Abstand von der LED zur Pflanze

  • Moin zusammen,


    da ich vor zwei Jahren auf LED umgestiegen bin und seitdem nur Zwitter produziere wollte ich mal einen Threa dazu eröffnen. Vor der Umstellung auf LED lief alles reibungslos.

    Ich habe viele Fehlerquellen die Zwitter verursachen beiseitigt. In einem anderen Thread von mir meinte jemand das der Abstand der LED höher sein muss. Ich habe gelesen,

    dass der Abstand bei LED teilweise 30 - 40 cm zu betragen hat. Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht?


    Würde bedeuten, ich komme höhentechnisch in die bredulie bei 80x80x180.


    Habt ihr Erfahrungswerte??

  • Ich hab nur 160 Höhe und baue zu 99% nur sativalastiges Zeug an und habe damit keine Probleme 😉

    Ja der genannte Abstand sollte so in etwa sein, wichtig ist die Ausleuchtung.

    So grob kann man sich danach richten:

    Veggie 50-40 cm

    Blüte 25-35 cm


    Vielleicht liegt’s auch am Saatgut?...welchen breeder haste denn, weil an der Led liegt das nicht

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Meine led ist die greenception gc 4. Die ist ca. Zwei Jahre alt. Saatgut ist von sensiseeds bzw. WhiteLabel.


    Den Stecker bzw die zeitschaltuhr umdrehen ist ja nur dafür, daß die in der dunkel Phase nicht noch minimal leuchtet. Das hab ich gecheckt.

  • Meine led ist die greenception gc 4. Die ist ca. Zwei Jahre alt. Saatgut ist von sensiseeds bzw. WhiteLabel.


    Den Stecker bzw die zeitschaltuhr umdrehen ist ja nur dafür, daß die in der dunkel Phase nicht noch minimal leuchtet. Das hab ich gecheckt.

    das nennt man auch kriechstrom bzw. leckstrom :)

  • Meine led ist die greenception gc 4. Die ist ca. Zwei Jahre alt. Saatgut ist von sensiseeds bzw. WhiteLabel.


    Den Stecker bzw die zeitschaltuhr umdrehen ist ja nur dafür, daß die in der dunkel Phase nicht noch minimal leuchtet. Das hab ich gecheckt.

    Moin, moin,


    ich habe genau die gleiche Leuchte, wie du und bei mir hat bisher nichts gezwittert. Zwei meiner Pflanzen sind leider in die Leuchte gewachsen (erstes mal Sativa Indoor) aber bisher keine Komplikationen. Die Samen von sensiseeds sind eigentlich Top.

  • Zwitterbildung kann (IMHO) nicht am Lichtabstand liegen, dein Saatgut ist auch OK. Kannst du Störlicht in der Dunkelphase ausschließen?

    PS und nur mal so:

    Hatte auch einige Probleme bei der Lichtumstellung von NDL/CDM/LSR auf LED, aber niemals Zwitter egal mit welchem Saatgut. Abstand Wachstum 40-60cm/ Blüte 25-35cm ( so in etwa)

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Den Stecker bzw die zeitschaltuhr umdrehen ist ja nur dafür, daß die in der dunkel Phase nicht noch minimal leuchtet. Das hab ich gecheckt.


    Das checke ich nicht, sprecht ihr von Zeitschaltuhren mit LCD-Display?



    Das die Zwitterei mit dem Abstand der LEDs zusammenhängt kann ich mir nicht vorstellen, es gibt ja genügend Effizienz-Nerds die mit den Leds fast bis zur Berührung rangehen und das die Pflanzen da mehr zwittern habe ich noch nicht gelesen.

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Die haben B ware von ali express oder wish bestellt. lol01

    Das checke ich nicht, sprecht ihr von Zeitschaltuhren mit LCD-Display?



    Das die Zwitterei mit dem Abstand der LEDs zusammenhängt kann ich mir nicht vorstellen, es gibt ja genügend Effizienz-Nerds die mit den Leds fast bis zur Berührung rangehen und das die Pflanzen da mehr zwittern habe ich noch nicht gelesen.

  • Hatte da in dem Thred glaube ja schon erwähnt gehabt, dass ich mir das nicht vorstellen kann dass durch zu eine nahe LED sich als Zwitterei bekannt macht.

    Eher zeigt die Dame dir wie verbrannt doch ihre Haare sind, wenn verstehst was ich meine ;)


    Das führt vielleicht zu Stress, aber niemals dazu dass des Zwittern beginnt.


