Tipps für Kurztrip nach Amsterdam

  • Hallo Leute
    Ich und meine Frau planen diesen Mai ein paar Tage nach Adam zu fliegen.
    Die Tulpenblüte mag schön sein, aber wir mögen eher shoppen (Frau) und kiffen/grow (ich).
    Hat jrmand hier ein paar Vorschläge und Tipps?
    Müssen ja nicht nur bekifft im Hotel liegen. :D
    PS, Essen ist auch wichtig.
    Danke schon mal im Voraus :thumbup:

  • Boerejongens Coffeeshop soll gut sein war da selber noch nicht steht aber auf der Liste. Bin da auch nicht sicher ob man als Tourist darf aber sehr wahrscheinlich.


    Nachdem man eh schon so stoned ist will man eigentlich alles mögliche essen :D Vielleicht nicht so ganz in der Mitte essen gehen da ist schon etwas teurer :D Juckt aber dann eh nicht also gönn dir Burger mit holländische Fritten.

  • Es gibt so Mini Karten die liegen oft in Hostels und am Bahnhof etc. , ich würd einfach drauf losgehen so sieht und findet man am meisten. Was sich anbietet falls interesse besteht ,sich am Bahnhof in nen Sprinter (Regionalzug) zu setzen und in 20 min am Meer zu sein (Zandvoort) z.b sehr guter Shop (Yanks) und Frauchen kann bisschen shoppen.

  • Ich fand die Wochenmärkte und die „normalen“ kleinen Kaffee’s klasse :thumbsup: ...Essen... kein Plan, zum Schluss waren es immer Waffeln und süße Teilchen wo es an jeder Ecke gibt :whistling::D

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Die Wochenmärkte sind der Knaller, und in den Kaffees gabs immer lecker Essen...
    Am Rand von Adam gibts nen Beach, mit Kaffee, da ham wer immer Stundenlang rumgegammelt und Hus gespielt, haben da immer den Ofen an, echt Urgemütlich, tagsüber die Museen abgeklappert und von Coffeshop zu Bar zu Coffeeshop zu Wochenmarkt zu caffee zu Coffeshop zu Frittenbude zu coffeshop zu usw.....

  • Ihr müsst auf jeden Fall mal nach Zandhoven fahren. Mit dem Zug braucht man ungefähr eine halbe Stunde vom Hauptbahnhof in Amsterdam.
    Von Bahnhof Zanhoven sind es dann circa 10 minuten Fußsweg und man ist direkt an der Nordsee. Dort gibt es auch eine kleine aber feine Auswahl an Coffe Shops.

  • Ihr müsst auf jeden Fall mal nach Zandhoven fahren.

    meinst du zandvoort?
    definitv, klare empfehlung!
    habe dort vor 2 jahren urlaub gemacht und dieses jahr fahr ich mit frau und hund wieder hin.
    hatten am strand neben uns 3 jugendliche aus D, die saßen von früh um 10 bis 19 uhr in ihrem campingstuhl, haben eine tüte nach der anderen abgebrannt und haben sich nicht einmal eingecremt. sahen aus wie krebse und dass ihr sonnenschirm weggeflogen ist haben sie auch erst paar minuten später realisiert. die waren so geil :-D
    zandvort ist einfach sooo entspannt und von dort kommt man überall mit dem zug hin. egal ob rotterdam, amsterdam, den haag, alles ist möglich.
    dazu noch der geile strand vor der tür und den yankees coffee-shop, was gibts besseres.


    kann meinem vorposter nur zustimmen. ihr müsst unbedingt mal nach zandvoort!


    amsterdam ist (natürlich!) auch das rotlichtviertel eine attraktion, jetzt nicht wegen den käuflichen weibern (die natürlich sehr geil aussehen) sondern viel mehr wegen dem ganzen drum-herum, aber lohnt erst nach einbruch der dunkelheit, ansonsten kann ich nur empfehlen den flair der stadt zu genießen. die grachten haben es uns besonders angetan und könnten gar nicht genug spazieren.


    genießt die zeit!

  • Amsterdam Nord ist auf jeden Fall auch interessant. Man kann direkt mit dem Schiff vom Hauptbahnhof auf die andere Seite fahren und ist in Amsterdam Nord. Dort angekommen findet man den einen oder anderen Coffeshop, welcher meist nicht zu überlaufen ist, da dort meist nur Locals anzutreffen sind. Außerdem findet man dort die höchste Schaukel Europas. Wenn du schwindelfrei bist und die Höhe magst, wirst du dort bestimmt spaß haben.

  • Günstig Parken im Olympische Stadion und mit den Öffi´s in die City.
    Aber Fahrkarte behalten, braucht man am Bezahlautomaten von der Tiefgarage sonst wird´s Teuer.
    Und mit Kreditkarte kommt man auch insgesamt weiter als mit Bargeld oder EC.

    Have a Good Day kiffer03


  • Also für deine Frau denke ich ist alles dabei. Da brauchst nicht lang schauen einfach Richtung Innenstadt gehen und schon bist im shop Paradies.


    Essen auf jedefall mal in den The Grasshopper, gibt es gute Burger und Steak, nette Drinks.


    Was dich betrifft was suchst du denn genau?

    kiffer01smoke weed everydaykiffer01

  • hi :D
    Danke für den Tipp.
    Suchen eigentlich ein gutes Hotel, und beide shoppen gern. Und gerne Raucherhotel :D


    Sind ja nicht mehr so frisch, also gross Party und coffeeshops eher nicht. Growshops sicher auch :D
    Aber was gibts sonst noch da ausser Tulpen und das übliche Touristenzeugs?

  • Raucher Hotel muss ich passen. Hab da selber mal gesucht aber dann aufgegeben.
    Shoppen wie gesagt an jeder Ecke in der Innenstadt wichtig viel. Kommt genau richtig da jetzt Sommer-Mode kommt.


    Grow-shops habe ich nicht geschaut außer Seeds :), aber mal ne gute Idee. Na Hanf-Museum, Erotic Museum, Madame Tussauds.


    Coffeeshops meist überfüllt außer du gehst in die Insider shops. Ansonsten gibts coole raucherbars, wo du Stuff rauchen darfst trinken usw :)
    Rotlicht Virtel Abends, msuss man mal durchlaufen...



    Würde am liebsten gleich mit affe01

    kiffer01smoke weed everydaykiffer01

  • Meine Frau und meiner einer fahren am Wochenende wieder in nen Bed and Breakfast nach Zandvoort von da aus ist Amsterdam wie gesagt nen Katzensprung.
    Zuerst morgens ans Meer mit dem Hund und gegen Abend Richtung Adam was braucht man mehr? :thumbup:
    Die Parkgebühren in Amsterdam sind übrigens nicht zu unterschätzen

  • Morgen gehtz wieder ins gelobte Land. War schon sehr oft dort aber noch nie so Touristendinger mitgemacht. denke da so an Canal fahrten oder ausflug zu den Mühlen und nach Edam , geführte Touren halt . Würdet ihr das auch mal machen und könnt ihr aus eigener erfahrung was empfehlen . Hanfmuseum quetsch ich mal bestimmt dazwischen diesmal

    Have a Good Day kiffer03