Kaltes Klima

  • Vielleicht was mit viel Ruderalis drinnen?
    Ich hatte früher das gleiche Problem, hab dann ne Reptilien Wärmelampe ins Zelt mit Thermostat, hat funktioniert :D

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • vorrausgesetzt du hast die rlf im griff kannst eigentlich alles her nehmen, nur das die pf länger brauchen werden bis sie erntereif sind. relativ wenig dünger brauchen werden, vorraussichtlich etwas wenig abwerfen.


    evtl sind relativ schimmel unanfällige, akkliematiesierte outdoor sorten aus nl oder dk intressant.

    Ich kann die Temperatur nicht erhöhen.

    kein strom vorhanden, über den ein 2kw konvektor versorgt werden kann ?( wie kommt licht in das zelt ohne strom? :D


    zum isolieren die töpge auf dicke Styrodurplatten stellen oder sonstwas geeignetes.
    optional wahlweise mit heizkabel bzw matte, oder folien fussbodenheizung für warme füsse sorgen. oder halt wie redman meinte oma die rheumalampe mopsen.


    oder vielleicht einfach warten bis in 2,3 monaten wärmer geworden ist? clover01

  • Die RLF hab ich gut im Griff liegt immer so bei 50-70 wenn sie tiefer war hab ich die Wände des Zeltes mit einer sprühflasche leicht nass gemacht. Es steht schon ein 2KW Heizlüfter IM Zelt und es bringt trotzdem nix Temperatur ist gerade mal 5 über Außentemperatur. Ich versuche das mit der Wärmelampe mal. Habe auch schon eine 80W ecoheat Gewächshaus Lampe versucht die bringt aber genau garnichts. Heizmatte hab ich auch schon versucht ist aber auch nicht das wahre.

  • Fußbodenheizung Infrarot Heizfolie 50 cm Heizung Set 150W/m² - 1,0 m² B007BF9RE2
    Sowas du brauchst. Zelt tapezieren du willst.


    Außerdem brauchst du ne RLF Steuerung für die Abluft. Die Plants brauchen weniger Frischluft als man gemeinhin annimmt. Entscheidend ist, das du den Filter nicht überlastest und der Trick ist Beiluft.

    Ente gut. Alles gut.

  • Die RLF hab ich gut im Griff liegt immer so bei 50-70 wenn sie tiefer war hab ich die Wände des Zeltes mit einer sprühflasche leicht nass gemacht

    äh was?


    also wenn du nicht gerade in den 3-5 Tagen Sämlingsphase bist musst du die RLF senken, nicht erhöhen.


    50-70 in der Blüte und da schimmelt dir alles weg (insb. bei deinen kalten temps) und selbst in der Veggi is 50-70 am absoluten limit, je später desto niedriger.

  • Wenn du schon 2 kw als Heizung im Zelt stehen hast, bringt die Wärmelampe auch nix... ich hatte 15 grad im Keller und mit der Lampe in der Nacht so 19-20, wenn die LEDs geleuchtet haben waren’s halt 22 :D


    Schrank selber bauen, wäre die Lösung :thumbsup:

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • optional wahlweise mit heizkabel bzw matte, oder folien fussbodenheizung für warme füsse sorgen.

    :thumbup: Muss ich zur Zeit im Veggie Zelt auch haben.
    Zelt steht auf Styrodur, und im Zelt liegt ein Heizkabel unter einer V2A Platte ( muss aber nicht, auch da tut es Styrodur optimal ;) ).


    Zuluft ist um die 12-15°C, aber mit dem Heizkabel komme ich auf 18-21° Bodentemperatur---funzt-----------an den Pflanzenspitzen kommen , durch das Licht, in etwa 21-29°C an-perfekto----


    PS an alle: ich hatte bisher immer die flachen Terrarien-HeizMATTEN, was ja nur so dünner Kunststoff ist. Da hat es mir jetzt (fast regelmäßig) schon mehrmals den Anschluß verkohlt und der FI Schalter wurde ausgelöst. Immer so nach 8-10 Monaten gingen die kaputt. Das HeizKABEL habe ich jetzt schon über 1 Jahr drin, problemlos.

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Viel Spaß beim schleppen der Gasflaschen, eine 11kG Flasche hält so 3-5 Tage Dauerbetrieb durch und kostet so 22-25€
    Übrigends dürfen solche Heizer nicht im Keller betrieben werden.

  • Bei meinem Setting (keine Turnhalle) hält die Gasflasche ca. 3 Wochen und die Füllung kostet knapp unter 18 €.
    Das ist mir persönlich das optimale Kima wert.
    Diese Heizungen sollen nur in gut belüfteten Räumen stehen. Das ist jeder Growraum mit einer vernünftigen Abluft.

  • Bei voller Leistung verbraucht das Teil 300 Gramm Gas pro Stunde, auf kleinster Stufe ca.120.
    Eine 5kG-Flasche ist da schnell verbraucht.

  • hält die Gasflasche ca. 3 Wochen und die Füllung kostet knapp unter 18 €.

    und wieviel h am tag in betrieb. das ist doch nicht 24h tägliich drei wochen ununterbrochen im betrieb , oder doch ?(?(?(

  • und wieviel h am tag in betrieb. das ist doch nicht 24h tägliich drei wochen ununterbrochen im betrieb , oder doch ?(?(?(

    Die Wächterflamme ist dauerhaft in Betrieb. Das Gerät schaltet sich selbstständig kurzzeitig ein bis die eingestellte Temperatur im Raum erreicht ist und geht dann wieder aus. Die Wächterflamme verbraucht soviel wie ein Feuerzeug im Dauerbetrieb. Keine Ahnung wieviel Gramm in der Stunde :-)
    Das Gerät bleibt an bis die Flasche leer ist. ca 3 Wochen je nach Außentemperatur.