Equipment Fragen

  • Hallo ihr Lieben


    Ich bin kurz vor mein ersten Mal und schon ganz aufgeregt. Leider gibt es bei mir auch noch bedenken und Fragen was das Equipment betrifft (Zelt und akf ) Licht wird denk ich Mal die Zeus 308 von der hört man ja nur Gutes.


    Zelt

    Also ich hab eher an ein 90x90 gedacht damit ich da genug Platz für akf und co. Habe. Denn akf würde ich lieber 1x großer nehmen damit da nichts richt was meine größte Sorge wäre wegen meine neugierigen Nachbarn. Ich dachte auch schon dran ein Zelt in ein Zelt zustellen um den Geruch einzudämmen. 90x90 Zelte hab ich schon viele gesehen nur frag ich mich/euch welche eine hohe Qualität haben Reißverschluss ect..


    Akf weiß ich noch gar nicht welchen und welche Größe, natürlich wäre es auch Ideal wenn der nicht so laut wäre


    Sorry Falls das alles unnötige Fragen sind die schon längst hier im Forum beantwortet worden sind :/

    Will mir nur lieber Mal ganz sicher sein .


    Bin dankbar für jeden Ratschlag lieber Gruß sunshine :saint:

  • welche eine hohe Qualität haben Reißverschluss

    Wenn du nicht sparen musst kauf dir eine Homebox.

    Akf weiß ich noch gar nicht welchen und welche Größe, natürlich wäre es auch Ideal wenn der nicht so laut wäre

    Du meinst bestimmt Lüfter. Ich hab jetzt den hier für eine 80er Box bestellt. Und PC Lüfter statt Clipventi für die Umluft macht das ganze auch leiser.


    Prima Klima Ventilator Temp./Speed Controlled 125mm 680m³/h EC - Grow Guru

  • den pk hab ich auch an meiner 90x90 Zelt.

    Passt, aber kann recht laut sein bei Last.

    Möchtest du es leise nimm nen grösseren Durchmesser.


    Ps - ich hab aber auch ca 800 Watt an Led's drin. Erzeugt ne Menge Wärme die weg muss.

    Bis 500watt sollte der pk reichen für nen Leisen Betrieb.


    und ein 400er akf müsste reichen, du lässt vermutlich nich ständig auf vollast laufen.

    600er wär optimal, ist aber gross, und brauchst nen gewissen mindestdurchlauf ( 1/3? - also 200 m3/h).

    Es gibt da Richtwerte.

    Und nimm nen anständigen akf, zb. Pk industrie, oder Phresh Filter. Halten auch viel länger

    Einmal editiert, zuletzt von snipp () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von snipp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • und bei Zeus Panels schau dass die Treiber/ksq aussen betreiben kannst ( Also langes kabel zum panel führen.)

    Bzw. Du sie aussen oder drinnen haben kannst. Je nach Temperatur im Zelt bist froh wenn draussen oder drinnen.

    Ist so bequemer und im Grunde auch sicherer find ich.;)


    Linda Collection - 1er Grow 2020


    Total wären das 880 watt, aber auf 80- 90% gedimmt. Ist aber schon so ne Menge.8)


    kennst eigentlich dieses panel?

    Wär ne günstive Alternative zur Zeus308c

    Dimmbare Samsung LM301H/301B CREE Osram UV IR 150W Quantum Tech Led platine Wachsen Beleuchtung Drehen AUF/OFF Schalter Mit Meanwell Fahrer-in LED-Wachstumslichter aus Licht & Beleuchtung bei AliExpress


    1400 umol , 150 watt für n hunni ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von snipp () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von snipp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Alles klar danke für die tollen antworten :saint:


    Und welchen akf nehm ich am besten für 90x90 ?

    Danke für den Lüfter ^^


    Habt ihr eigentlich den Geruch im Raum ?

    Oder macht der akf den komplett weg ?

    Zur Blüte oder Ernte/trocknen kann das ja ganz schön riechen

  • ich hab nen versteckten Raum, in dem herrscht Unterdruck. Geht alles über 2 akf raus.

    Dort hab ich auch nen Trockenschrank aus Kartons, die kann ich über Schlauch ans Zelt anschliessen. Also geht die Stinkeluft auch durch die akf.

    Kann paar Bilder posten wenn magst.:)


    mir reichts schon wenn die Zelte öffen sind jetzt während der Endblüte.

    Und bei der Ernte muss ich ab und zu raus, frische Luft schnappenlol01


    Raus geht zwar kein Düftchen, aber im Raum selber halt ich die Zelte möglichst zu.

    Ausser zum mal chillen und die Atmosphäre geniessen, oder Arbeit.


    zur Frage - kannst die akf Abluft problemlos in Raum leiten, die ist sauber und riecht nix.(hoffentlich).


    zum setup Abluft selber kann dich sicher jemand anders besser beraten.

    Aber bei den akf steht die empfohlene Durchlaufmenge.

    600 m3/h reicht sicher, eher viel für Dein Zelt.

    Meins saugts ganz schön zusammen..


    Frage ist, brauchst es leise oder nicht?

    Mir ist das eher Nebensache ...


    Der Aktivkohlefilter sollte in Sachen Leistung immer passend Abluft-Ventilator gekauft werden. Vor allem wenn man seinen Abluft-Ventilator herunterregeln will, gilt es die 25% Grenze zu beachten: Ein AKF muss mit mindestens 25% seines angegebenen Luftumsatzes betrieben werden


    Andersherum besteht das gleiche Problem. Ein AKF kann nur so viel Luftdurchsatz filtern wie angegeben – und nicht mehr. Wird ein zu starker Ventilator angeschlossen, tritt Geruch aus


    Und für die Umluft nimmst nen richtigen boxfan, Google-Ergebnis für https://growandstyle.ch/media/catalog/product/cache/3/small_image/300x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/t/a/taifun_boxventilator/growandstyle.ch-Taifun-Box-Ventilator-30cm-oszilierend-Taifun-Ventilatoren-Luefter-2085-0003-21.jpg

    clipfan sind eher schwach, reicht einer für oben.

