• Kann jemand von seiner Erfahrung her mitteilen wie die Chancen dafür stehen das eine einzige Plant draußen durchkommt ? Also hat hier jemand schon mal mit nur einer Plant gearbeitet beziehungsweise nur eine Plant erfolgreich durchbringen können? Wie sind eure Erfahrungen dazu?

    Heyjo Peace

  • die Chancen stehen schlecht.
    Ne einzelne Plant wird zwar weniger wahrscheinlich entdeckt. Es ist aber deine einzige Plant und durch deine fehlende Erfahrung ist die Wahrscheinlichkeit hoch das du einen schlechten Spot wählst.

    Ente gut. Alles gut.

  • Danke für die Antworten. Bin einerseits optimistisch da ich denke das es gute strains gibt andererseits wärs auch zu schade wenn sich Insekten und so daran sättigen oder fäule Nährstoff Angel oder sowas

    Heyjo Peace

  • Kommt doch drauf an, wo der Spot ist, wie der vorbereitet ist und vor allem ob man da gut rankommt.


    Wenn das die einzige Plant ist, dann ist das natürlich doof, wenn die nicht durchkommt. Und selbst wenn die durchkommt, dann ist ja die Frage wie hoch der Ertrag dann ist.

  • was meinst du genau mit Outdoor?
    Im Garten oder Balkon mit Südlage oder in der freien Natur ?
    Im ersteren Fall kan eigentlich nix schiefgehen. Kannst dich ja voll auf 1 plant konzentrieren.
    Im zweiten hängts von den Gegebenheiten, aber auch vom Glück ab. Mehr Einsatz = mehr chancen.) Ertrag von nix bis omeingott ist die riesig.

    --------------- 12. Januar 2020, 11:45 ---------------
    linda hat auch günstige strains ^^

    --------------- 12. Januar 2020, 11:50 ---------------
    ach ja, Schnecken im Frühling , Heuschrecken im Sommer und im Herbst Mehltau. Nebst Wildfrass.
    Des sind die Feinde draussen.

  • So wohl als auch bin da mal sehr gespannt drauf mir steht nicht so viel Platz zur Verfügung also eher ein bißchen stealth Grow mäßig

    --------------- 12. Januar 2020, 11:54 ---------------
    Hab da eher bedenken was Trockenheit und dann Nässe die Schimmel und fäule mitsich bringt sowie Nährstoff Mangel und Raupen auch

    Heyjo Peace

  • Zitat

    Hab da eher bedenken was Trockenheit und dann Nässe die Schimmel und fäule mitsich bringt sowie Nährstoff Mangel und Raupen auch

    Wo anderes Grünzeug wachsen tut, wächst auch Hanf. So viel zum Thema Trockenheit und Raupen.
    Ob die Buds schimmeln ist eher strainabhängig.

    Ente gut. Alles gut.

  • wenn du regelmässig ran kannst und es einigermassen sonnig ist, was haste für Sorgen?
    Das Wetter betrifft alle die draussen anbauen. Nass & kalt = Schimmel, Mehltau..


    Gegen Insektenfrass helfen Geckos :thumbup:

    --------------- 12. Januar 2020, 18:45 ---------------
    düngen dann auch gleich den Boden :D

  • wie die Chancen dafür stehen das eine einzige Plant draußen durchkommt ?

    im prinzip eigentlich ganz gut. aber wenn draußen nicht auf eignen grund ist. solltest 3-4 spots mit jeweils einer pfanze planen. wird mehr als eine nicht entdeckt, ist das bonus.

    Gegen Insektenfrass helfen Geckos

    und was hilft gegen geckos?
    chamäleons sind unauffäliger :D