Sorte mit einem leichten und zugleich kräftigem High

  • Hallo ihr :),

    ich habe bisher fast nur Sorten geraucht die mich müde und die Knochen schwer gemacht haben und das gefällt mir gar nicht. Ich suche eine Sorte mit einem hohen THC Gehalt wobei das CBD auch eine Rolle spielen soll. Ich bin gerne in der Natur und die Sorte soll mich spirituell inspirieren wobei ich keinen so großen Wert auf Geschmack oder Geruch lege. Mir ist es wichtig ein High zu haben, dass mich nicht im Kopf beballert sondern leicht aber kräftig mir neue Welten öffnen kann :).


    Habt ihr dazu eine Idee vielleicht?


    Lieben Gruß

    Knut

    • Hilfreichste Antwort

    Amnesia macht schön chillig-high, aber ohne dass es zu sehr im Kopf matschig oder übermäßig müde macht. Nehme ich auch gern mal mit zur Arbeit. Genau das richtige für Kaugummi-Nachtschichten in denen nicht allzu viel los ist. Kleiner Spliffi und alles läuft viel entspannter. 8)

  • Amnesia und Silver Haze oder mit etwas stoned :

    Sour Diesel

    Gelato ca 27% thc

    mit mehr als 30% Indica Anteil solltest du nicht rauchen.


    Auf alle Fälle ne Sativa, was mein Ding gar nicht mehr ist.


    Ich brauch den Couchlook;)

    • Hilfreichste Antwort

    Amnesia macht schön chillig-high, aber ohne dass es zu sehr im Kopf matschig oder übermäßig müde macht. Nehme ich auch gern mal mit zur Arbeit. Genau das richtige für Kaugummi-Nachtschichten in denen nicht allzu viel los ist. Kleiner Spliffi und alles läuft viel entspannter. 8)

  • Amnesia Haze oder Lemon Kush von Female Seeds und Hawaian Snow wenns wusselig werden soll

    Haschisch ist keine Droge, sondern ein homoeopathisches Mittel, das einer Daemonisierungskampagne zum Opfer gefallen ist. Unter Haschischeinfluss dehnt sich das Raum-Zeit-Kontinuum um 500%, d.h. man kann bei konsequentem Haschischkonsum 400 Jahre alt werden, mehr als bei jeder anderen Droge. lecker01 lecker01lecker01lecker01hemp01


  • schnappschuss

    Hat den Titel des Themas von „Sorte mit einem leichten und zugleich kräftigen High“ zu „Sorte mit einem leichten und zugleich kräftigem High“ geändert.
  • naja jenachdem, wie viel du verkraftest.ne gute amnesia kann dich auch ganz schnell mal auf wolke 7 knallen.....also ich persönlich habe andere erfahrungen mit ner GUTEN Amnesia.Das Kopf high ist das schon ziemlich krass.Lies dir die Sortenbeschreibungen mal durch bei den Breedern.

    Ansonsten gibt es Seedbanks in denen du deine Kriterien manuell eingeben kannst, wie z.b. Kreativität, aktivität etc. Und so findest du den weg zu deiner sorte ;)