HILFE. ES Ist (HOFFENTLICH) DER ENDSPURT

  • Hab mal ne frage an dich. Wann beginnst du mit dem Lollipoppen? Würde gerne die unteren abschneiden. Sind ganz klein geblieben. Desweiteren sehe ich manchmal kleine, längliche Tierchen auf der Pflanze nachdem ich sie vom Balkon geholt habe. Ich entferne sie immer selbst aber die kommen immer wieder und machen anscheinend manche Blätter ziemlich dreckig. Hab auch ein biologisches spray welches ich manchmal benutze.. Aber die kommen wieder.


    Soll ich mal ein Bild schicken und ihr sagt mir wie ich die Pflanze biegen kann? LG

    Ich Lollipoppe anfang der 3BW , alles was nicht hoch genug gewachsen ist kommt dann weg.

    Wenn zb. der unterste Seitentrieb auf höhe des Blätterdaches ist, dann bleibt der stehen und ich entferne nur das grün untenrum.

    So ca. 1/3 der Pflanze wird rasiert.Sollen unten rum schön glatt sein :).


    Poste mal ein Bild...habe zwar eine Vermutung aber Bilder sind immer besser!

  • Längliche Tierchen klingt nach Thripslarve. Hol dir Florfliegenlarven in der Wabe vom Schneckenprofi. Ein paar lässte über die Thripse auf deinen Plants herfallen, den Rest kannste auf dem Balkon nach Futter jagen lassen. Denk daran das du mit Abstand von ca ner Woche noch mal frische Floflis nachschieben musst.

    Wenn du die Plants nicht mehr raus stellst, sollte Ruhe sein.

    Ente gut. Alles gut.

  • Längliche Tierchen klingt nach Thripslarve. Hol dir Florfliegenlarven in der Wabe vom Schneckenprofi. Ein paar lässte über die Thripse auf deinen Plants herfallen, den Rest kannste auf dem Balkon nach Futter jagen lassen. Denk daran das du mit Abstand von ca ner Woche noch mal frische Floflis nachschieben musst.

    Wenn du die Plants nicht mehr raus stellst, sollte Ruhe sein.

    Danke. Ich habe so ein Zeug welches ungefährlich und biologisch ist, welches wenn ich es drüber sprühe, die Blätter wieder schön aussehen lässt (sauber).


    Sind diese Tierchen gefährlich für die Pflanze oder einfach nur nervig?


    Danke für den Tipp :thumbup:


    Ich Lollipoppe anfang der 3BW , alles was nicht hoch genug gewachsen ist kommt dann weg.

    Wenn zb. der unterste Seitentrieb auf höhe des Blätterdaches ist, dann bleibt der stehen und ich entferne nur das grün untenrum.

    So ca. 1/3 der Pflanze wird rasiert.Sollen unten rum schön glatt sein :).


    Poste mal ein Bild...habe zwar eine Vermutung aber Bilder sind immer besser!

    Danke dir. Schicke später oder Morgen

    Einmal editiert, zuletzt von DerNutzer67 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von DerNutzer67 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Larven in der Erde, fressen dir die Wurzeln der Mädels weg.


    Edit: Die saugen den saft aus den Blätteradern, habe mich mit Trauermücken Larven vertan. Bei dem ganzen Krabbelzeug kommt man schonmal durcheinander! 8o


    Ps.: Maximstyle Danke für das drauf aufmerksam machen, ich will ja auch nichts falsches Erzählen :)

  • Die Larven in der Erde, fressen dir die Wurzeln der Mädels weg.


    Edit: Die saugen den saft aus den Blätteradern, habe mich mit Trauermücken Larven vertan. Bei dem ganzen Krabbelzeug kommt man schonmal durcheinander! 8o


    Ps.: Maximstyle Danke für das drauf aufmerksam machen, ich will ja auch nichts falsches Erzählen :)

    Die Idee von Karler war echt eine gute. Werde es mir besorgen.


    Nur was ist später in der Blüte? Kann ich die Larven weiter verwenden?

  • Beitrag von DerNutzer67 ()

    Dieser Beitrag wurde von Goodpeace aus folgendem Grund gelöscht: AUF WUNSCH GELÖSCHT! ().
  • Fraßbild sieht auch nach Thrips aus.

