Dunkle Flecken auf unteren Blättern

  • INFOS

    Klima20-25 °C
    Luftfeuchte40-50 %
    pH-Wert6.0
    Giess-IntervalWenn die Erde trocken ist
    DüngerzugabeJa
    Dünger-Intervalbei Bedarf
    Vorgedüngte ErdeJa



    INFOS ZUM EQUIPMENT

    Leuchtmittel400 Watt
    AbluftsystemJa
    Topfgrösse< 10 Liter



    WEITERE INFOS

    SymptomeDunkle Flecken auf unteren Blättern



    Moin Leute,


    jemand ne Idee was das für Flecken sind?


    Hatte zunächst auf Phosphormangel getippt aber die Flecken sehen ein bisschen nach Viechern aus.


    Es sind nur untere alte Blätter betroffen.



    Danke, Housi


    --------------- 3. November 2019, 12:07 ---------------
    Die Pflanzen sind in der 6. Blütewoche, außer den Flecken habe ich keine Probleme festgestellt. Die Bluten werden größer und sind schon schön voll mit prallen Trichomen.
    Tierchen habe ich trotz intensiver Suche auch keine entdecken können.

  • Hi Karler. Nein ich gieße ca 2 Liter auf 11l Töpfe sobald die Töpfe leicht wie eine Feder sind. Dabei entsteht nur minimaler drain, gerade genug um PH zu messen. Der war vorgestern bei ca. 5,9 auf Erde.
    Mg hatte ich auch schon im Verdacht und hab beim letzten giessen etwas Bittersalz ins Giesswasser gegeben.
    Temperatur fällt Nachts auf ca 19 Grad.

  • Das ist bestimmt die Lufttemp. Erde kühlt durch Verdunstung noch etwas weiter runter.


    Dieses Problem tritt halt gehäuft in der kalten Jahreszeit auf cry


    5,9 ist ziemlich hoch. 5,6 ist ein guter Wert für Erde. Der Drain, den es eigentlich gar nicht geben soll, läge sogar noch etwas tiefer.
    Was hast du für Wasserwerte?

    --------------- 3. November 2019, 13:07 ---------------

    Zitat

    Pflanzen sind in der 6. Blütewoche

    Stickstoff senkt den pH. Da ab dem zweiten Blütetrimester weniger Stickstoff gegeben wird, fällt dieser senkende Einfluss weg. Das der pH zum Ende hin ansteigt ist also nur natürlich. Muss man aber auch nicht beschleunigen in dem man Huminsäuren rausschwemmt ;)

    Ente gut. Alles gut.