    Und wie nah die LED sein soll ist ja ihmo irgendwo noch eine Sache des eigenen Equip clover01

    Bei mir, 4 Zeus XT auf nen quadratmeter, volle (effiziente) power, selbst bei 30cm abstand zu den Plants wird es denen zu Warm im Zelt.

    Da musste dann auch für reichlich Umluft sorgen.

    Ansonsten hastn Hitzeproblemchen.

    Jedoch kenne ich die Werte GC4 nicht und habe diese nie sehen dürfen bisher weil niemand sie nutzt.

    Keine Ahnung also was die eigentlich so an Wärme ab gibt.


    Aber ne vernünftige umwelzung der Lift sollte dennoch stattfinden.


    Sicher dass nicht irgendwo im Zelt was durchscheint? Schon mal rein gestellt und mal von innen geschlossen?

  • Wenn ich zu nah dran bin mit meinen LED's auf Voll Power zerschiesse ich anscheinend irgendwas mit dem Licht.

    Jedenfalls bekomme ich nicht so viel Kalzium in die Pflanze, dass ich näher als 30cm ran kann.

    Aber Zwittern tut da nichts.

    Entweder habe ich Kerle oder Frauen.

    Ich habe irgendwo gelesen das sich die Pflanzen schon recht früh entscheiden in welche richtung es geht, da stand auch mehr dazu was die Geschlechterbildung in eine Richtung mehr beeinflussen kann.

    Wie Temp. in der Veggie etc. ...

    Falls Karler hier keinen raushaut und die erklärung hat, dann kann ich den Blog oder was immer das war raussuchen.

    Sollte irgendwo in meiner Chronik sein.


    Gruss Phantom2

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D

  • also ziehe ich den schluss, dass der großteil von euch der meinung ist, dass der geringe abstand zu pflanze keinen stress verursacht und die pflanze zum zwittern bringt?


    woran könnte es dann liegen, bin echt ratlos

  • also ziehe ich den schluss, dass der großteil von euch der meinung ist, dass der geringe abstand zu pflanze keinen stress verursacht und die pflanze zum zwittern bringt?


    woran könnte es dann liegen, bin echt ratlos

    Richtig....wie schon geschrieben, störlicht oder anderweitiger Stress oder einfach ein paar Zwitter Nüsse geschickt bekommen 🤷🏻‍♂️

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • da ich vor zwei Jahren auf LED umgestiegen bin und seitdem nur Zwitter produziere wollte ich mal einen Threa dazu eröffnen.

    Irgendwie kann ich mir das nicht ganz vorstellen,NUR zwitter zu produzieren!

    Vor der Umstellung auf LED lief alles reibungslos.

    :thumbup:

    Ich habe viele Fehlerquellen die Zwitter verursachen beiseitigt.

    hääää, wie jetzt? Ich denk, vor der umstellung lief alles?

    In einem anderen Thread von mir meinte jemand das der Abstand der LED höher sein muss. Ich habe gelesen,

    dass der Abstand bei LED teilweise 30 - 40 cm zu betragen hat. Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht?

    Auch eine LED kann ganz schön heiss werden!:whistling:

    Der Abstand hat eher was mit der Belichtungsstärke zu tun als mit Zwittern.

    Baller ich mit 350mA auf die Pflanzen kann ich 10cm ran gehen oder mit 1400mA dann bin ich schon locker bei 60cm und mehr. Schon ein gewaltiger unterschied aber nicht dein Auslöser des Problems.

    Gefährliches halbwissen!!

    Hab mal gelesen das es an der Zeitschaltuhr liegen kann, Stecker umdrehen sollte das Problem beheben sollte es daran liegen. Also den Stecker in der Zeitschaltuhr.

    Das aber nur wenn die Lampe noch leicht leuchtet, obwohl ausgeschaltet!

    Kann eine Ursache sein,muss aber nicht.



    Wenn dein Saatgut wirklich von Sensi stammt dann ... MÜLL und beschweren.

    Ich kann mir das bei Sensi nicht vorstellen, die haben wirklich stabile genetik.


    Vielleicht solltest Du dich verifizieren und ein GrowBericht verfassen dann kann man dir über die Schultern gucken und evtl. den Fehler finden.

    Wenn es denn was zu finden gibt;) und es schluss endlich doch am minderwertigen Saatgut lag.