Klimacontroller

  • Guten Tag... Braucht man bzw. Ich sowas für mein 100x100 oder 120x120x200 Zelt sowas???
    Da ich jährlich locker bei 5k bin und ich zwar growneuling bin war da die Denkweise wenn schon denn schon... Hab vlt die falschen Videos geguckt Höhenflug halt... Thx für eure Nerven und danke für Antworten... Have fun...

  • OK arbeiten gegensätzlich... Kaufen oder sein lassen? Wenn led kaum Hitze abstrahlt wie komm ich auf Temperatur? Soll im Schlafzimmer ablaufen... Da kein Rauch etc..

    --------------- 9. Februar 2020, 15:52 ---------------
    Versuch grad Einkaufsliste zu erstellen...
    Mixhte

    --------------- 9. Februar 2020, 15:54 ---------------
    Versuch grad Einkaufsliste zu erstellen...

  • Zitat

    Wenn led kaum Hitze abstrahlt wie komm ich auf Temperatur?

    Wer sagt das eine Klimasteuerung ohne aktive Elemente klarkommt ;)


    Wenn es um diese temperaturgecontollten Lüfter geht, die sind überflüssig wie ein Kropf. Klimasteuerung funzt nur wenn alle Teile vorhanden sind und wenn die Steuerung ne ausgefuchste Logic hat. Ohne diese Teile fährt die grundsätzlich in eine Ecke und bleibt da stecken. Da du mit einem vernünftig dimensionieren Lti den Unterschied eh kaum bemerkst, können sich die ganzen halbgaren Systeme am Markt halten.

    Ente gut. Alles gut.

  • 3x SP-250


    Für den Anfang tut es auch 2x aber dann halt auf Volllast und die Ausleuchtung ist leicht suboptimal. Wobei das im Vergleich zu Birne und Reflektor schon jammern auf verdammt hohem Niveau ist.


    Zeus ist eh blöd für quadratische Zelte. Die 80L Hütte von Homelab, Bzw. die R120 von Homebox wär dazu besser.

    Ente gut. Alles gut.

    4 Mal editiert, zuletzt von Karler ()

  • Die Bilder fürs Forum.
    Solche Diskolampen sind am schlimmsten. Pinke Plants <X bekomm ich direkt Ausschlag von und dann wollen die Leute vielleicht noch wissen was es für ein Mangel ist :thumbdown:
    Die Lampen von Marshydro produzieren auch nen leichten Gelbstich in den Bildern. Nicht ganz so schlimm wie NDL aber schon unnatürlich. Da kommt ne 4000K Zeus viel besser.
    Blos die Punkte bekommste nicht weg. Das geht nur mit Diffusorscheiben wie bei BioLedex. Natürlicher als letztere sind dann nur noch die 954er HCI, aber die produzieren meist nen Hotspot.

    Ente gut. Alles gut.

  • Bei Verwendung von modernem Equipment (Meanwell B/AB-Netzteile für LED sowie EC-Ablüfter) kann man sich so einen Klimacontroller auch für sehr viel weniger Geld selber bauen (elektrotechnische Minimalkenntnisse sowie Grundwissen für simple if-else-Schleifen vorausgesetzt).
    Die potenziellen Möglichkeiten so eines DIY-CC sind im Vergleich zu einem fertigen Gerät dann natürlich ungleich größer. ;)

  • Was ist denn mit der Spider Farmer SF Serie?


    Die sind preislich doch auch eher moderat und dabei gute Qualität.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Ich hab nur die einfache Klimasteuerung per Temperatur Regelung im Einsatz und bin voll zufrieden.
    Das Problem mit den noch größeren Steuerungen ist halt, dass die dann eine Zuluft und einen Abluft Venti regeln.
    Das braucht natürlich auch doppelten Strom und dadurch auch doppelten Lärm.
    Noch ein Nachteil der großen Steuerungen ist halt, wenn dein Zelt im Raum steht und in den Raum abbläßt,
    steigt die RLF und damit sagt der Sensor "Ist immer noch zu feucht, volle Leistung".
    Die teuren Steuerungen machen nur Sinn wenn du auch direkt nach außen ablüftest, sonst passen
    die Werte nicht so ganz (Indoor) und die Feuchtigkeitsmessung macht wenig Sinn.


    Mit einer einfachen Steuerung von GSE hast du auf jeden Fall für bezahlbares Geld eine echt
    coole Temp-Steuerung und Dimmung des LTI. Kann mich nicht beschweren.