Urlaub geplant - Wie bewässern

  • Hallo zusammen,


    ich hab demnächst spontan einen Urlaub geplant und weiß nicht, wie ich das mit dem Bewässern erledigen soll.

    Jemand einen Tipp für ein automatisches Bewässerungssystem?


    Hab Hempy Buckets - Gieße derzeit von Hand. Müsste also nur eine Zeitgesteuerte Pumpe sein im Grunde.

  • In einem der Videos siehste deine Buckets im Zusammenspiel mit ner Autobewässerung. Eigentlich drehen die sich alle darum, aber in einem zeigt er das System halt noch mal ganz genau.


    Müsste also nur eine Zeitgesteuerte Pumpe sein im Grunde.

    Genau👍

    Kannste dann auch rezirkulierend machen.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die tropf blumaten sind topp.

    Kann ich nur empfehlen. Letztes Jahr habe ich 4 riesigen Tomaten Pflanzen damit für fast 10 Tage bewässert. Die sind eigentlich genial. Weil die auch tatsächlich nur das zuführen, was die Pflanze auf der anderen Seite verbraucht.


    OK, funktioniert glaube ich am besten mit Erde, oder?

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Hempy Buckets

    drain geht direkt in abfluss. worauf besteht das geröll im eimer, perlit, oder oder?

    tropf blumaten

    funzen die wie bei hempdings üblich mit perli? bei mir in 100% Perlit anbeten01ham die nicht gefunzt. hat vielleicht dran gelegen, das billigst clone waren:?::)

  • Hab Hempy Buckets - Gieße derzeit von Hand. Müsste also nur eine Zeitgesteuerte Pumpe sein im Grunde.

    nein du wirst aktive bewässerung brauchen, die Blumaten gehen da nicht. Gardena set auf Amazon z.b.


    und 500ml ... wow. Ich musste 4 Liter pro bucket giessen am Tag^^

  • nein du wirst aktive bewässerung brauchen, die Blumaten gehen da nicht. Gardena set auf Amazon z.b.


    und 500ml ... wow. Ich musste 4 Liter pro bucket giessen am Tag^^

    :D Ja ich bin da eher Micro unterwegs. Habe nur 3x 1L Hempys in Joghurteimern. Für meinen Verbrauch reichts.
    Eigentlich müsste ich nur ca 300ml gießen, aber ich flute lieber einmal am Tag.


    Das mit dem Gardena Set schaue ich mir an. Vielleicht geh ich kurz in den Gartenmarkt. Die müssten sowas ja auch haben.

  • :D^^:D^^:D

    Irgendwie habe ich mir das jetzt 5 mal angesehen, aber ich weiß nicht warum, ich sehe nur Glocken.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Nicht BWC-10 googeln!

    Wer hat sich diese Abkürzung ausgedacht, international bedeutet das doch öm.. ä...Moment...

  • Ich empfehle ja die Autopot Systeme! sensa01


    Klingt super. Funktioniert aber wohl nur mit Schlauch. Ich kann leider keinen Schlauch für die Automatische Bewässerung anschließen. Sonst wäre es super einfach.


    Zur automatischen Bewässerungsanlage von Pearl: Das Ding ist eher von der Kategorie Billigschrott. Funktioniert schon irgendwie. Aber nur, wenn es kein Wasser nach oben pumpen muss. Das macht die Sache etwas schwierig. Wollte den Wassereimer mit Pumpe unter den Pflanzen platzieren. Dann schafft die Pumpe aber kein Wasser nach oben.


    Wulfman77 Hast du das System mal gesteste und eine Idee, wie man es "pimpen" kann?

  • Klingt super. Funktioniert aber wohl nur mit Schlauch. Ich kann leider keinen Schlauch für die Automatische Bewässerung anschließen. Sonst wäre es super einfach.


    Zur automatischen Bewässerungsanlage von Pearl: Das Ding ist eher von der Kategorie Billigschrott. Funktioniert schon irgendwie. Aber nur, wenn es kein Wasser nach oben pumpen muss. Das macht die Sache etwas schwierig. Wollte den Wassereimer mit Pumpe unter den Pflanzen platzieren. Dann schafft die Pumpe aber kein Wasser nach oben.


    Wulfman77 Hast du das System mal gesteste und eine Idee, wie man es "pimpen" kann?

    Das wird an nen Hochtank angeschlossen, und funktioniert autark. Kein Wasser- oder Elektrikanschluss notwendig.


    Hier noch n anderes Video. Ich hasse den Typen zwar aber hier wirds dir auf deutsch erklärt. ;)