RLF und Celsius

  • Servus.


    Habe eine :

    80x80x160 Box

    Samsung lm301b 3500k 240 Watt Lampe (Wird schon gut warm)

    Orchid Hybrid Flo 100 / 245m3/h

    Und drei Pflanzen in 13 L Eimern

    Ventilator dauerhaft an


    Wenn ich mit der Abluft fahre, komme ich auf folgende konstante Werte:

    26 Grad, 22% Rlf


    Zu meiner Frage: Ist die Rlf nicht zu gering? Aber wie bekomme ich sie höher.


    Schalte ich die Abluft aus, klettern die Werte sofort auf :

    31-32 Grad, 65-70 % Rlf


    Das wäre dann wieder zu hoch! Die Pflanzen wirken dann etwas träger!


    Kommt man nicht irgendwie auf ordentliche

    26 Grad mit einer Rlf von 50 % ?


    Schicke Grüße raus

    rauch01

    • Hilfreichste Antwort

    Die sehen aus als wenn die noch nicht mal richtig angefangen haben mit blühen.


    Also laut Plan von Royal Queen Seeeds, wären sie am 22 Mai fertig.

    Das wurde auch über den BER behauptet und selbst wenn deine vor Oktober fertig sind, in 14 Tagen sind sie es nichtwachs01

    Ente gut. Alles gut.

  • Wo bist du gerade? Vegi und Blüte?


    In der Blüte wären das Traum-werte davon geh ich mal aus du bist in der Vegi.

    Du kannst Luftbefeuchter verwenden, solltest aber destiliertes Wasser nehmen oder Osmosewasser.

    Ist aber nicht wirklich zwingen notwendig.

    kiffer01smoke weed everydaykiffer01

  • Okay danke für eure Tipps. Einen Befeuchter habe ich. Den kann ich auf 6 Stunden befeuchten stellen maximal. Damit komm ich auf 35 % . Reicht das?

    Richtig bin in der Vegi :)


    Zumindest weiß ich jetzt, dass die Werte für die Blüte gut sind :)


    Wie sieht's mit besprühen aus?

  • Müsstest mal mitteilen in welcher Phase deine Bäumchen sind, dann kann mam dir auch weiterhelfen ;)


    ach haben scheinbar gleichzeitig geschrieben.

    Die temps mit Umluft sind super.

    Die rlf sollte in der Veggi aber höher sein.Versuch mal so 50-60prozent anzupeilen.

    Wie du selbst schon sagst, ne kleine sprühflasche wirkt da wunder.

    3mal spritzen und nach ner stunde die rlf angucken.stwigt sie nicht genug nächstes mal 5 mal spritzen etc etc.

    Die rlf ist dafür im nachhinein in der Blüte schon ein Träumchen.


    Ansonsten die Abluft vll etwas verringern.hast du zwei Stufen?

    2 Mal editiert, zuletzt von LockeDerBoss () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von LockeDerBoss mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Okay danke für eure Tipps. Einen Befeuchter habe ich. Den kann ich auf 6 Stunden befeuchten stellen maximal. Damit komm ich auf 35 % . Reicht das?

    Richtig bin in der Vegi :)


    Zumindest weiß ich jetzt, dass die Werte für die Blüte gut sind :)

    Wie sieht's mit besprühen aus?

    Veg: 60% RLF

    Blüte: 40-50% RLF


    Besprühen lieber nicht und 35% ist noch zu wenig..

    Einmal editiert, zuletzt von Antonio () aus folgendem Grund: Die 70% waren auf die Anzuchtphase bezogen.

  • Mach doch die Zuluftöffnungen zu und hol die Luft über einen der Schlauchsurchlässe oben direkt an den Filter. Läuft die Abluft zwar zu 90% sinnlos aber die Kohle muss sich nicht mit dem ganzen Wasser rumschlagen. Geht sonst alles auf die Lebensdauer vom Filter.

    Ente gut. Alles gut.

  • Samsung lm301b 3500k 240 Watt Lampe (Wird schon gut warm)

    aus sicht der lampe gesehen ist das kalt, solang du dich nicht verbrennungen 1.grades hast.. ist das eine platine, oder zwei pcps. wo befindet sich die ksq, bild-er?

    Das wäre dann wieder zu hoch! Die Pflanzen wirken dann etwas träger!

    mehr co2 oder futter.bild-er?


    Ist die Rlf nicht zu gering?

    wayne, erhöht dich der gießwasserbedarf. deshalb etwas weniger dünger ins gießwasser geben und gut. ansonsten naund01


    nachteil spinnmilben haben es einfacher sich zu etablieren. dafür aber für thripse und trauermücken umso unangehmer.

    Rlf

    ist eigentlich nur bei stecklingen intressant. oder wenn zu hoch in blüte: ansonsten wayne?

    Wie sieht's mit besprühen aus?

    wenn dann immer etwas dünger rein, sonst laugst auf die art die blätter aus.


    Damit komm ich auf 35 % . Reicht das?

    auch nicht viel besser, als das damit die zusätzlichen kosten gerechtfertig werden.

    ommt man nicht irgendwie auf ordentliche

    26 Grad mit einer Rlf von 50 % ?

    nur eine frage der höhe des budget. wieviel steht zur verfügung.

