Falsche Düngung?

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 5 Liter
    Klima
    25-30 °C
    Luftfeuchte
    30-40 %
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Nach Plan
    Symptome
    Blätter sehen wie verbrannt aus
    Maßnahmen
    Hier fragen :)

    Hallo,


    ich habe meine Pflanzen begonnen zu düngen. Dafür verwende ich "Plagron Alga Bloom".

    Angegeben wird mit 4ml/L, ich benutze aber max. 8 ml/5L. Eher 4 ml/5L.


    Ich hatte bisher vor bei jedem gießen 4 ml/5L dazu zu geben, und dann nochmal mit reinen 5 L Wasser nachzugießen (also faktisch 4ml/10L).


    Jetzt diese Blätter. Soll ich sie ignorieren?

    Soll ich ohne Dünger mal weitergießen?

    Dünge ich zu oft? Zu wenig?

    Oder verwende ich etwa zu wenig Dünger?


    Es sind nämlich Auto Pflanzen und in ca 4 - 6 Wochen fertig (in etwa), und ich denke die sind ja grad jetzt in der Blühphase.

    Die Erde ist schon etwas trocken (heute), was mir ganz recht ist, soll der Dünger mal auskristallisieren, ich warte mal eure Antworten ab und schau wie ich dann morgen weiter verfahren werde.


    Danke!!!! :thumbup::)

  • in ca 4 - 6 Wochen fertig (in etwa),

    haben grade erst angefangen mit haare sprießen-

    Die Erde ist schon etwas trocken (heute), was mir ganz recht ist, soll der Dünger mal auskristallisieren, ich warte mal eure Antworten ab und schau wie ich dann morgen weiter verfahren werde.

    im fadenkreuz deines giesstantra solltestehen- feucht, nicht trocken nicht nass- beide extreme eliemiernen das bio im dreck das deinen algenabfall in ionen verwandelt. warum soll das auskrisstalliesiren- verbrennen nur die wurzeln, was weiter schädigungen verursachst.


    imho tausch die erde aus. zu früh zuviel algabloom. weil das ist quasi bio pk1314- das n-1 reicht noch nichtmal für en pups. oder spülen und erstmal wieder vegidung- oder ph vom dreck ist i.a.. lg