Strecken sich das ist Wahnsinn

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    30-40 %
    pH-Wert
    6.0
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Jede Woche einmal
    Symptome
    Sie werden zu groß
    Maßnahmen
    Netz

    Hallo zusammen hier bin ich wieder,

    Hatte letztens schon ein Beitrag da meine Ladys zu groß für meine Box werden. Habe weiter Platz geschafft war dann erstmal beruhigt befinde mich nun im 20 blütetag und sie sind wahnsinnig gewachsen habe mir ein Netz bestellt und überlegt die hadbuds zu knicken und quasi die Pflanze links vorne durch das Loch rechts vorne und das mit allen 4 im Kreis sozusagen da ich nicht getopt habe denke ich ist es mit runterbinden spät das ist mein Plan wollte wissen was ihr davon hält.

    Hätte bei meinem ersten grow andere seeds nehmen sollen das war mein Fehler die Bildqualität ist leider beschissen da mein Zweithandy schon einige Jahre hinter sich hat ich freu mi b auf eure Tipps und Antworten

  • das passiert auch wenn pflanzen so dicht wie bei dir stehen. Wenn du da eine einzelne in der mitte hättest, hätte die nicht versucht "ans licht" zu stretchen.


    "jungle in a box" ist also oft eher nachteilig statt förderlich. mit einer Pflanze machst du genau die gleichen Menge runter, aber wesentlich bessere qualität.


    Wenn ich unbegrenzt raum hätte wäre meine Regel, dass mindestens 10 cm zwischen den fanleaves & Seitentrieben der pflanzen sein muss und das wenn sie voll ausgewachsen sind und nicht in der Vegi.

  • befinde mich nun im 20 blütetag und sie sind wahnsinnig gewachsen habe mir ein Netz bestellt und überlegt die hadbuds zu knicken und quasi die Pflanze links vorne durch das Loch rechts vorne und das mit allen 4 im Kreis sozusagen da ich nicht getopt habe denke ich ist es mit runterbinden spät das ist mein Plan wollte wissen was ihr davon hält.


    Hmmm, Netz 20/30 cm weiter runter und alles was sich unters netz stopfen lässt auch drunterstopfen....

    :thumbup:


    beeil dir bevor zu sehr verholzt ist.

    runterbinden ist eigentlich schonender als croppen.


    würde auf gewünschter höhe knicken. netz drüber. und am netz befestigen. sogenannte pflanzenklammer sind imho perfect dafür. 2.wahl wären wäscheklammern. stamm, trieb an gewünschter stelle mit daumen gefühlvoll vor dem knicken "weich massieren". knicken unterm netz befestigen.


    wenn mit schnur, draht bindest aber nicht genug spielraum lässt. kann sich selbst strangulieren durch dicken wachstum ihrer selbst. keinen blanken draht. durch eigen bewegung in der umluft können die sich auch selbst ein- bzw durch schneiden, wenn spielraum für dicken wachstum gelassen wurde.....