Bio Bizz All Mix düngen?

  • Guten Abend,


    mein Bekannter hat schon etwas gestöbert auch hier im Forum aber zu seiner Frage nichts konkret gefunden.
    Wenn er Pflanzen von 4L Töpfen in 11l mit frischem All Mix umtopf und dann ein Blütezeit von ca 60 Tagen benötigt, muss er dann mit Bio Bizz überhaupt düngen um ein optimales Ergebniss zu erhalten?
    Im Schema steht wohl das er sofort düngen soll aber mit dem Light MIx ist das ja auch erst ab der 2-3 Woche nötig.


    Er würde sich über Antworten freuen.


    MfG

  • Was benutzt er für ein Leuchtmittel?
    Um welche Sorte handelt es sich ?


    Bei den aktuellen Zeus Boards wird es nicht ausreichen und er muss düngen, nach ca 6. Wochen bestimmt schon.
    China LED funzel könnte es evtl. funktionieren, würde ich meinen.

  • jNein. kommt drauf an wie groß sie letzlich werden.
    nicht sofort düngen. wenn nur so kurzevegi zeit eingeplant ist besser lightmix. oder allmix mit anzuchterde 1:1 mischen. der allmix enthält dafür imho zuviel N. beim umstellen ein-2x topmax und in der hauptblüte geben.


    wenn nicht schon alles an dünger da ist, <plagron alga bloom> halbe dosis ab der 3.blütewoche, jeden 2.guss. nach bedarf selbststaendig steigern. oder mit bildern in 4-6000k uppen.

  • Guten Tag,


    eine Vegitationsphase von 3 Wochen teilweise 2 Wochen unter LSR und nur in 2L Töpfen.
    Jetzt befinden sich die Pflanzen in 11L Töpfen (All Mix) unter 400W NDL.
    Die Sorte Skunk #1 von Sensi Seeds ist ein sog. Blütedauer wahscheinlich so um die 60 Tage.
    Im anderen Zelt Zkittlez von Rqs (was er übrigends sehr empfehlen kann :), Blütdauer wohl 70 Tage.


    Gibt wohl einen Textauszug wo es sinngemäß heisst, dass der All Mix für 8 Wochen ausreicht. Dagegen steht dann das BioBizz Schema, dass dazu anhält sofort zu düngen da die Aufnahme des Düngers wohl um die 7-14 Tage dauert. Macht es dann überhaupt Sinn wenn man in der 6. Woche düngt? Theoretisch wäre dieser ja quasi aller frühestens in der 7. Blüte Woche verfügbar also in der wo man das Spülen beginnt.


    MfG und einen schönen Tag euch

  • Dagegen steht dann das BioBizz Schema, dass dazu anhält sofort zu düngen da die Aufnahme des Düngers wohl um die 7-14 Tage dauert.

    ...wenn du mit BioBizz, also biologisch düngst, würde ich nach 2-3 Wochen mit der hälfte vom Schema anfagen, da wie beschrieben die Aufnahme verzögert geschieht!


    ...wenn du mineralisch düngst, HESI zb, kannst du bei Bedarf düngen. Also sichtbarer Mangel, da die Soffe direkt zur Verfügung stehen!

  • 7-14 Tage ist zu viel und meine ist auch nicht direkt von BioBizz geschrieben ?!


    Bei mir (und das konnte man sehen) gab es Veränderungen binnen 3 tagen.
    von 2 in 11L Schuhe ist gut! :thumbup:
    Somit haben die Damen eigentlich ca. 8 Wochen gutes Futter.


    Solange noch keine Mängel zu sehen sind, würde ich noch ne Woche warten.
    BW 7 dann nach Schema gehen, sollte passen :)


    Geh mal nicht direkt von 60 tagen aus.
    Wenn die Breeder 60 tage schreiben, kannste da ruhig noch mal 1-2 Wochen darauf rechnen :P

    --------------- 30. Oktober 2019, 09:53 ---------------

    ...wenn du mit BioBizz, also biologisch düngst, würde ich nach 2-3 Wochen mit der hälfte vom Schema anfagen, da wie beschrieben die Aufnahme verzögert geschieht!

    Hälfte Schema bei Bio lieber garnicht anwenden, da eine Überdüngung so gut wie unmöglich ist, gerade weil die Mikroorganismen länger brauchen den Dünger zu zersetzen.


    Und nach 2-3 Wochen sagt man dass man bei Light Mix düngen sollte. Kann ich aber nicht bestätigen da ich nie den Light Mix genutzt habe oder musste.
    Der All Mix hat gut Futter. Jedoch wenig Magnesium. Da müsste evtl. nur gegengesteuert werden mit Bittersalz aber wie gesagt, solange keine Mängel zu sehen sind würde ich Warten bis BW 7

  • Hälfte Schema bei Bio lieber garnicht anwenden, da eine Überdüngung so gut wie unmöglich ist, gerade weil die Mikroorganismen länger brauchen den Dünger zu zersetzen.

    ....ich Dünge auf AllMix in der Blüte von Anfang an, mit der Hälfte und steigere das dann ab BW4 auf volles Schema! Hatte sonst immer BW5-6 Mangelerscheinungen und habe das
    mit Bio Dünger nie unter Kontrolle bekommen, bei LED.


    Letzten Endes sind es Erfahrungswerte die auch vom Setup abhänging sind.

  • Guten Abend,


    nun stehen bei meinem Bekanntem, die Pflanzen schon 3 Wochen lang mit Allmix in den 11l Töpfen. Es gibt leichte Anzeichen von N Überdüngung (teilweise sehr grüne Blätter u leichte krallen) was sich aber im Rahmen hält also den Pflanzen gehts gut, die Frage ist nun ob er jetzt anfangen soll mit Bloom zu düngen... da ist N drinn.


    Wäre es sinnvoller jetzt nur mit Phosphor Plus von Hesi zu düngen, davon hat er wohl noch was?



    Viele Grüße!