Erdnussbutter mit gewissen Extras

  • Hallo zusammen,
    angeregt durch Nebukadnezars Traum und die vielen Anregungen
    habe ich gestern Abend mal Weed-Erdnussbutter gemacht.
    Total Easy- auch für absolute Küchennoobs...





    Erdnussbutter mit gewissen Extras


    Hinweis:
    Decarboxilieren nicht vergessen!


    Man nehme:


    Kokosöl 125g
    Erdnussbutter 210 g
    Weed deiner Wahl und Menge
    Wasser
    2 Einmachgläser o.ä.
    Thermometer
    Löffel
    Waage
    Topf(Klein)
    Filter
    Schüsselchen
    ____________________


    1.) 150 Gramm Kokosöl abwiegen


    2.) Im Wasserbad erhitzen


    3.)Weed klein zupfen und für 10 Minuten im Wasserbad quellen lassen



    4.) Weed zu dem verflüssigten Kokosöl hinzu geben



    5.) Temperatur zwischen 75°C und 85°C für 120 Minuten halten


    6.) In der Zwischenzeit die Erdnussbutter in ein größeres Einmachglas(o.ä) umfüllen




    7.) Kokosöl-Weed MischMasch filtern und der Erdnussbutter hinzufügen


    8.)Kokosölweed/Erdnusbutter MischMasch ordentlich verrühren
    (geht einfacher wenn man die Erdnussbutter im Backofen bei 60°C für ein paar Minuten erhitzt hat)
    Am Besten mit einem Stabmixer/Zauberstab da sich die Mischung sonst wieder trennt.



    Et Voila- es ist vollbracht ^^
    Lasst es euch schmecken


    Dutch

    "Wer es fertig bringt 2 <HANF>Halme wachsen zu lassen, wo bisher nur einer wächst, der ist größer als der größte Feldherr."


    Friedrich II. der Große

    2 Mal editiert, zuletzt von Dutch Oven ()

  • Unter Tutorials nehme ich an?

    Danke, ja genau "Tutorials" & "Ernte & Verarbeitung" kannste alle beide selektieren :)
    Wir schalten nach Überprüfung dann frei.

    Möchtest du dass ich etwas nicht verpasse? Dann rede mich mit @Goodpeace an.
    Das ganze Team kannst du mit @Team ansprechen (mich ausgeschlossen!).


    VERIFIZIEREN: ACCOUNT-VERIFIZIERUNG

    2-FAKTOREN-AUTHENTISIERUNG: ANLEITUNG

    SUPPORT: KONTAKT-FORMULAR