Gibt es unterschiede von der Wirkung her bei Joint/Pipe?

  • Hallo, habe schon seit längerem darüber nachgedacht mir eine Glaspipe zu holen. Meine Frage ist ob sich da irgendwas an der Wirkung unterscheidet (Länge des Rausches, Wirkung im allgemeinen etc.) im Gegensatz zum Joint. Zu meinem Konsumverhalten (Keine Ahnung ob das wichtig ist) kann ich sagen dass ich ca. 2 mal im Monat rauche. Rauche dann 1g pur.


    Hoffe ihr könnt mir helfen :D

  • also ich persönlich rauch so ein pfeiffchen mit auch so ca1g . früher war die bong angesagt da mal glei mal volle weg war nach nem anständigem zug.
    chilliger is sicher das rauchen )meine meinung).

    Ich brauch mein Rauch, kiffer03kiffer03kiffer03

  • Kommt drauf an wie du es magst.
    Joint kann man langsam rauchen und nach Bedarf weitermachen.
    Pipe ist ähnlich wie Bong, du gibst dir'n Hit was dann einschlägt und stärker wirkt.


    Falls du dich einfach aufm Sofa entspannen willst kannst du das ja probieren,
    aber falls du mit Freunden zusammen bist wäre das vielleicht zu viel, weil dann zuhören und der Rest schwer fällt :D
    Kommt auch drauf an wie stark das Zeug ist ^^

  • Ich finde das kann man Pauschal nicht sagen. Pfeife rauchen ist meiner Meinung nach deutlich sparsamer. Ich konnte jetzt keine großen Unterschiede in der Wirkung feststellen. Im vergleich zu einem Joint, knallt die Pfeife schon stärker rein. Die Wirkung ist dann aber meistens kürzer und nicht ganz so angenehm wie bei einem Joint meiner Meinung nach.

  • Joint und spliff sind einfach die Klassiker und irgendwie fällts schon schwer sich umzugewöhnen. Zumindest ich hab bisserl Mühe.
    Zum einen ist das Bauen ein Teil des Rituals, zum anderen schmeckts halt gewohnter.
    Nikotin wird wohl auch ne Rolle spielen.


    Vapen probierte ich auch schon, so ein dry herb vaper, nicht so überzeugt.
    Eher schon einb pfeifchen pur oder Blütenstaub.
    Bong, Chillum, etc überlass ich den Jüngeren. :D