Lüfter und akf für 60x60

  • Nachdem mein akf abgekackt ist muß was neues her.
    Ich bin mir aber unschlüssig, deshalb bitte eure Meinungen :D
    Lüfter ist vorhanden 160/280m3, läuft auf Stufe 1 mit nem 200er Carbon active.
    Nachdem ich 10 Meter Schlauch verlegt habe und alles super leise ist, frage ich mich zum einem


    -sollte der nicht besser auf Stufe 2 laufen, bezogen auf die 10 Meter Schlauch, der Lüfter sitzt auch extern, also nicht in der Box, von Box bis zum Lüfter sind’s ca 5 Meter, 100er phonictrap Schlauch


    und zum anderen


    -welchen akf (nur Carbon aktive oder Rhino) würdet ihr bei Stufe 1 oder 2 vom Lüfter nehmen

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • -sollte der nicht besser auf Stufe 2 laufen, bezogen auf die 10 Meter Schlauch, der Lüfter sitzt auch extern, also nicht in der Box, von Box bis zum Lüfter sind’s ca 5 Meter, 100er phonictrap Schlauch


    und zum anderen


    -welchen akf (nur Carbon aktive oder Rhino) würdet ihr bei Stufe 1 oder 2 vom Lüfter nehmen

    Solange es filtert kannst du auf Stufe 1 lassen, falls aus dem Schlauchauslass nichts kommt dann bleibt die "gefilterte" Luft im Schlauch, wenn das so ist stell auf Stufe 2.


    Bei Lüftern mit 2 Stufen ist meistens die letzte Stufe unnötig. Das wird lauter und schneller, aber bringt nicht wirklich was im Vergleich zu Stufe 1. Jedenfalls war es bei mir so, deshalb wenn Stufe 1 filtert dann so lassen.


    Ob jetzt Carbon Active oder Rhino.. sind beides gut :)

  • Würde dann wenn alles draußen steht die 15€ mehr zahlen und den größeren holen ;)