Sanlight Q4W Gen 2 18 W?

  • Guten Tag,

    ich habe mir für meinen ersten Grow eine Sanlight Q4W Gen 2 mit Dimmer bestellt.

    Die Leistungsaufnahme soll bei 165 W liegen, laut meinem Strommessgerät verbraucht die Lampe allerdings nur 18 W?!


    Das Strommessgerät habe ich anschließend mit anderen Elektrogeräten getestet um Fehler ausschließen zu können.


    Beim dimmen ist auch kaum ein Unterschied der Helligkeit sichtbar, zudem bleibt der Verbrauch bei jeder dimmstufe auf ca. 18 W stehen.


    Muss ich mir da Sorgen machen ?

  • Hallo!


    Karler

    Habe soeben mit dem Verkäufer gesprochen, der meinte man sollte nur den Sanlight Dimmer verwenden um den Garantieanspruch nicht zu verlieren


    Maximstyle

    ja ich schreibe gerade mit dem Händler, würde die Led aber gerade benötigen und da ich keinen Ersatz habe ist das Retournieren gerade ungünstig.


    Ich habe bei einem Händler in der Nähe einen neuen Sanlight Dimmer gekauft, aber bei der Verwendung habe ich dasselbe Problem.


    Ich denke daher das Problem liegt an der Led.

  • Mal ganz doof gefragt jetzt...

    Wie sicher bist du dir, dass du den Dimmer richtig angeschlossen hast?


    Weil die Sanlight Dimmer dimmen nur bis zu 40% runter. Das wären so 66W glaube ich (hatte gestern schonmal rumgerechnet wegen deinem Problem hier) und da sind deine 18W verdammt weit weg.


    Wulfman77 kennst du dich zufällig mit den Sanlights aus?

    Du kannst auch mal @dieGrueneGans fragen, der kennt sich auch sehr gut aus, aber der hat mich glaube ich geblockt.

    Deshalb frag den am besten mal selber.

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D

  • aut meinem Strommessgerät verbraucht die Lampe allerdings nur 18 W?!

    Hast du denn schon einmal eine Vergleichsmessung mit einen anderen, bekannten Verbraucher gemacht ???

    es kommt auch schon mal vor, dass diese Verbrauchsmeter Probleme mit Schaltnetzteilen haben:|

    wenn das Panel wirklich nur mit 18W laufen würde, wäre es kaum heller als so ein 10W Baustrahler :/

    Bei der Lesitung von ca. 165W kannst du dir den Dimmer so oder so sparen :|

  • Die Lampe kann man sicher auch mit einem normalen Dimmer dimmen ohne Sie zu beschädigen?

    vor der ksq en dimmer drehst nur der ksq den saft ab. fütterst die ksq nicht ausreichend bleibt das licht aus. der dimmer müsste zwischen ksq und led. dazu müsstest aber die verkabelung überarbeiten, womit sich ein evtl garantie/gewährleistungs anspruch erledigt haben dürfte.


    was zeigt denn der strommesser ohne dimmer an, leuchten irgendwelche leds am dimmer? dimmer und lampe sind eigentlich 2 artikel. sollte daher kein probs sein das obsolete ding zu wandeln. oder wurde als set erworben? dann sollte aber eigentlich auch möglich sein, daß vk dir en dimmer im austausch überlässt.

  • Hallo.

    Phantom2

    es gibt nur einen weg den Dimmer anzuschließen, da kann man nichts falsch machen;) Das mit den 18W ist tatsächlich komisch.


    Wulfman77

    Ja habe ich, ohne Dimmer wird auch ca. 170W angezeigt. wenn ich den Dimmer auf 100% stelle leuchtet die Lampe auch deutlich weniger als ohne Dimmer.


    @dieGrueneGans

    danke für den Vorschlag, würde aber nicht riskieren wollen die Garantie zu verlieren, dafür war die Lampe zu teuer.

    Ohne Dimmer ca. 170W



    Wie wahrscheinlich ist es das ich 2 Dimmer Kaufe und beide Defekt sind? Da müsste jetzt doch der fehler an der Lampe liegen oder?



    Schauen was der Händler Morgen sagt.

  • 2 Dimmer Kaufe und beide Defekt sind? Da müsste jetzt doch der fehler an der Lampe liegen oder?

    isch hab pferde vor der apotheke kotzen gesehen, mindestens drölf dutzend male.:)



    Schauen was der Händler Morgen sagt.

    luck01

  • Hallo.

    Der Händler hat sich gemeldet und das Problem mit Sanlight besprochen.


    Falls nicht auch der zweite Dimmer defekt ist sind laut Sanlight wahrscheinlich die Eingänge der Lampe zum Dimmer falsch verpolt.


    Laut Händler soll ich die Led retournieren anschließend wird die Led dann von Sanlight repariert oder ausgetauscht. Die Reparatur kann laut Händler zwischen 2 & 4 Wochen oder auch noch Länger dauern (zusätzlich kommt dann ja noch der Versand von mir zum Handler und wieder Retoure dazu).


    Daher habe ich um einen Austausch gebeten, falls das nicht klappt werde ich vom Rückgaberecht Gebrauch machen, da so eine lange Wartezeit für einen ca. 500€ Artikel der beim Auspacken schon defekt war einfach zu lange ist und ich die Led jetzt und nicht erst in 1 oder 2 Monaten benötige.

  • Müssen es unbedingt die SanLights sein?

    Es gibt einige Lösungen die mMn. genau so effizient, um einiges stärker und vor Allem billiger sind.


    Wie groß ist die Fläche denn die du ausläuchten willst?

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Müssen es unbedingt die SanLights sein?

    Es gibt einige Lösungen die mMn. genau so effizient, um einiges stärker und vor Allem billiger sind.


    Wie groß ist die Fläche denn die du ausläuchten willst?

    Naja, habe seit ca. 15 Jahre keine Erfahrungen mehr in diesen Bereich, daher die Starlight von der auch nur Gutes zu hören ist.


    Die mMn kenn ich nicht, hast du vielleicht einen Link, damit ich mir die mal anschauen kann?


    60x60, daher auch unbedingt mit Dimmer, da die Sanlight meine einzige Lampe ist.