Pläne für 3 bis 4qm Growbereich

  • So was sollte abschließbar sein, wo ist der Arbeitsbereich und die Technik?

  • Also auch wenn du Cannabis medizinisch nutzt, direkt am Anfang 3m² ? Dein größtes Problem wäre da wohl die Abluft, denke ohne die direkt nach draußen zu schicken wird das nichts.


    Für mich riecht das irgendwie ganz schön nach kommerziellem Grow...


  • Dein größtes Problem wäre da wohl die Abluft, denke ohne die direkt nach draußen zu schicken wird das nichts.

    Neben 3qm schlafen wird nix😛


    Ich denk mal das ein 400er Abluftschlauch ran muss. Über dem Kopfteil des Bettes, könnte man den ja noch als Hängeregal tarnen, aber wie das Trum an den Fensterkoffer angeschlossen werden soll...? Vielleicht gar nicht erst mit nem Schlauch arbeiten. Stattdessen den Koffer an der Decke weiter, bis zur Box ziehen.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • HAHA, mal schauen wie lang das gut geht pop02

    Wieso sollte das nicht gut gehen erklär mir das mal.


    So was sollte abschließbar sein, wo ist der Arbeitsbereich und die Technik?

    Bitte seht euch doch das Zeug genau an es ist alles besschrieben, aber für dich mach ichs noch etwas sichtbarer. Das weisse Feld ist der Arbeitsbereich. Das 2qm Zelt wird auto bewässert so dass ich keine Probleme habe mit der hinteren Ecke, und es wird einfach ein Sea of Green, da muss ich nicht rankommen und sonst werden halt par Plants rumgetragen.




    Neben 3qm schlafen wird nix😛


    Ich denk mal das ein 400er Abluftschlauch ran muss. Über dem Kopfteil des Bettes, könnte man den ja noch als Hängeregal tarnen, aber wie das Trum an den Fensterkoffer angeschlossen werden soll...? Vielleicht gar nicht erst mit nem Schlauch arbeiten. Stattdessen den Koffer an der Decke weiter, bis zur Box ziehen.

    Gute Idee, nicht eingezeichnet habe ich noch ein Fenster das genau im weissen Teil vom Growareal ist dort kann ich Schläuche raushängen wie ich will draussen ist meine Lounge.


    Also auch wenn du Cannabis medizinisch nutzt, direkt am Anfang 3m² ? Dein größtes Problem wäre da wohl die Abluft, denke ohne die direkt nach draußen zu schicken wird das nichts.


    Für mich riecht das irgendwie ganz schön nach kommerziellem Grow...

    Bist du Polizist?



    Neben 3qm schlafen wird nix😛


    Ich denk mal das ein 400er Abluftschlauch ran muss. Über dem Kopfteil des Bettes, könnte man den ja noch als Hängeregal tarnen, aber wie das Trum an den Fensterkoffer angeschlossen werden soll...? Vielleicht gar nicht erst mit nem Schlauch arbeiten. Stattdessen den Koffer an der Decke weiter, bis zur Box ziehen.

    Und wenn ich silentlüfter nur LED benutze, eine Schaumstoffwand um das ganze herummache? Das wird sozusagen ein Separater raum.

    lecker01Narizim Husk lecker01

    Ich benutze Cannabis als Medizin - erfolgreich

    Alle Medien ps: Gratisstrom wegen Solaranlage:thumbup:

    4 Mal editiert, zuletzt von narizim () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von narizim mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Schaumstoffwand

    aus was genau besteht der schaumstoff und dicke. feuchtraumplatten gibst auch in gips oder eps platten etc woraus dir boxen bauen könntest oder 3zelte. jede kammer bekommt eigne ab-um-zuluft. die an einen ausgang geführt wird. wie ist eigentlich gedacht, 2 boxen die wechselnd lichtphase haben in blüte, ein qm für vorzucht? oder die 3qm nur für die blütephase?


    eine lightrail könnte auf dauer, auch mit led, viele watt einsparen. werden eher viele pf gleichzeitig blühen. oder bevorzugt wenige große pf mit entsprechend langer vegi?

