Ungeduld und Übereifer

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 5 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    50-60 %
    Gieß-Intervall
    Alle zwei Tage
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    bei Bedarf
    Symptome
    Zu viele Pflanzen, unterschiedliche Größen, Schwierigkeiten sich zu trennen
    Maßnahmen
    Im Forum nach Hilfe fragen

    Hallo ihr lieben,

    Habe mich vor kurzem neu angemeldet und werde euch jetzt versuchen meine Misere zu schildern.

    Ist mein allererster Grow und ich habe versucht viel zu lesen und mir Wissen anzueignen, jedoch ist der Praxistest halt der Endgegner. Da ich am Anfang schon sichergehen wollte, dass auch was dabei rauskommt habe ich ein bis zwei Samen zu viel gekeimt. Angefangen mit einem Samen vom Kumpel(Diesel), sowie northern Lights und lsd. Der Samen vom Kumpel hat es als erstes geschafft und ist nun dementsprechend größer als der Rest. Darüber hinaus haben es hinten raus noch acht weitere geschafft das Licht der Welt zu erblicken. Habe leider nur geringfügig Platz und somit mittlerweile eine sehr volle 60x60 Box mit unterschiedlichen Größen bei den Pflanzen und auch bei den Töpfen. Da alles gut gewuchert ist habe ich die Pflanzen mal ein wenig ausgedünnt, kann aber zum einen noch nicht sehen welche Geschlechter die kleinen haben und zum anderen befürchte ich, dass durch die unterschiedlichen Topfgrößen auch unterschiedliche Wachstumsgrößen herauskommen. Da ich die Geschlechter nicht bestimmen kann mag ich eig auch nicht aussortieren. Habt ihr irgendeinen Ratschlag zum weiteren Vorgehen für mich?

    Freue mich auf den deutlich strukturierteren zweiten Grow^^

  • hast noch überblick in welchen topf welcher strain wuchert?

    sind das alles reguläre versionen oder fem dabei?


    stell um auf 1212 zum blühen, dann wirdst früher oder später sehen was davon femel, weiber oder im weiteren grow verlauf als zwitter outet.


    kannst die töpfe aufbocken- die pf runter binden, croppen, toppen, in netz einpflechten, etc


    ist die l.s.d von barneysfarm? ist das z.b. ein feminiesierter sorte, die ist dann zwangweise weiblich oder zwitter. das wirdst erst während der blüte erfahren.


    bei reg sorten könntest vorab einen trieb abschneiden , und im wasserglas auf 1212 umstellen. irgendwann wirdst sehen od das en femel oder weib ist....


    Da ich am Anfang schon sichergehen wollte, dass auch was dabei rauskommt habe ich ein bis zwei Samen zu viel gekeimt.


    Darüber hinaus haben es hinten raus noch acht weitere geschafft das Licht der Welt zu erblicken.

    gut01



    kauf dir ein größeres zelt. 1qm billigst zelt gibt für um 55€.


    oder z.b 3l superroot. dann passen mehr pf auf die gleiche fläche. oder park die 8 irgendwo. auf fensterbank oder

    sonst wo. wie weit sind die entwickelt. bild-ER?


    auf dem bild zähl ich 9,. wären also 17 pf für 60x60?love01


    sabber01rudelbumsen im pflanzzeltporno01


    wie wäre es mit 1l töpfen tetris spielen. oder 0,5l töpfe, ginge auch mit 200-300ml töpfen. z.b The Greenleaf solo cup Challenge 2020 Klasse 250 ml



    wie hoch ist das zelt. vielleicht ein boden einziehen um auf 2 etagen zu growen.


    wachs01 oder besser blühenconfused01


    infiezier dich mit dem growvirus, verifizier dich, und starte einen report in der geschlossenen. luck01



    pop01

  • Die Pflanze entscheidet sich in ihren ersten Lebenswochen für ein Geschlecht, je nachdem in welchen Bedingungen sie aufwächst. Bei feminisierten Samen ist die Chance, dass durch die Bedingungen eine männliche rauskommt, eher gering. Vor allem wenn du unfeminisierte hast, aber auch wenn die Samen feminisiert sind, solltest du über diese Faktoren Bescheid wissen, damit du sie eventuell anpassen kannst. Ich könnte die jetzt alle erläutern, aber das wäre zu lang. Es sind zum Beispiel die Lichtfarbe, Luftfeuchtigkeit, Stress, Temperatur, Feuchtigkeit des Mediums und weitere, die deine Pflanze eher männlich oder eher weiblich werden lassen. Darüber steht alles im Internet, ich empfehle dir dich zu belesen.

    Wegen deiner Platzsituation, solltest du auf jeden Fall so bald wie möglich blühen, am besten lässt du die noch 4-5 Wochen in der Vegi und packst sie dann in die Blüte. Oder du könntest nur die eine Hälfte sofort blühen lassen, damit die schonmal weg sind und die anderen mehr Platz haben, um größer zu werden und entsprechend mehr Buds auszubilden.