    Wie gesagt, deine Idee ist super. Muss das mal kaufen. Habe so ein Zeug was nicht schädlich ist. Kann ich morgens draufsprühen, bringt nur nix weil ich sie gleich sowieso wieder ins Freie stelle.. Vielleicht heute abend. An Sich geht's den blättern ja gut

  • Selbst wenn das dreimal ungiftig und Nützlingsschonend ist, es enthält was um zu wirken. Du kannst mit Neudosan Neu AF überbrücken, weil das ist Seife und die kannste am nächsten Tag runterduschen aber sonst lass die Mittel im Schrank. Selbst Cannacure ist nur was für nach dem Nützlingseinsatz.


    Dieses rein- und rausgestelle funzt nicht. Lass das einfach bleiben, sonst zahlst du dich an Pflanzenschutz dumm und dämlich.
    Das Problem ist nicht das draußen. Draußen gibt es Raubwanzen und Marienkäfer und Ohrenzwicker und und und. Das Problem ist drin, wo es all das nicht gibt. Da sind nur die Schädlinge und deine Plants, also quasi das Paradies für die Schädlinge.


    Plants die drin blühen sollen, bleiben drin und Plants die draußen blühen sollen, bleiben draußen.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Selbst wenn das dreimal ungiftig und Nützlingsschonend ist, es enthält was um zu wirken. Du kannst mit Neudosan Neu AF überbrücken, weil das ist Seife und die kannste am nächsten Tag runterduschen aber sonst lass die Mittel im Schrank. Selbst Cannacure ist nur was für nach dem Nützlingseinsatz.


    Dieses rein- und rausgestelle funzt nicht. Lass das einfach bleiben, sonst zahlst du dich an Pflanzenschutz dumm und dämlich.
    Das Problem ist nicht das draußen. Draußen gibt es Raubwanzen und Marienkäfer und Ohrenzwicker und und und. Das Problem ist drin, wo es all das nicht gibt. Da sind nur die Schädlinge und deine Plants, also quasi das Paradies für die Schädlinge.


    Plants die drin blühen sollen, bleiben drin und Plants die draußen blühen sollen, bleiben draußen.

    Ich verstehe dich.. Nur wenn ich die jetzt draußen lasse stimmt der Lichtrhytmus nicht mehr.. Desweiteren kann es auch morgen stürmen.. Habe das bisher so gehandhabt das ich sie draußen lasse, es sei denn es gibt unwetter. Jetzt im Moment wird sie halt um 9 reingeholt fürs abdunkeln..

  • Strum ist nicht so gefährlich wie du denkst und wenn das Wasser horizontal angeflogen kommt, kannste die auch mal rein holen. Schlechtes Wetter an sich gehört aber zu den “und’s”;)


    Verdunkeln ist ein anders Thema:thumbup:

    Aber da tut es auch ne Motoradabdeckung oder so beschichtetes Stoffzeug.

    Ich hab nen passenden Karton. Hat schon paar Wasserschäden aber sonst tut der.


    Die Florfliegenlarven bringen es auch draußen. Hab ich getestet und für “rockt” befunden8)

    Weiß nur nicht ob die sich bei der Rumschlepperei fallen lassen.

    Ente gut. Alles gut.

  • Am Dienstag wo anders geschrieben, passt aber auch gut hier:


    So ohne Insektenbefall sehen die gut aus und nachts sind sie auch gut vor Fraßfeinden geschützt.

    Also die Insekten.

    Entscheide dich für rein oder raus, eine Indooranlage ist kein Puff!

    • Kinder, macht das bitte nicht nach!
  • Am Dienstag wo anders geschrieben, passt aber auch gut hier:


    So ohne Insektenbefall sehen die gut aus und nachts sind sie auch gut vor Fraßfeinden geschützt.

    Also die Insekten.

    Entscheide dich für rein oder raus, eine Indooranlage ist kein Puff!

    Wollte mir aber jetzt einen neuen Puff kaufen X/ brauche ne Box mit Abluft und akf.. Stinkt schon


    Weiß nur nicht ob die sich bei der Rumschlepperei fallen lassen.

    Ich würde einen Anfall bekommen wenn die in meinem Bett Krabbeln.

    Einmal editiert, zuletzt von DerNutzer67 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von DerNutzer67 mit diesem Beitrag zusammengefügt.