  • Nein, die Größenordnung wirkt trotzdem kommerziell was hier nicht unbedingt erwünscht ist.

    Aber wenn ich das schon lese mit Schläuche ausm Fenster hängen, passt die Skizze von Karler schon ganz gut zu deinem Vorhaben


    Aber solange Goodpeace nichts dagegen hat kannst du das ganze natürlich trotzdem hier posten


    Zum einen lässt die Gesetzeslage das zu was ich hier mache, und zum anderen stellt mein Vater auch tomatenpflanzen hinzu und meine Mom Blumen/Kräuter. Trozdem ja ist viel Platz den ich verwenden werde, aber ich liebe auch die Gartenarbeit.

    lecker01Narizim Husk lecker01

    Ich benutze Cannabis als Medizin - erfolgreich

    Alle Medien ps: Gratisstrom wegen Solaranlage:thumbup:

  • Aber wenn ich das schon lese mit Schläuche ausm Fenster hängen, passt die Skizze von Karler schon ganz gut zu deinem Vorhaben

    Ja Mann. Da wird nix aus dem Fenster gehangen! Das Fenster wird auf Spalt gekeilt, verkoffert und an den Koffer wird die Abluft angeschlossen.


    Übrigens arbeitet es sich besser in 60 tiefen Schränken, denn in 1m tiefen Zelten. 80er Zelte wären ein Kompromiss.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • aus was genau besteht der schaumstoff und dicke. feuchtraumplatten gibst auch in gips oder eps platten etc woraus dir boxen bauen könntest oder 3zelte. jede kammer bekommt eigne ab-um-zuluft. die an einen ausgang geführt wird. wie ist eigentlich gedacht, 2 boxen die wechselnd lichtphase haben in blüte, ein qm für vorzucht? oder die 3qm nur für die blütephase?


    eine lightrail könnte auf dauer, auch mit led, viele watt einsparen. werden eher viele pf gleichzeitig blühen. oder bevorzugt wenige große pf mit entsprechend langer vegi?

    Studiomatten die den Schall dämmen eventuell an wandfarbene Platten geklebt. Ich bekomme vom Kollegen nahezu gratis eine Menge Pflanzen die kurz vor der Blüte sind also werd ich immer die nehmen und in die Blüte schicken(schnelle Durchgänge viele Pflanzen) im 2qm Zelt, und das 1qm will ich für Experimente und Spezielle Sorten Tomaten etc. Watt ist nicht so ein Thema da die Solaranlage auf unserem Dach auch im Winter genug Energie erzeugt haben auch eine Riesenbatterie, die hat 20'000 gekostet.


    Ja Mann. Da wird nix aus dem Fenster gehangen! Das Fenster wird auf Spalt gekeilt, verkoffert und an den Koffer wird die Abluft angeschlossen.


    Übrigens arbeitet es sich besser in 60 tiefen Schränken, denn in 1m tiefen Zelten. 80er Zelte wären ein Kompromiss.

    In der Theorie könnte ich auch die Schläuche durch das Fenster in den Garten leiten und auch dort den Lüfter stehen haben, das nächste Haus ist 40m entfernt ich habe da Garten/Bäume neben mir und so. Und von mir aus hänge ich den fettesten AKF ran. Die Koffervariante finde ich super, aber ich will glaub ich den Lüfter draussen stehen haben, ausser ich finde einen super leise Silentlüfter.

    lecker01Narizim Husk lecker01

    Ich benutze Cannabis als Medizin - erfolgreich

    Alle Medien ps: Gratisstrom wegen Solaranlage:thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von narizim () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von narizim mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Übrigens arbeitet es sich besser in 60 tiefen Schränken, denn in 1m tiefen Zelten. 80er Zelte wären ein Kompromiss.


    Kann ich nur bestätigen. Hatte im Juli meinen erstn Hexenschuß ever. Der kam vom gießen und rumgewürge im 1x1 Zelt. Ein kleineres Zelt ist schon fest eingeplant.



    Alternativen wären leich ein großer Growbereich oder zumindest ein 1x1 das von mehreren Seiten aus zugänglich ist.

