ich harb einen starken befall Hilfe bitte

  • Neudosan AF Neu ist Kaliseife. Praktisch Schmierseife, nur das zum verseifen Kalilauge statt Natronlauge genommen wurde. Kaliseife kann man auch so kaufen, blos wenn es keine richtige Kaliseife sondern blos irgend so einen Pützscher Mischmist ist, bekommen die Ladys halt ne fette Portion Natrium.


    Übrigens, mit der Kaliseife bekommen die ne fette Portion Kalium. Sollte man vielleicht beim düngen berücksichtigen. Wenn die Ladys wegen Allmix und volles Hesischema eh schon fett im Luxuskonsum sind, gibt das unter Garantie Lockouts und Nekrosen🤗

    Wenn man schon die Aufnahme übers Blatt nicht vermeiden kann, dann wenigstens nicht die Seife in die Erde kommen lassen. Ist erstens fett Kalidünger und hat zweitens nen beschissenen pH.

    Ente gut. Alles gut.

  • was were eigentlich gutes Equipment. hatte schon einige gesucht hatte aber nicht wirklich den richtigen Anhalts Punkt um sagen zu können das hat einen geringen Verbrauch und ist auch gut. !? da ich mit ausrüstungen noch nie gearbeitet hab. weis ich auch nicht wirklich auser was mann lessen kann was gut ist was nicht. is aber ja auch nicht immer ganz so wie es beschrieben wird. ich hatte bis hier auch keinen anderen Gärtner mit dem ich mich austauschen kann in der Praxis halt. usw


    könntest mir einige marken und oda teile zeigen die langwierig sind so wie billig im verbrauch. halt so das die baby aber auch genügend haben und an nichts fehlt ich zahle nämlich jetzt schon 150 strom. möchte nicht gerade auf 50 mehr haben were auch glaub ich zu aufelig mit einer monatsrechnung von 200€ alein strom .!?


    Mein Beileid für's Auto ;) und dir gute Besserung falls du nicht schon wieder ganz fit bist!


    ja fit bin ich. bin gerade noch so ausgewichen das nur das auto bzw die autos und der kopf höllisch getörnt haben. danke an euch allen dafür.


    der andere fahrer war so ein alkoholiger arschloch aus dem dorf. hatte nur nen gebrochenen füß und pahr Prellungen. genau weis ich es noch nicht. is mir halt fast frontal auf meiner spur reingefahren weil er dachte ich fahre auf der falschen seite der wixxa .


    toi toi toi das ist doch das wichtigste.

    danke danke ja auf jeden fahl .


    is das blatt mit einem piels belegt ??


    was sagt ihr wie gros werden die ungefähr. düngern tu ich schon etwas falsch bzw nie zufiel aba glaub ima zu wenig. ich hab auch versucht rauszufinden wie fiel genau auf wie fiel wasser. aber das is echt komblitziat ich weis nie auf was für mengen das gemeint ist bro gießen oder bro Woche ??


    ich glaube ich hab schon gefragt aber is der dünger okay oda ?? hat da schon jemand mit seine erfahrungen gemacht.

  • Als erstes mache dir Gedanken wieviel du growen willst. Das kommt natürlich ganz darauf an wieviel du rauchst. Wenn du dir täglich 3-4 Mal was reinziehst (besser nicht, das sage ich aus eigener Erfahrung:D) dann denke ich ein 80x80 Zelt wird dir reichen. Wenn du weniger rauchst kommst du auch gut mit einem 60x60 Zelt aus. Bei drei Ernten im Jahr kommt auch da ordentlich was zusammen.


    Dann kommt es natürlich auf dein Budget an, klar du kannst dir ein Ph-Messgerät für 250€ kaufen aber es gibt auch prima Teile für um die 50, die reichen völlig aus. Du könntest dir so ein Messgerät auch ganz sparen wenn du auf "Bio" Erde anbaust, das kommt aber dann auf dein Leitungswasser an. Auf der Internetseite deines Wasserversorgers findest du deine Wasserwerte. Poste dann hier die Werte zunächst für PH, Härtegrad, Calzium und Magnesium.


    Hier kannst du grob deine Stromkosten berechnen. Schätzungsweise kommst du bei einem 80x80cm großen Zelt auf round about 25€ Stromkosten im Monat, vergiss aber nicht was du sparst wenn du dir dein Gras nicht mehr auf der Straße kaufen musst, am Ende sparst du viel.


    Was du am Anfang brauchst ist ein Zelt/Box. Da kannst du getrost ein billiges nehmen.


    Dann benötigst du eine Beleuchtung. Schau doch mal in @Snipps YXO Lampen Thread rein, du kannst dich auch an die (recht günstigen) Sponsorenprodukte (Mars Hydro z.B.) hier im Forum halten. Wenn du minimales technisches Geschick hast dann geht auch einzellne Komponenten wie LED-Panele oder LED-Streifen kaufen und dir eine Beleuchtung nach deinen speziellen Anforderungen zusammenstellen. Das wäre dann ebenfalls recht günstig.


    Die Abluft für dein Zelt ist sehr wichtig! Du brauchst einen Aktivkohlefilter und einen anständigen Lüfter und Schlauch. Beim Thema Abluft solltest du dir die meisten Gedanken machen weil es hier um deine Sicherheit geht cops01, Punkto Abluft ist dein größter Posten im Budget!


    Jetzt brauchst du nur noch Sachen wie Erde, Samen und Dünger. Kleinigkeiten wie Schere, Mikroskop etc..


    Sag uns doch für den Anfang die Größe deines Zeltes an und mache dir Gedanken wieviel du ausgeben willst. Danach können wir gerne jeden Punkt Schritt für Schritt durchgehen. Ich helfe dir gerne und Andere sicherlich auch!clover01

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • indoor ist was das schädlingsproblem betrifft, meiner meinung nach sicherer.

    (obwohl ich auch spinnmilben hatte am ende des grows, aber die hab ich mehr oder weniger wissend eingeschleppt)

    ich hab ne mars hydro TS 600 ( absolut empfehlenswert ! ) die hat 100 watt auf 60 x 70 und ich habe mit meinen zwei autos soviel geerntet, das reicht für ein halbes jahr :huh: ich bin echt baff wie gut das lief...

    abluft ist wie schon gesagt wurde, das teuerste und wichtigste.

    du findest zum thema eqipmentempfehlungen etliche threads die eigentlich alles erklären soweit.

    wieviel kannst du investieren?

    Alles was du hast, hat irgendwann dich!

    Tyler Durden