegeben!


    Hab jetzt eine 7 Liter Topf reicht der nicht aus?!



    Wenn du die dort stehen lässt, wo sie bisher steht, wird die auch fertig.
    Du erntest Blüten für drei-vier Joints. Mehr wird um die Jahreszeit am Fenster nicht gehen oder zumindestens würde es mich überraschen. Aber weißte was, ich lass mich gern überraschen.
    Überstürz jetzt nichts, verifizier deinen Account und les die Growberichte, um dir deine Traumanlage zurecht zu stellen und vor allem

    Ja ich lass mich jetzt einfach überraschen und werde Sie einfach weiter behandeln wie davor :D
    Wäre ja schon mal keine schlechter Anfang drei bis vier. rauch03 und ja überraschen lass ich mich auch gerne, mal sehen was da rauskommt! tree01


    Mit vielen Wochen muss ich in dieser Blütenphase noch rechnen?!


    Danke für eure Antworten :)

  • Es gibt aber noch einen Unterschied, ob man ne Lüftung betreibt oder nicht. Du bekommst eh schon nicht so viel Harz zusammen und dann wabert das hauptsächlich in dem Zimmer rum, wo die Plant steht. Fremde werden was riechen, wenn die Haustür aufgeht, aber das ist nix im Vergleich zu nem offenen Zelt. Das geht auch mal schnell in Alltagsgerüchen unter. Da braucht blos einer im Haus starker Raucher zu sein oder mit viel Knoblauch zu kochen.
    Sind halt keine 100g in frischen Blüten, wo do ne Flasche Old Spice auskippen kannst und du riechst es immer noch :D

    Ente gut. Alles gut.

  • Abluft aufdrehen beim Zelt öffnen :thumbsup:


    Wie meine Vorgänger schon meinten ist das trotzdem riskant für kleinen Ertrag. Wenn die Nachbarn es stört und Bullen ruft die wegen paar Balkon Pflanzen rumstressen wäre es mir halt nicht wert da kaufe ich lieber bei Ali um die Ecke oder gleich ne komplette Indoor-Anlage :D

    Einmal editiert, zuletzt von Antonio ()