gut-sehr gut ~Akf ~gesucht

  • Hallo zusammen

    Ich such einen neuen AKF

    Habt ihr Vorschläge zu paar Produkten und könnt abraten oder Zuspruch geben

    Bitte

    :saint:

    ...


    Mal paar Daten

    1.Abluft

    2.Zelt

    3.Beleuchtung

    4.Anbauart


    1.Abluft: PK250-EC 1450m3/h (betrieben zwischen 20%~60%)

    PK Rohrventilator 250-XLE 1-Speed, 1450m³/h


    2.Zelt: Maße 1,60x1,20x2,05m mit 200mm durchlass.... Abluft- am Fenster... Zuluft - aus Raum

    Secret Jardin Dark Room Lodge 160 Rev. 1.0 Maße: 160x120x205cm | eBay das ist genau das Zelt was ich habe... Die Version 1.0 die neueren sind etwas niedriger ....


    3.Beleuchtung:

    2x200w Samsung Strips 1200x400mm Blüte

    +~80w led Vegi

    ( KSQ ist außerhalb)


    4.Anbauart :

    Hydro

  • Yo, das is der für höhere Luftfeuchtigkeit, ich hab immer 55-65%, den ganzen grow durch (Keller)....aktuell hab ich einen Rhino hängen, finde den Carbon aber handlicher und hat n paar Ösen zum aufhängen, das mag ich ?....wenn der Rhino durch is kommt wieder Carbon bei mir rein ??

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • einsdreisieben

    Hier mal die kurven vom pk250-ecblue

    Soweit ich das richtig deute sind 20% lti Leistung gleich 200m3:/

    Ich seh dort zwar nichts aber so die Richtung klingt stimmig.

    Du hast im Freilauf einen linearen Rückgang der Fördermengen aber nicht des Druckaufbaus. Wenn dann Wiederstände wie eben der Filter mit ins System kommen, geht auch der Durchsatz nicht mehr linear zurück.

    Ente gut. Alles gut.

  • Das würde dan bedeuten das ich wohl eher Richtung unter 1000m3 schauen sollte :/

    Da der lti vorrangig im unteren Drehzahl Bereich arbeiten wird... :/


    Ich seh dort zwar nichts aber so die Richtung klingt stimmig.

    Du hast im Freilauf einen linearen Rückgang der Fördermengen aber nicht des Druckaufbaus. Wenn dann Wiederstände wie eben der Filter mit ins System kommen, geht auch der Durchsatz nicht mehr linear zurück.

    Oder gleich drückend installieren ?‍♂️

    Einmal editiert, zuletzt von Best84 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Best84 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Spielt keine nennenswerte Rolle.


    Das würde dan bedeuten das ich wohl eher Richtung unter 1000m3 schauen sollte :/

    Da der lti vorrangig im unteren Drehzahl Bereich arbeiten wird... :/

    Sind dir 200 Kubik zu viel oder war das ein Verschreiber? Der 250er EC Blue hat 1450 Kubik.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Der pk250-ec läuft ja minimal auf 20% und max auf 60%.... Nach meiner Rechnung im kleine fragen Bereich


    (Bei 20% lti Leistung wären das 290m3 was der akf bei 25% auslastung nicht überschreiten sollte.... Also wären das bei einem 1000m3 akf 250m3 sollte Im minimal Betrieb also passen....


    Bei max 60% der lti Leistung (870m3) passt also auch.... :/ richtig gerechnet??)



    Bin ich von 290m3 bei 20% Leistung ausgegangen.... Sind es aber nicht... Sondern 200m3 bei 20%


    Bei der mindestest mänge von 25% durchlass eines akf wäre in meinem Fall ein 1000m3 zu groß ?


    Bei einem 800m3 würde es warscheinlich besser funktionieren.... Da kratz ich genau an der 25% Marke mit meinen 20%(200m3)

    Einmal editiert, zuletzt von Best84 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Best84 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das würde dan bedeuten das ich wohl eher Richtung unter 1000m3 schauen sollte :/

    Da der lti vorrangig im unteren Drehzahl Bereich arbeiten wird... :/


    Oder gleich drückend installieren ?‍♂️

    Der AKF sollte genauso oder besser noch mehr als die Fördermenge haben, die du benötigst.

