Wasserwerte - Mangelerscheinungen

  • Moinsen zusammen,
    ich bin neu hier und bereite gerade meine 2. Lauf vor. Beim 1. gab es einige Mangelerschinungen und das Ergebnis ist eher suboptimal ausgefallen. Das 2. Mal soll es nun besser laufen. Geplant ist Anbau auf Erde (Light Mix) später dann AllMix. Ich hab anbei mal meine Wasserwerte angehängt. Mir fällt der etwas zu hohe PH- und das schlechte Cal/Mag-Verhältnis auf. Wäre super, wenn mal jemand mit Erfahrung drauf schaut und mir ein paar Tipps gibt.

  • Tolles Wasser, lass uns tauschen :D ...welchen Dünger willste denn dafür nehmen?

  • Tolles Wasser wenn man Haka Soft verwenden will. Für Bio/Harnstoff ist das Wasser viel zu weich. Kein Wunder das Flecken gab.


    Für Allmix mit Hesi fehlen grob 50mg Ca und 30mg Mg.

    Ente gut. Alles gut.

  • Kann man das mit cal/Mag von Sensi regulieren? Und wenn ja, kommt das dann bei jedem Gießen ins Wasser? Hab das beim letzten Mal ab und zu mal zugegeben, aber eben nur manchmal.


    Welche weiteren Optionen gibt es?

  • Ja und Ja. Demzufolge haste es letztes Mal unterdosiert.


    Zitat

    Welche weiteren Optionen gibt es?

    Ein großes Fass mit “Kohlensaurer Magnesiumkalk” aufhärten und auf pH 6,8 einstellen.

    Ente gut. Alles gut.

  • Wenn ich das cal/Mag von Sensi nehme, kommen 2ml auf 1l Wasser, passt das oder muss da mehr rein? Fehlt ja doch ne Menge bis zu den Idealwerten...


    Wie sieht das aus, wenn zuviel cal/Mag drin ist, gib tes dann ebenfalls Schäden?


    Ach so, wie sieht das mit dem Ph-Wert aus. Sollte ich den regulieren. Oder ist das für Erde ok so?

  • Zitat

    Wie sieht das aus, wenn zuviel cal/Mag drin ist, gib tes dann ebenfalls Schäden?

    Der pH im Medium steigt über die Kulturdauer an und überschüssiges Kalzium fängt an Eisen, Mangan, Zink,... und Bor zu blocken.

    --------------- 22. März 2020, 13:07 ---------------

    Zitat

    Ach so, wie sieht das mit dem Ph-Wert aus. Sollte ich den regulieren. Oder ist das für Erde ok so?

    Zwischen 6,8 und 7,2 ist vor der Düngerzugabe für Erde OK. Wenn du ein großes Fass Futter ansetzt, kannste das auf 6,8 einstellen. Tiefer als 6,8 ist nicht gut und höher als 7,2 führt häufig zu Problem. Das hängt aber auch davon ab, welche Stickstoffform du fütterst.
    Kalkzehrung_Kalkbedarf_Stickstoffformen_NL_11_2013.pdf

    Ente gut. Alles gut.

  • Kann man das mit cal/Mag von Sensi regulieren? Und wenn ja, kommt das dann bei jedem Gießen ins Wasser? Hab das beim letzten Mal ab und zu mal zugegeben, aber eben nur manchmal.


    Welche weiteren Optionen gibt es?

    ja musst bei jedem giessen Calmag verwenden in Zukunft.


    In der Vegi brauchst du nicht so viel ca mg wie in Stretch & vor allem Blüte. D.h. dosis langsam nach oben steigern :)

  • Hallo zusammen,
    besten Dank für Eure Infos und Ratschläge. Ich probiere es jezt erst einmal mit der Cal/Mag-Zugabe aus. Ggf. reguliere ich den PH minimal nach unten.
    Viele Grüße und einen schönen Abend
    rauch04