    Der Taifun hält dir das Klima im Zelt besser stabil.


    und pc lüfter sind nicht für Umluft geeignet, passen aber gut in die Luftanschlüsse vom Zelt, als Hilfe.

    Oder bis 60x60.

    7 Mal editiert, zuletzt von snipp () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von snipp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • 90x90

    ohne platznot nimm 1x1m. aber, wie hoch ist überhaupt der zu deckende monatsbedarf im grasdefizit.

    natürlich wäre es auch Ideal wenn der nicht so laut wäre

    soll "schlafzimmer tauglich" sein?

    btw, wasserwerte vom leitungswasser, kann eventuell i.d.r beim versorger abgerufen werden. verfügbarer betrag für den anbau onhe anbaugenehmigung

    Oder macht der akf den komplett weg ?

    der akf macht ohne lüfter nix, ohne lüfter kost nur unnötig.

    Ich dachte auch schon dran ein Zelt in ein Zelt zustellen um den Geruch einzudämmen

    dringend die grundlagen lernen.

    fang mal mit dem video an. Grundwissen

    dannach A B C Des Growen auf Erde - 15Minuten Crashkurs für Anfänger! , oder umgekehrt, oder auch ganz und gar nicht. alles überflüssiges wissen, das eigentlich keiner braucht, der ernsthaft growen will

  • oder ne Nummer kleiner das Zelt, muss der Lüfter weniger leisten.

    90x90 ist mir fast zu unpraktisch da zu tief.

    Hängt aber davon ab wie es zugänglich ist, ich kann nur von einer seite.

    Dafür natürlich mehr Platz und standardmass.

    60x60 reicht für 4x11lt töpfe

    90x90 für 9 ..

    1m bringt da paar cm mehr, aber immerhin..


    Evtl. Paar infos mehr wär schon gut.


    Ich dachte auch schon dran ein Zelt in ein Zelt zustellen um den Geruch einzudämmen


    Ist ned abwegig. Ein grosses 240x240x220, da passen paar Zelte rein.

    Wäre ein Growraum, nix weiter. Aber als doppelte Sicherheit , why not?

    Einmal editiert, zuletzt von snipp () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von snipp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Frage ist, brauchst es leise oder nicht?

    Mir ist das eher Nebensache ...

    Ja leise wäre mir lieber


    ohne platznot nimm 1x1m. aber, wie hoch ist überhaupt der zu deckende monatsbedarf im grasdefizit.

    naja ich wollte Mal mit 2-3 Pflanzen Starten. Mein Monats Bedarf is nicht hoch. Und ich will auch nicht sagen ich Brauch 30g die ich jedes Monat grown will wenn es nur eine Pflanze durch Schaft mit paar g dann bin ich mit auch zufrieden und muss halt damit bis zur nächsten Ernte auskommen. Klar jeden ist mehr lieber aber was mir halt wichtig ist ist der Geruch und ich kann schlecht 400g Trocknen ohne daß es riecht und das ist meine Hauptsorge.

    btw, wasserwerte vom leitungswasser, kann eventuell i.d.r beim versorger abgerufen werden. verfügbarer betrag für den anbau onhe anbaugenehmigung

    der akf macht ohne lüfter nix, ohne lüfter kost nur unnötig.

    dringend die grundlagen lernen.

    fang mal mit dem video an. Grundwissen

    dannach A B C Des Growen auf Erde - 15Minuten Crashkurs für Anfänger! , oder umgekehrt, oder auch ganz und gar nicht. alles überflüssiges wissen, das eigentlich keiner braucht, der ernsthaft growen will

    was meinst du den mit "verfügbarer betrag für den anbau onhe ananbaugenehmigung"

    Joa das mit dem Lüfter war mir eigentlich eh klar


    Grundlagen was die Pflanzen selbst betrifft und co kenn ich mich eigentlich schon gut aus da ich schon mehrere Bücher (Nachtschattenverlag) gelesen habe, kann man halten von was man will hat mir aber schon viele Fragen beantworten können. War mir nur unsicher was das Equipment betrifft. Das mit dem Zelt im Zelt, könntest du mir vielleicht sagen warum das eine blöde Idea ist? Ich dachte wenn ich im zelt Sachen machen muss mach ich hinter mir einfach das zweite zu :/ um nochmal ein bisschen mehr Sicherheit wegen Geruch zu haben.


    Das ist auch nicht ganz angekommen bei mir :/"oder umgekehrt, oder auch ganz und gar nicht. alles überflüssiges wissen, das eigentlich keiner braucht, der ernsthaft growen will"


    Ich dachte an 90x90 eigentlich nur wegen den Equipment das da nichts zu eng ist es geht mir auch gar nicht um Quantität sondern eher um die Qualität ne Nummer kleiner wäre kein Problem für mich.

    Beantworte gerne alle offenen Fragen und bin auch dankbar für alle Antworten die ich hier bekomm :saint:

  • das zelt kannst auch zum trocknen nutzen.

    Für Notfälle gibts gute Duftgels/neutralizer.

    (Eben, ernten und so.).

    Aber verarbeiten etc ginge auch im Zelt.

    Kannst ja die Verschlusseite übern kopf ziehen oder ne zus. Decke drüber.

    Tisch rein und los

    Wär bloss unbequen und lustig anzuschauen.

    -