Bereit zur Ernte ?

  • Wollte mir mal eure Meinung reinholen ob ich die Plants zum Ende der Woche hin ernten kann oder nicht , mir gehts in erster Linie darum das alle oder fast alle Nährstoffe drausen sind für ein besseren Geschmack und ein angenehmeres Rauchgefühl. rauch08 Die Trichome sind mittlerweile alle Milchig und ca 20% der Trichome sind schon bernsteinfarbig. Bei den ersten Plants sieht man das schon kaum noch Nährstoffe vorhanden sind , allerdings bin ich mir bei den beiden letzen noch nicht ganz sicher ?(

  • allerdings bin ich mir bei den beiden letzen noch nicht ganz sicher

    Wenn Du einzeln ernten kannst dann lass die noch stehen, wenn nicht: Hau alle um, sehen reif aus :thumbup:

    Trichome sind mittlerweile alle Milchig und ca 20% der Trichome sind schon bernsteinfarbig.

    :thumbsup: so mag ich es, meistens :/:D

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Alles Klar ich lasse die jetzt eh nochmal richtig austrocknen und vielleicht tut sich ja bis zum Wochenende nochmal was an den Blättern. Hab leider keine Möglichkeit weil mein trockenzelt grad belegt ist mit ner riesigen triple cheese und die braucht ihren Platz :whistling::D


    Denke zum Ende der Woche sollte das passen , gespühlt wurden sie und seit 2,5 Wochen kein Dünger mehr nur noch Osmosewasser ^^

  • Denke zum Ende der Woche sollte das passen , gespühlt wurden sie und seit 2,5 Wochen kein Dünger mehr nur noch Osmosewasser

    :thumbup: Osmosewasser brauchts NICHT unbedingt zum Spülen, normal abgestandenes (eventuell PH angepasst) Wasser reicht aus.


    Du kannst auch die, die dir noch nicht reif genug erscheinen, unten am Stiel abschneiden und in eine Vase mit klarem Wasser stellen. Da saugts auch noch mal gut Nährstoffe raus. Mache das in letzter Zeit öfters um paar Tage spülen zu sparen. Meine Beobachtungen sind positiv. Die "müssen" dann auch nicht mehr voll unterm Licht stehen, etwas abseits von der Hauptlichtquelle brachten mir bisher die besten Ergebnisse mit der VASENTECHNIK ;):D:thumbup:

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Das klingt auf jeden fall interessant 8o werde mir das mal auf meine Liste schreiben und das in meinem kleinen Tent ausprobieren (ich habe keine Vase momentan oder ein Gefäß wo die reinpassen würden). Geiler Tipp auf jeden fall ! :thumbsup::thumbsup:

  • Du kannst auch die, die dir noch nicht reif genug erscheinen, unten am Stiel abschneiden und in eine Vase mit klarem Wasser stellen. Da saugts auch noch mal gut Nährstoffe raus. Mache das in letzter Zeit öfters um paar Tage spülen zu sparen. Meine Beobachtungen sind positiv. Die "müssen" dann auch nicht mehr voll unterm Licht stehen, etwas abseits von der Hauptlichtquelle brachten mir bisher die besten Ergebnisse mit der VASENTECHNIK

    Hab ich so auch noch nicht gehört. Werd ich ma im Hinterstübchen behalten und beizeiten ma ausprobieren. Man lernt eben nie aus. rauch06