Wie, Wann und abhilfe?

  • Hey Leute,


    Wollte mal paar Infos einholen zum Thema wann, wie, wie oft,- kann,-soll man den toppen?
    wie sind eure Erfahrungen und kann man das umgehen mittles Ventilatoren ?

    Das sind meine Schätzchen, ca. 35cm Hoch. Hab aber noch sehr viel platz nach oben.
    hab 3 USB-Ventilatoren, dass der Stamm etwas dicker wird, auch wenn das noch nicht so gut geklappt hat :P
    Sie sind jetzt ca. 1 Monat alt.


    Pls Teach me Senpais :D !


    mfg Maulie !

  • Sind’s die ersten Damen in deiner Box?.... falls ja lass die doch einfach wachsen, stell um auf Blüte und freu dich auf die Ernte :D
    toppen könntest aber jetzt...wie?....gibts n tut dazu...wie oft?...so oft du willst... :D .... aber bedenke die immer länger werdende veggie mit jedem mal toppen klug01


    .... und irgendwas passt bei dir nicht... lockout...? Schreib doch hier mal deine Dünger, wasserwerte zusammen oder mach n Report ;)

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Ist das eine 80cm Box?


    Ich würde erstmal empfehlen einmal zu toppen.
    Falls du vor hast öfters zu toppen braucht die Pflanze eine entsprechend längere Vegizeit um die Headbuds tragen zu können.
    Bei 3 mal toppen sind es schon 6 Haupttriebe und das nimmt auch gut Platz zur Seite weg.
    Hast du schon mal LST (Low-Stress Training) angewandt? Das wäre sehr hilfreich.

  • Also ich hab zu spät getoppt deshalb würde ich raten damit früh zu beginnen um die Angelegenheit gut im Griff zu haben
    Ansonsten einfach gucken wie es wächst und ausprobieren mach ich gerade auch
    Blüten bilden sich eigentlich so oder so
    Schneiden kannst du die viel weil das ziemlich regelmäßig nachwächst
    Mit bedacht kommt da was bei rum
    Wenn ich mehr darüber weiss kann ich mehr weiter zu dem Versuch beitragen

    Heyjo Peace

    Einmal editiert, zuletzt von Xanbauer3 ()

  • https://the-greenleaf.in/attac…222-192307-vhdr-auto-jpg/


    nodienabstände viel zu groß.lampe näher ran oder mehr watt.
    topp so um die 50%. wenn noch bisschen platz vorhanden ist könntest dich im stecklingsbewurzeln üben. diverse tuts sollten über die verfluchte fornensuche aufzustöbern sein.

    ohne schwenkventi bleibt der effekt aus.

    ich hab die lampe jetzt auf ca. 35 cm abstand zur pflanze (:

  • Das was die @dieGrueneGans sagt :thumbsup:


    Ich finde es megainteressant , die Flo´s living organics :thumbsup:


    Wieviel Zeugs hasten davon rein getan ?


    Wieviel Liter ham die Pötte? (geschätzt 11er )


    Um welche Lampe handelt es sich und wieviel Watt sind eingestellt ?


    Welche Wasserwerte hats bei euch in der Gemeinde ? Goggle hilft


    Wie sind deine Giess Intervalle ?


    Irgendwas scheint nicht zu stimmen, haste da so ne compo Erde genommen die 50% leichter is ?



    Würde tatsächlich nach Gansens Tipp handeln, um ein drittel kürzen und 4 Pötte mit den Klonen dazustellen(mit nem Einmachglas drüber)


    Und die Lampe auf 20 cm bringen


    hoffnungsvolle Grüsse

  • ich hab 500ml auf 10L Erde gemischt.
    Lampe ist 288W von Greenception
    Wasserwerte fand ich nur die Härte und die ist 20 dH


    Gießinterwall liegt bei 2-3 tage und eig. nach gefühl.


    Erde hab ich die genommen was mir im Growshop empfohlen worden ist sollte ne Biobizz sein
    Licht ist auf ca. 20-25 cm



    Aber ein drittel Kürzen würde mir jetzt schon weh tun :P, mein plan wäre jetzt noch so 10 cm wachsen zu lassen und dan in die blüte zu gehen. dass ganze langsam, wäre der plan.


    gg

  • ich hab 500ml auf 10L Erde gemischt.

    Und dann nach Anleitung mit Luftabschluss ziehen lassen ?


    Lampe ist 288W von Greenception

    cool, noch keinen Grow damit gesehen :thumbsup:


    Wasserwerte fand ich nur die Härte und die ist 20

    Da geht noch mehr... calzium magnesium kalium uvm

    Gießinterwall liegt bei 2-3 tage und eig. nach gefühl.

    Mach ich auch so, aber spätestens alle 14 Tage die Erde nach und nach komplett sättigen um die Luftlöcher zu verschliessen und dann mal mind ne Woche nix machen...wenn die oberen 3cm trocken sind wieder in deinem Rythmus weiter

    Licht ist auf ca. 20-25 cm

    Mach ich auch so, lesse auf 5-10cm rankommen dann wieder auf 20cm

    Aber ein drittel Kürzen würde mir jetzt schon weh tun :P, mein plan wäre jetzt noch so 10 cm wachsen zu lassen und dan in die blüte zu gehen. dass ganze langsam, wäre der plan.

    Fang doch mit der kleinsten Plant an, nur die Spitze zu toppen und die anderen holste auf die gleiche Höhe
    Dann 10 Tage später ab in die Blüte :thumbsup:

  • soll ich da wirklich schon in die blüte schicken ?

    du weisst was im blühstretch passiert? - je mehr sativa in der plant ist drin, gibst mähr blühstretch. mit mostly oder rein sativa sind 2-300prolent ein leicht erzielbares ereignis. indica oder mostly indica überwiegend 100-200% erwartbar.

    Einmal editiert, zuletzt von dieGrueneGans ()