Balkon Grow

  • Moin alle zusammen,


    ich möchte die Tage beginnen auf meinem Balkon zu growen. Da ich sowas zum ersten mal mache, habe ich mich gestern reichlich eingelesen in die Materie. Ich habe dennoch einige Fragen

    Ich werde für meinen Grow feminisierte Autoflower Samen benutzen.


    1. Die Erde

    Für die Aufzuchtphase wollte ich BioBizz Light Mix Erde benutzen. Ich will den Topf erst mit 1/3 Tongranulat füllen und darauf die Erde. Mein Topf wird natürlich löcher haben, um überschüssiges Wasser abzuleiten in einem Untertopf.


    Später will ich dann umtopfen und BioBizz All Mix Erde verwenden, mit Tongranulat natürlich.


    Frage:

    Ist mein Vorhaben erstmal so in Ordnung?

    Nach wie viel Tagen/Wochen muss ich umtopfen? In meine Recherchen habe ich es so erfahren, sobald die Pflanzenwurzel voll ausgewachsen sind, sollte man umtopfen. Soll ich dann auch beim umtopfen die All Mix Erde verwenden oder noch bei der Light Mix Erde bleiben?

    Gibt es sonstige Tipps, was ich zusätzlich hinzufügen kann?


    2. Geruchsentwicklung


    Ich werde zunächst erstmal nur eine Pflanze growen. In der Blütephase geht es auch mit dem Gestank los. Die Pflanze ist zwar im freien, jedoch habe ich auch Nachbarn, die es nicht unbedingt riechen müssen. Gibt es eine Möglichkeit, den Geruch zu überdecken? Ich werde noch ein paar andere große Pflanzen holen, um die Cannabispflanze zu verdecken.


    Das wärst erstmal. Freue mich über jede Antwort :)

  • Meine Damen wandern von den Easyplugz auch erstmal in 1,5L mit Lightmix und dann in 11L mit Allmix, allerdings ohne irgendwelche anderen Sachen dazu zu mischen (außer beim gießen Dünger)


    Umtopfen mache ich wenn man von oben raufguckt und der Topf von der Pflanze bedeckt ist.

    Edit: Hab das mit den Autos überlesen, die würd ich direkt in den Endtopf stecken.


    Bei den speziellen Outdoor fragen bin ich raus, aber auch eine Pflanze in der Blüte reicht damit es aufm Nachbar Balkon riechen kann, andere Pflanzen die extrem duften können da helfen, ist aber immer riskanter als indoor mit AKF zu growen.

  • Servus , ich würde raten Direkt in den Endtopf . Den Endtopf mit Allmix befüllen und in der mitte Platz für ne Hand voll Anzucht/Kräutererde lassen . Anzuchterde rein und den Samen 1-2 cm tief einpflanzen . Stark duftende Pflanzen wie Lavendel oder Geranien oder sowas könnten den Duft ausreichend verfälschen ( keine Gewähr ).

    Have a Good Day kiffer03

  • Gibt es da alternative Möglichkeiten?

    Balkon ist immer gefährlich.

  • Für die Aufzuchtphase wollte ich BioBizz Light Mix Erde benutzen. Ich will den Topf erst mit 1/3 Tongranulat füllen und darauf die Erde. Mein Topf wird natürlich löcher haben, um überschüssiges Wasser abzuleiten in einem Untertopf.


    Später will ich dann umtopfen und BioBizz All Mix Erde verwenden, mit Tongranulat natürlich.

    wie groß soll der endtopf denn haben wenn nur eine pf growen willst. bis nächstes jahr saisonstart kannst die restliche erde entsorgen. 20l allmix ist glaub die kleinste packung.


    anstatt tongranulat(SERRAMIST oder tonkugel/CORRELS??) nimm was mit mehr gewicht für draussen. z.b. kiesel oder split als drainagescchicht. die pflanze wirkt im fortgeschrittenen alter wie ein segel. nach ordentlichen sturm wärst nicht der erste der seine pfanze-N suchen geht.


    mit automatik hast keine zeit für mehrmals umtopfen.


    Meine Damen wandern von den Easyplugz a

    :thumbup: einfachste lösung



    Ist mein Vorhaben erstmal so in Ordnung?

    grundsaetzlich ja, aber ......


    balkon einsehbar von gegenüber oder wenn wohnungsnachbar den kopf rausstreckt ist sichtschutz sinnvoll.

    nach etwa 10tagen sind gesunde autos bzw hanfsämlingeim eazyplug i.d,r kräftig genug, um in den allmix eingetopft zu werden. die eazyplugs können im gegensatz zu anzucht/Kräutererde jahrelang aufbewahrt und verwendet werden.

    All Mix Erde verwenden oder noch bei der Light Mix Erde bleiben?

    Gibt es sonstige Tipps, was ich zusätzlich hinzufügen kann?

    allmix. wenn 20l sack eintopfst brauchst wohl erst in fortgeshrittener blüte düngen. z.b mit plagron alga bloom der hast genug p-k um auch als blühnooster zu fungieren, canna bio flores und bio boost, guano


    oder leg 50l allmix sack auf balkon mehrfach eingeschlitzt und steckst en eazyplug mit junger pflanze rein. dann brauchst nur nach bedarf giessen. btw, wie sind eigentlich die wasserwerte laut stadtwerke.



    ist regen angesagt erde wasserdicht abdecken damit die vom regen nicht überwässert werden kann.

    steht der strain schon fest. sollte was niedrig wachsendes sein oder runterbinder


    bist spät dran, in 2-3 wpochen ist egal ob autoflower oder photoperiiodischer strain, hauptsache fem und zwittert nicht.

  • Nö.


    ist regen angesagt erde wasserdicht abdecken damit die mit vom regenüberwässert werden kann.

    Hab ich mal wieder den Vogel abgeschossen. Ich war zu faul die Wanne zurückzubauen und dann hat das geregnet. Jetzt hab ich abgesoffene Erde und Blumen die nicht aus dem Knick kommen🙄

    Seit ich die Wanne zurückgebaut hab, hat das auch viel geregnet, die Erde ist noch zu nass, aber sie ist nicht noch mal abgesoffen.

    Soll heißen, der Sack kann im Regen liegen, wenn das Loch nicht zu groß ist. Dafür gießt sich das beschissen bis nicht von Hand. Tropfblumaten gehören imho zur Grundausstattung bei Growbags.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.