Netflix-Highlights im Juni

  • SERIEN-EIGENPRODUKTIONEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    Im Juni noch ohne Termin:

    „It’s Okay to Not Be Okay“ (neue Serie) – Ein Pfleger und eine an dissozialer Persönlichkeitsstörung leidende Autorin heilen in diesem romantischen Drama gegenseitig ihre emotionalen und psychologischen Wunden.

    Lizenz-Serien (nicht exklusiv)

    DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 1. Juni: „Below Deck“ (Staffel 1)
    • 1. Juni: „Keeping Up With The Kardashians“ (mehrere Staffeln)
    • 1. Juni: „Married to Medicine“ (Staffel 1)
    • 1. Juni: „The Real Housewives of New York City“ (mehrere Staffeln)
    • 3. Juni: „Der amerikanische Traum vom Buchstabieren“„ (neue Doku) – Anhand von vier Kandidaten geht diese Doku der Frage nach, warum indischstämmige Amerikaner seit 1999 den Buchstabierwettbewerb Scripps National Spelling Bee dominieren.
    • 4. Juni: „Hospital Playlist“ (neue Doku-Soap) – Für fünf Ärzte und ihre Patienten ist in ihrem Krankenhaus in Südkorea, wo Geburten, Todesfälle und Co. allgegenwärtig sind, jeder Tag etwas Besonderes.
    • 5. Juni: „Queer Eye“ (Staffel 5)
    • 10. Juni: „Lenox Hill“ (neue Doku-Soap) – Von Geburten bis hin zu Gehirn-OPs – diese Dokureihe bietet detaillierte Einblicke in die lebensrettende Arbeit von vier Ärzten im Lenox Hill Hospital in New York City.
    • 12. Juni: „Dating Around“ (Staffel 2)
    • 19. Juni: „Das erste Lebensjahr“ (Teil 2)
    • 19. Juni: „Der Boden ist Lava“ (neue Gameshow) – In diesem Wettbewerb springen Teams von Stühlen, hängen von Vorhängen und schwingen an Kronleuchtern, um Lavafluten zu überwinden … und das ist kein Scherz.
    • 19. Juni: „Father Soldier Son“ (neue Doku) – Als First Sergeant Brian Eisch in Afghanistan schwer verwundet wird, beginnt für ihn und seine Söhne ein neuer Lebensabschnitt voller Liebe, Trauer und Erlösung.
    • 24. Juni: „Athletin A“ (neue Doku) – Begleiten Sie Reporter des Indianapolis Star, die den Missbrauchsskandal um den Teamarzt Larry Nassar aufdeckten. Auch die Gymnastin Maggie Nichols meldet sich zu Wort.
    • 24. Juni: „Crazy Delicious“ (neue Doku-Soap) – Hobbyköche müssen mit Zutaten aus einem essbaren Zauberwald originelle und köstliche Kreationen zubereiten, um die drei Küchengrößen in der Jury zu beeindrucken.
    • 26. Juni: „Heimspiel“ (neue Doku-Soap) – Vom Voodoo-Wrestling im Kongo bis hin zum Roller Derby in Texas – diese Dokureihe beleuchtet ungewöhnliche und aufsehenerregende Sportarten aus aller Welt.
    • 29. Juni: „ARASHI’s Diary -Voyage-“ (Folge 8)

    FILM-EIGENPRODUKTIONEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 5. Juni: „Choked: Paisa Bolta Hai“ – Eine Bankangestellte, die unter den Schulden ihres arbeitslosen Mannes – und ihren eigenen unerfüllten Träumen – leidet, findet eine geheime Geldquelle in ihrem Haus.
    • 5. Juni: „The Last Days of American Crime“ – Ein Bankräuber will sich an einem letzten, historischen Überfall beteiligen, bevor die Regierung durch ein bewusstseinsveränderndes Signal Verbrechen endgültig ausmerzt.
    • 12. Juni: „Da 5 Bloods“ – In Spike Lees Drama kehren vier afroamerikanische Veteranen Jahrzehnte nach dem Krieg nach Vietnam zurück, um die Überreste ihres Truppenführers – und Gold – zu finden.
    • 19. Juni: „Feel the Beat“ – Nachdem sie es am Broadway nicht geschafft hat, kehrt April in ihre Heimatstadt zurück und trainiert widerwillig eine Gruppe Außenseiterinnen für einen Tanzwettbewerb.
    • 19. Juni: „Verirrte Kugel“ – Ein verurteilter Automechaniker wird von der Polizei angeheuert, um Polizeiautos für Hochgeschwindigkeitsfahrten aufzumotzen. Doch die Gefahr holt ihn schnell ein.
    • 19. Juni: „Wasp Network“ – In diesem spannenden Thriller nach wahren Begebenheiten unterwandern in den 1990ern kubanische Spione im Kampf gegen den Terror Exilantengruppen. Doch der Preis ist hoch.
    • 19. Juni: „Yarina Tek Bilet“ – Zwei Fremde lernen sich in einem Zug nach Izmir kennen. Wie sich überraschend herausstellt, weist ihr turbulentes Liebesleben gewisse Gemeinsamkeiten auf.
    • 24. Juni: „Nobody Knows I’m Here“ – Vor Jahrzehnten war Memo Garrido ein Kinderstar der lateinamerikanischen Musikszene. Nun lebt er abgeschieden in Südchile, bis Marta auftaucht und sein Leben verändert.
    • 26. Juni: „Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ – Zwei Kleinstadtsänger kämpfen für ihren Traum von der Teilnahme am größten Gesangswettbewerb der Welt. Die Hauptrollen spielen Will Ferrell und Rachel McAdams.
    • 30. Juni: „Adú“ – Die drei Geschichten spielen in Melilla an der Grenze zwischen Spanien und Marokko, wo Migranten ihr Leben riskieren, um die Straße von Gibraltar zu überwinden.

    Im Juni noch ohne Termin:

    „One Take“ – Die Mitglieder der thailändischen Girlgroup BNK48 geben Einblicke in die Höhen und Tiefen, die sie bei der Vorbereitung auf die Senbatsu-Wahlen für die 6. Single erleben.

    ANIME

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 1. Juni: „Angels of Death“ (Staffel 1)
    • 4. Juni: „Baki: Die Saga vom Raitai-Turnier“ (Staffel 3)
    • 18. Juni: „Um ein Schnurrhaar“ – Im zweiten Film in Spielfilmlänge von Studio Colorido aus Japan versucht ein Mädchen mit ungewöhnlichem Spitznamen, sich ihrem Schwarm als Katze zu nähern.
    • 30. Juni: „BNA: Brand New Animal“ (neue Serie) – Die unerwartet in einen Marderhund-Menschen verwandelte Michiru sucht mithilfe des Wolfsmenschen Shirou in der Stadt Anima-City nach Antworten und Zuflucht.

    COMEDY-SPECIALS

    • 12. Juni: Jo Koy: „In His Elements“
    • 23. Juni: Eric André: „Legalize Everything“

    KINDER- und JUGENDSERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    *fernsehserien.de

  • What we do in the Shadow


    Nix von Nettflix


    Staffel 1 lief wohl auf Joyn+

    Staffel 2 läuft zZ (nur) auf FX (eng)


    Vampir Comedy im Doku Style.. selten so gelacht.


    Solltet ihr bei langeweile mal reinschauen.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.