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Studiomatten aus Basotect sollen keinen Schall dämmen, sondern brechen. Wenn du das Geräusch deines “Silent” Lüfters muaha01lol01lol01lol01lol01lol01

    ähm ja...

    Wenn du das Arbeitsgeräusch deines Lüfters besonders störungsfrei hören willst, nehm das Zeug. Sonst nehm was mit Masse und entkopple alles vom Gebäude.

    Ente gut. Alles gut.

  • Hatte im Juli meinen erstn Hexenschuß ever.

    ich hatte auch mal einen, als ich die zwei grossen pakete mit meinem ersten komplett set (inklusive blumenerde) hochgehoben hatte... es hat wie eine heisse nadel in den rücken gestochen und ich bin fast umgefallen beim einladen mitten auf der Straße :D Der DHL gauner hatte die pakete nämlich schön zur poststation gekarrt.... :(


    Growen ist gefährlich...



    narizim auf 1m² mit 400-600W LED habe ich mehr als einen Jahresbedarf eingeholt mit einem Grow, vorusgesetzt man raucht mehrere Gramm am tag. Die Frage warum du drei solche Zelte willst, musst du dir gefallen lassen. Man benutzt heute LED und fährt in der regel 1.5-2g/w ein damit... das ist nicht mehr nötig so viele m² zu bebauen, ausser man versorgt halt andere mit. Sollte dem nicht so sein, würde ich nochmal drüber nachdenken ob das WIRKLICH nötig ist.

  • Sieht schon bisschen übermässig aus:

    Zitat

    §6 Kommerz?

    Wir dulden auf Grund des Selbsschutzes des Forums, zum Schutz unserer Mitglieder, und aus der persönlichen Einstellung der meisten Forenmitglieder und des Teams heraus, keinen Kommerz. Jeder ist eingeladen, am Forum Teil zu nehmen. Wir bitten aber ausdrücklich, in deinem eigenen Interesse darum, keine kommerziellen Grows hier zu reporten oder anderweitig im Forum zu erwähnen! Verstösse werden nach Ermessen des Teams behandelt und können zu Accountsperrung führen. Das gleiche gilt für das Anbieten von Cannabisprodukten oder Samen, hierbei wird eine Sperrung des Accounts unvermeindlich sein.

    Möchtest du dass ich etwas nicht verpasse? Dann rede mich mit @Goodpeace an.
    Das ganze Team kannst du mit @Team ansprechen (mich ausgeschlossen!).


    VERIFIZIEREN: ACCOUNT-VERIFIZIERUNG

    2-FAKTOREN-AUTHENTISIERUNG: ANLEITUNG

    SUPPORT: KONTAKT-FORMULAR

  • ich hatte auch mal einen, als ich die zwei grossen pakete mit meinem ersten komplett set (inklusive blumenerde) hochgehoben hatte... es hat wie eine heisse nadel in den rücken gestochen und ich bin fast umgefallen beim einladen mitten auf der Straße :D Der DHL gauner hatte die pakete nämlich schön zur poststation gekarrt.... :(


    Vor'm Zelt gekniet, mit einem Fuß rein und dann richtig schön den Oberkörper verdreht beim Versuch ganz hinten links was zu machen....

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Studiomatten aus Basotect sollen keinen Schall dämmen, sondern brechen. Wenn du das Geräusch deines “Silent” Lüfters muaha01lol01lol01lol01lol01lol01

    ähm ja...

    Wenn du das Arbeitsgeräusch deines Lüfters besonders störungsfrei hören willst, nehm das Zeug. Sonst nehm was mit Masse und entkopple alles vom Gebäude.

    Ja isch stell die glaub sowieso raus, Lärm beim Schlafen soll anscheinend nicht gesund sein. Und hab ja Platz draussen.

    lecker01Narizim Husk lecker01

    Ich benutze Cannabis als Medizin - erfolgreich

    Alle Medien ps: Gratisstrom wegen Solaranlage:thumbup:

  • Mein geplanter Raum wäre vom Grundaufbau ähnlich, zwei Blühbereiche, Arbeitsbereich, Stecklinge und Mutterpflanze.


    Bin mir allerdings klar das der Raum keine Tardis ist.