Gelbliche Färbung der Blätter bei jungpflanze (Auto)

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    25-30 °C
    Luftfeuchte
    40-50 %
    pH-Wert
    6.9
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Nein
    Symptome
    Gelbliche blattfarbung von innen
    Maßnahmen
    Keine bisher

    Hallo Leute,


    Dies ist mein 3ter grow, bei den ersten zwei hatte ich ähnliche Probleme.

    Zur Zeit wachsen 4 Autos unter einer sanlight q4w gen 2 im gtools Schrank.

    Wie auf den Bildern zu sehen ist hat eine Pflanze eine gelbfärbung die sich immer weiter erstreckt. Auch die anderen 3 haben so ihre optischen Eigenarten oder Spinne ich da?

    Habe den ph Wert beim letzten Gießen auf 6,9 reguliert.

    Gedüngt wurde noch nicht, die Pflanzen stehen in 9l Töpfen im biobizz light Mix.

    Calmag und bittersalz sind unterwegs.

    Meint ihr das ist mit den beiden Sachen gehalten?



    Bei Bedarf gebe ich gerne meine wasserwerte durch.


    Und ja, die erste ist sehr trocken - heute Abend wird gegossen

  • heute Abend wird gegossen


    thump03

    seit wann genau haben die kleinen ihre schalen abgeworfen.

    giesst du mit drain, hast diesen m-dimm für deine lampe auch gekauft?

    weshalb und mit was reguliesrt du den ph? wie ist der lw-ph wenn das gezapfte lw einige h abstehen lässt, hast auch die möglichkeit den ec vom lw und drain zu messen.

    Gedüngt wurde noch nicht, die Pflanzen stehen in 9l Töpfen im biobizz light Mix.

    dünger ist ebenfalls bb?

    giesst du mit drain, hast diesen m-dimm für deine lampe auch gekauft?


    weshalb und mit was reguliesrt du den ph? wie ist der lw-ph wenn das gezapfte lw einige h abstehen lässt, hast auch die möglichkeit den ec vom lw und drain zu messen.

    Calmag und bittersalz sind unterwegs.

    ist irgendwie doppeltgemoppelt, in calmag ist Mg im festen verhältnis mit Ca. zusätzlich extra bittersalz kann ein ungleichgewicht verursachen. Mg wird gut toleriert wirkt irgendwann aber auch schädlich.

  • Habe meine Antworten im Zitat eingesetzt, bin am Handy und kenne mich da nicht so gut aus.

  • Zitat

    daher hängt sie diagonal im Schrank, aber was soll.


    Dies ist mein 3ter grow, bei den ersten zwei hatte ich ähnliche Probleme.

    affe02finde nichts zu, oder überlesen, welche maße hat die anbaufläche ? die q4 ist 55lang ,

    wenn die querhängen musst. erzähl mal bitte die maße vom schrankaffe01


    in dem stadium brauchen die frischlinge nicht die geballte ladung von 160w sanlight. das ist mächtig kräftig für z.b 0,36qm;, sanlight ist etwas effektiver als ein zeus panel. je nach strain und pflanzenhöhe mit zeus reichen für 60x60 ca 80-120w aus.


    der bb liefert kaum genug futter wenn die damen lichttechnisch so verwöhnt werden und du nicht mehr als 100% nach schema vom bb gibst. .


    ___________________________________________________


    versuch den drain möglichst gering zu halten, ideal ist noch nicht mal ein tropfen. mit jedem tropfen spült auch nährsalze raus. die sind aber unterschiedlich wasserlöslisch. irgendwann entstehn dann mängel dadurch.......

    erde feucht, nicht nass halten..... auch nicht antrocknen lassen, schädigt die mikroorganismen die den "BIODÜNGER" erstmal für die wurzeln aufnahmefähig vorkauen. durchaustrocknen "verdurstet"ein teil der kleinen scheisserchen, und bei überwässserung ersaufenn sie. dann muss sich jedesmaldas bio im topf neu entstehen.

    Zitat

    bisher weder die Sonnenaufgang Funktion, noch die dimmung wirklich genutzt.

    sun down funktion wäre intressant wenn die enthalten wäre:?:

    wenn die damen in blüte stehen. dadurch sinkt die temperatur im zelt bereits etwas,.die luftfeuchte steigt nicht so stark an wenn die lichtphase beendet ist. weniger gefahr von nässe die in den buds kondensieren kann.....und etwas strom

  • Der Schrank hat 60x60 und die Leuchte über 60 cm.

    Höhe nur 120, es kommt aber noch eine 56cm Erweiterung.


    Dann werd ich die sanlight mal etwas dimmen, ich schau die Tage mal wieviel Watt bei welcher Stufe da sind.


    Das mit dem Gießen werde ich mir nochmal zu Herzen nehmen. Gestern kamen höchstens ein paar Tropfen raus wenn überhaupt und beim nächsten mal lass ich es nicht ganz so trocken werden.


    Ich muss mal schauen wie die sun down Funktion (heisst es so?) genau funktioniert und dann berichten. Beim einschalten der Funktion wenn die Lampe an ist schalten die Stufen recht schnell durch. Ich weiss nicht genau wie es sich verhält wenn die Lampe mit der Funktion aktiviert Strom bekommt.