  • Erst einmal vielenDank für die schnellen Antworten!!

    Leider habe ich den Überblick verloren welcher Topf welchen Strain beinhaltet :/

    Das Zelt ist 1,60 hoch, ein größeres kommt auch nicht in Frage weil ich mir extra einen Schrank für die Größe des Zelts selber gebaut habe, ink. Abluft,Zuluft etc.

    Northern Nights und lsd sind von barneys Farm, ja. Habe anfangs versucht penibel auf die RLF zu achten, war da in den ersten zwei-drei Wochen bei 70% in Schnitt, mittlerweile hab ich den AKF an und bin bei ca. 50%. Temperatur war anfangs konstant um die 25Grad, mittlerweile ein bisschen weniger.

    Meine Idee ist es, die neun noch so ca. 2 Wochen bei 17Std. Licht wachsen zu lassen und dann auf 12/12 umzustellen und zu schauen welche der Süßen weiblich ist?! Macht das Sinn?

    Verzeiht die Fragen falls sie ein wenig doof rüberkommen, möchte es aber so gerne richtig machen(falls das noch geht :P)


    Nächsten Grow plane ich entweder mit vier 11l Töpfen oder sogar 9 6 Loter Töpfe mit 20x20cm Durchmesser.

    Seat of Green reizt mich auch, weiß aber nicht ob ich mir das schon zutrauen sollte?! Danke noch einmal!!

  • orthern Nights und lsd sind von barneys Farm, ja.

    also fem nüsse. und da die mehrzahl an sorten inzwischen fem angeboten werden. wird der rest wahrscheinlich ebenfalls weiblich sein.

    Meine Idee ist es, die neun noch so ca. 2 Wochen bei 17Std. Licht wachsen zu lassen und dann auf 12/12 umzustellen und zu schauen welche der Süßen weiblich ist?! Macht das Sinn?-


    -----------mir extra einen Schrank für die Größe des Zelts selber gebaut habe

    schalt sofort um. das wird so schon eng werden, wenn noch länger wartest wird laut meiner kreitallkugel das zelt "platzen": unterschätzt den blühstretch nicht.


    und die feuchte die du entsorgen musst in der nachtphaseluck01

    Seat of Green reizt mich auch, weiß aber nicht ob ich mir das schon zutrauen sollte?!

    ein sog scheint das einzig sinnvolle, oder streng selektieren.


    starte en report und lese viele reporte, für anfang lernst als erstes vielleicht zunchst mal die artikel auswendig. Artikel - THE-GREENLEAF.IN - GROWING WITH LOVE

    Seat of Green


    die anbaumethode ist mir neu. wird da ein stuhl für gebraucht?:)

  • die anbaumethode ist mir neu. wird da ein stuhl für gebraucht? :)

    Touche ? ok ich werd’s umstellen, vielen Dank GrueneGans

    Das mit den Reports hab ich noch nicht ganz verstanden bzw. gefunden hier im Forum


    und die feuchte die du entsorgen musst in der nachtphase luck01

    Also AKF erstmal nur nachts laufen lassen ?!

    Einmal editiert, zuletzt von Komajack () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Komajack mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dachte das habe ich schon...

    Wahrscheinlich mach ich das in den Einstellungen oder ?!

  • Such mal nach Verifizierung über die Suchfunktion. Wie das dann genau machen musst, steht da beschrieben. Oder auf der Forums-Startseite steht auch was mit verifizieren, oben über den Themen unter der Shoutbox. Ohne Verfizierung siehst den Reportebereich nicht.

  • Alter Falter 0.6 x 0.6 x 1.60 mit der jetzigen Bestückungaffe01


    ...Spätestens nach dem strech kommt schaff01...Platzmangel aber derbste. Wenn sich so eine Lady in den Strech begibt können schnell 200 - 300 % und mehr dazu kommen an Grösse und eben auch breite. Luftfeuchtigkeit wurde ja schon angesprochen. In 3 Wochen stehst du so da affe02

  • Lustig ist ja gut wave01

    Dann wird halt nach Schönheit selektiert!

    Verifikation ist nicht mein bestes Fach, habe glaub vergessen das Bild anzuhängen, bin aber dran und hoffe den Report dann starten zu könnencheer01

    Schönes Wochenende euch !

  • Wenn das keine Autos sind. Nimm die Hälfte raus und park die auf der Fensterbank, Balkon oder wo auch immer die genug Licht bekommen.

    Die sollten eigentlich in der Veggie bleiben bis mitte August.In der Zeit schickst du die anderen in die Blüte.

    Und im Anschluss direkt die von der Fensterbank, die sollten dann schon auf Blüte eingestellt sein (Sonnenzeiten bedingt) und Vorblüten zeigen.

    Da kannst du falls vorhanden noch easy die Männer aussotieren.

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D