Allmix wieder verwenden ?

  • Hallo,


    ich frage mich gerade ob noch etwas Leben in der Biobizz Erde steckt vom letzten iNDOOR Versuch mich erfolgreich als Gärtner zu behaupten....nachdem der Run sprichwörtlich für die Tonne war hatte ich Anfang des Jahres aus Frust alle gekappt entsorgt und die Töpfe standen bis heute in der Box mit den gekappten Wurzeln drin. Natürlich alles furztrocken.
    Kann man diese Allmix Erde noch nutzen oder ist da kein leben mehr drin ?
    Würde diese Erde sieben, wurzelfasern entfernen und evtl. wieder verwenden, oder doch lieber im Garten unter den Tannen alles verteilen und gänzlich neue Erde kaufen ?

  • müsstest mit mittelchen ein hauch von leben einimpfen , das zeug müsstest erst besorgen und ob sich das lohnt musst du selber wissen. ich meine wurmhumus und essentielle mikroorganismen.

    Have a Good Day kiffer03

  • In gebrauchter Erde dürften mehr als genug EMs drin stecken😁


    Tu mal lieber kein Allmix unter die Tannen. Die wollen da nicht so scharf. Beim Hochbeet gut mischen. Wenn Allmix(oder Torfkultursubstrat im Allgemeinen) austrocknet, wird ein Korken draus.


    Das Hauptproblem an gebrauchter Erde sind die Unmengen an Springschwänzen, die die toten Wurzeln fressen. Dabei setzen die zwar die ganzen darin gebundenen Nährstoffe frei, aber in Trockenphasen gehen die halt sofort an die gesunden Wurzeln.

    Ente gut. Alles gut.

  • Lass mal ne Kohorte Regenwürmer dran, in wenigen Monaten ist die wieder fit!