    Mach doch die Zuluftöffnungen zu und hol die Luft über einen der Schlauchsurchlässe oben direkt an den Filter. Läuft die Abluft zwar zu 90% sinnlos aber die Kohle muss sich nicht mit dem ganzen Wasser rumschlagen. Geht sonst alles auf die Lebensdauer vom Filter.

    der arme filter;(

  • Der teure Filter?

    ist kein filter angegeben. existiert überhaupt einer oder nehmen wir zu optiemistisch hoffend nur an das ein filter vorhanden ist?confused01

  • Ohne Hoffnung ist alles zwecklos:D


    Das von mir vorgeschlagene Konzept sollte btw auch ohne Filter funzen.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Orchid Hybrid Flo 100 / 245m3/h


    btw auch ohne Filter funzen.

    vielleicht auch besser so. was hälst von dem lüffi, schaut wirklich edel aus an dem design könnte pk sich en beispiel nehmen, find aber kein diagramme dazu.

  • Weil er schwarz ist und glänzt? Du bis ja wie die Indianer, die sich Manhattan für ein paar Glasperlen haben abkaufen lassen:D

    Die roten Rotorblätter sieht man im Betrieb eh nicht. Die könnten auch kackbraun sein:P Ich glaub nicht mal das das ein Halbradialer ist^^


    Für den Fall das ich mich bei letzterem irre, der Diagonal-Ventilator ERK 100 S | MAICO

    sollte baugleich sein.

    Ente gut. Alles gut.

  • die sich Manhattan für ein paar Glasperlen haben abkaufen lassen

    beim losen schuh vom mannitwo. besser glasperlen, wie gewehrkugeln wenn se nicht willig gewesen wären. ich schrieb design, nicht funktion. und

    Weil er schwarz ist und glänzt?

    :thumbup:als reinbigungsanzeige. wenn nicht mehr glänzt wird zeit für grundreinigung in dem dreckstall, ähem grow-zelt-box watt auch immer, vor dem nächsten durchgang .

    Die roten Rotorblätter sieht man im Betrieb eh nicht.

    könnt man doch ne acrylröhre statt schlauch nehmen. dann noch bisschen farbwechsel led bei, vielleicht auch noch bisschen strasssteine,

    cheer01grow mit style. pimp dat fan wave01love01

  • ist kein filter angegeben. existiert überhaupt einer oder nehmen wir zu optiemistisch hoffend nur an das ein filter vorhanden ist?confused01

    So da bin ich wieder. Klasse Antworten danke :)

    Hier hält man halt schön zusammen. Das gefällt mir ^^


    Doch klar, hab ich doch oben geschrieben. Lüfter : Orchid Hybrid Flo 100 / 245m3/h


    Der hat schon gut Leistung. Habe heute alle ordentlich gegossen. Sehen sehr schön kräftig aus. Kann morgen mal ein Foto hochladen.


    Dann lass ich das besprühen wohl besser. Ein kleiner Raumbefeuchter läuft jetzt noch.


    Aktuell 25,5 Grad und 36 % Rlf. Glaub das ist ganz vernünftig. Ich mach mir vermutlich einfach zu viele Gedanken.

    Mach doch die Zuluftöffnungen zu und hol die Luft über einen der Schlauchsurchlässe oben direkt an den Filter. Läuft die Abluft zwar zu 90% sinnlos aber die Kohle muss sich nicht mit dem ganzen Wasser rumschlagen. Geht sonst alles auf die Lebensdauer vom Filter.

    So oft läuft der Lüfter ja auch nicht :P Ist auch meiner erster Grow mit einer Box. Zuvor hatte ich das etwas einfacher gemacht. Gespargelte Pflanzen waren das Ergebnis. Da kam nicht viel bei raus :D

  • Doch klar, hab ich doch oben geschrieben. Lüfter : Orchid Hybrid Flo 100 / 245m3/h und passenden akfconfused01

    das ist ein rohrlüfter, mit 100mm durchmeser förderleistung 245m³/h , der hat keinen filter. ein AKTIVKOHLEFILTER, akf, oder FILTER ist das jedenfalls mal nicht.


    den gibst als zubehöhr für den lüfter extra zu erwerben. daß das aufgezählt ist bedeutet nicht das das andere auch vorhanden ist. insbesondere wenn nicht aufgefzählt wurde. zumal, nichts für ungut, immer mal wieder einer auftaucht, der meint ein akf wär dekadenter schnickschnack/seine blume duftet nicht so aufdringlichklatsch02 etc


    also, hast jetzt einen filter oder nicht, frag ich michconfused01kloppe01confused01

  • Das an und ausgeschalte ist nicht gesund für den Lüfter.

    ...also, nicht das es um das Teil besonders Schade wär:D

    Das er irgendwann mal stehen bleibt, kannste aber auch nicht wollen.

    Ente gut. Alles gut.

  • das ist ein rohrlüfter, mit 100mm durchmeser förderleistung 245m³/h , der hat keinen filter. ein AKTIVKOHLEFILTER, akf, oder FILTER ist das jedenfalls mal nicht.


    den gibst als zubehöhr für den lüfter extra zu erwerben. daß das aufgezählt ist bedeutet nicht das das andere auch vorhanden ist. insbesondere wenn nicht aufgefzählt wurde. zumal, nichts für ungut, immer mal wieder einer auftaucht, der meint ein akf wär dekadenter schnickschnack/seine blume duftet nicht so aufdringlichklatsch02 etc


    also, hast jetzt einen filter oder nicht, frag ich michconfused01kloppe01confused01

    Moin. Doch da ist auch ein Aktivkohle Filter drann ;) Habe ich selbst montiert mit Alu Tape :P


    Die Pflänzchen sehen mittlerweile ordentlich aus. In 3 Wochen sollten sie laut Plan fertig sein. Denke das passt auch ganz gut zum aktuellen Stand. Die unteren Buds bekommen entsprechend weniger Licht. Hat sich ordentlich breit gemacht ^^

    Kann ich einfach zuerst die oberen ernten, und zu gegebenem Zeitpunkt die unteren?

    Schöne Grüße euch hemp01