    CarbonActive und Rhino Pro sind gute Marken, da kannst du eigentlich nichts falsch machen. Und wie schon gesagt bei Hydro lohnt sich die Kokosnusskohle. Hattest du denn vorher Schwierigkeiten mit AKFs? :/

  • Der AKF sollte genauso oder besser noch mehr als die Fördermenge haben, die du benötigst.

    Lies einfach nochmal ?


    bei Hydro lohnt sich erst recht der Mehrpreis für die Kokosnusskohle :) Hattest du denn vorher Schwierigkeiten mit AKFs? :/:S

    Koko ist sogar günstiger..... Keine Probleme.... Aber es wird Zeit für einen neuen.... Und Erkenntnisse ändern sich mit der Zeit....

    Einmal editiert, zuletzt von Best84 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Best84 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bin ich von 290m3 bei 20% Leistung ausgegangen.... Sind es aber nicht... Sondern 200m3 bei 20%

    Genau:thumbup:


    Ah^^ Die 1000 Kubik waren auf den AKF bezogen.

    Ich sach immer, der kleinste der passt, passt. Ne Bastellösung, wie Reduzierstück, soll ruhig jemand anderes vorschlagen:D Ich war es nachher nicht?

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.


  • Bei einem 800m3 würde es warscheinlich besser funktionieren.... Da kratz ich genau an der 25% Marke mit meinen 20%(200m3)

    Der geeignete CarbonActive Filter wäre der Granulate 800G 200mm ist mit Kokosnusskohle.

    Allerdings 250-800m³/h :rolleyes: Drehst halt etwas auf.

  • Koko ist sogar günstiger..... Keine Probleme.... Aber es wird Zeit für einen neuen.... Und Erkenntnisse ändern sich mit der Zeit....

    da hat doch jeder irgendwie seine favoriten am Ende :D


    Bei mir ganz klar die Primaklima Industrie (nicht ECO!) :) Aber Rhino werd ich irgendwann auch mal probieren.


    denke du solltest nicht unter 200mm flansch kaufen, aufgrund der sonst viel kleineren Oberfläche (also mehr Druckverlust). Je größer der AKF, desto weniger stark muss dein LTI rödeln dann.

  • Unter 200mm steht auser Frage ?


    Es wird warscheinlich ein koko Carbon mit 800m3 werden der hatt nen 200mm Abgang...


    Würde ja am liebsten 250mm machen aber der Zeltdurchlass gibt das nicht her... Schau gerade nach ner 250mm durchführ Lösung... Eventuell mit flanschoder so... Wenn da einer ne Idee hatt... Ich binn offen für alles ?


    Bundkragen PP 250mm schwarz - vorgebohrt &#9733 Online Growshop

    Eventuell 2 davon ? wenn die gegeneinander geschraubt werden... Und ordentlich dichtung dazwischen ist sollte das gehen... Was meint ihr ?

    Einmal editiert, zuletzt von Best84 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Best84 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Eventuell 2 davon ? wenn die gegeneinander geschraubt werden... Und ordentlich dichtung dazwischen ist sollte das gehen...

    das geht bestimmt, wenn man bock auf so ein gebastel hat!!

    Und das loch oben mit ner industrieschere aufschneiden , dass die grossen flansche reinpassen?


    Was meint ihr ?

    dass 200mm reichen für die Anlage und die wird flüsterleise :thumbup:

  • das geht bestimmt, wenn man bock auf so ein gebastel hat!!

    Und das loch oben mit ner industrieschere aufschneiden , dass die grossen flansche reinpassen?

    Nicht ganz.... Die flansche würde ich direckt miteinander durch die zeltdecke verschrauben.... Einen innen einen außen ... Und dann mit dem Skalpell... Innen die plahne ausschneiden.... ?‍♂️ Muss nur dicht sein...wenn da ungefiltert Luft mit eingezogen wird stinkt es... <X

    Zum Thema Bock auf gebastelt sag ich nix... Müsste soweit klar sein :D


    dass 200mm reichen für die Anlage und die wird flüsterleise

    Die ist flüsterleise.... ?‍♂️?