Stämme sehr dünn - FIM halbwegs schiefgelaufen ( Girl Scout Cookies + Banana Punsh )

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    30-40 %
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    bei Bedarf
    Symptome
    Dünne Hauptstämme, Haupttriebe wirken auch sehr schmächtig
    Maßnahmen
    Bisher keine

    Schönen guten Tag.


    Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich problematisch ist oder ich mich noch etwas gedulden muss, bis die Stämme eine richtige Masse erreicht haben aber wenn ich die Mädels mit anderen vergleiche, wirken sie für ihre 40 Tage Vegi sehr schmächtig ( VT1 = 3 Fingerblatt halb ausgewachsen )

    Ich habe vor knapp 7 Tagen das Licht auf 12/12 umgestellt.

    Der Venti hat ab Tag 1 alle zum Tanzen gebracht.


    Nr.1 FIM oder Toppen hat gut geklappt. Buschig, überall Neue Triebe aber Stamm sehr dünn.


    NR.2 Hab ich wohl zu viel gekappt und wurde wohl eher getoppt.


    Bei Nr.3 und Nr.4 hab ich wohl zu wenig geknipst und da ist kein FIM oder Topping draus geworden

    Da ich nur 60x60x180 hab ist das glaube ich aber auch ganz okay wenn nicht alle so extrem auseinander gehen.




    Zu ihrer Vegi hatten sie knapp 75% RLF bei knapp 28-33 °C

    Hab knapp ab der Bildung des 6. Stockwerks angefangen zu knipsen.

    Dünger gab es dezent : Rootjuice, Top Max und BIO-Heaven von Dutch Passion.

    Umgetopft habe ich nur einmal vom ganz kleinen ( glaub 200ml ) zur großen ( 9L)



    Hab ich vllt irgendeine Maßnahme vergessen ?

    Ich hoffe jemand hatn Plan oder sagt mir ich bin zu ungeduldig.


    LG

    "Ganja ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist ihre Zerstörung."
    - Bob Marley

  • Danke für eure fixen Antworten sensa01


    Zur Vegi war eine MH 5600K Supergrow drin. mit knapp 60cm Abstand zur höchsten Krone ( Durchschnitt 65cm Abstand.)


    in den 200ml hatte ich Light-mix.

    Im Endtopf wurde 100% All-mix verwendet


    Dünger gab´s erstmals vor knapp 10Tagen Bio-grow, topmax, Bio-heaven je 0,75ml/L ( Vllt etwas zu wenig ?)

    Gibt es aus dem Sortiment, Dünger welches die Stämme stärkt ?

    Hab; Rootjuice, topmax, Bio-heaven, Bio-grow, Bio-bloom.



    Bis zum Ende der Vegi standen noch 3 Weitere drin. ( Salat für meine Hunde )

    DIe haben relativ dicke stämme entwickelt.

    Könnte ich davon ausgehen, dass ich vllt 10 Tage zu früh das Licht gewechselt habe, welches sie eigentlich noch dringend durch das FIM/Topping benötigt hätten ?


    Bei 100-200% Stretch wäre aber eine weitere Woche Vegi vermutlich Fatal gewesen.



    PS; Das sind Meine ersten eigenen Erfahrungen mit FIM/Top und Düngerzugabe mit dem gefühl ständig etwas falsch oder irreversibel zu machen :/

    "Ganja ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist ihre Zerstörung."
    - Bob Marley

  • Könnte ich davon ausgehen, dass ich vllt 10 Tage zu früh das Licht gewechselt

    Ich lass das veggie Licht die 1. Blütewoche noch drinnen, daran liegt’s aber nicht das die nicht dick sind, wird an dem strain liegen 🤷🏻‍♂️.....vielleicht mal ne stärkere umluft?

    Das sind Meine ersten eigenen Erfahrungen mit FIM/Top und Düngerzugabe mit dem gefühl ständig etwas falsch oder irreversibel zu machen

    Bio bizz solltest nach Schema Düngen, evtl brauchste auch Magnesium oder cal/mag, haste das mal gecheckt?

    Falsch machen kann man eigentlich nicht viel, meistens liegt’s doch am falschen gießen

    kiffer01 Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird kiffer01

  • Hab; Rootjuice, topmax, Bio-heaven, Bio-grow, Bio-bloom.

    Für die Veggie solltest du den Grow mit Fischmix tauschen.Also fürs nächste mal den Fisch besorgen!

    TopMax und vorallem Heaven (ich habe von niemanden gelesen das es was bringt) kannst du dir eigentlich sparen.

    Den TopMax teste ich diesen Grow zum ersten mal, da waren die Meinungen zwiegespalten.

    Empfehlen kann ich dir ActiVera von BB!

    Das hat mir sozusagen meinen letzten Grow gerettet (und die Hilfe von den Leuten hier!). Das Zeug bringt auf jedenfall etwas...


    Ps.: Du darfst nie Vergessen das BB Dünger erst so nach 2-4 Tagen wirkung zeigt. Manche BB Produkte werden aber sofort aufgenommen.


    Ansonsten weiterhin viel Spass bei deinem Grow...nimm die Erfahrung mit und lern aus deinen Fehlern.

    Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass man sogar bei einem BB Grow verkacken kann.

    Das lag dann am Ende an...gute Frage eigentlich :D .

    War ein echtes Grow Drama =O .

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D

  • TopMax und vorallem Heaven

    Topmax verleiht den buds am ende angeblich noch schönere Aromen.

    Also der Geschmack ist intensiver.


    Ich kann nur sagen, bei Green Gelato wo ich das benutzt hab, hat es beim rauchen so gemundet da hat man glatt gedacht, du hast gerade in eine Orange reingebissen!


    Lag evtl. daran, evtl. auch nicht ^^

    BB Heaven hingegen liefert dir doch magnesium mit, was du (soweit ich weis) in den anderen Produkten wenig bis gar nicht hast.

    So verkehrt ist es auf jeden Fall nicht, BB Heaven zu nutzen.

  • TopMax teste ich aufjedenfall diesen run.wie gesagt da gab es halt verschiedene meinungen...

    Für ein bisschen Magnesium gebe ich doch keine 40-50€ aus lol01 .

    CalMag reicht da, gibt es sogar von BB wenn es sein muss!

    Ansonsten hilft es der Pflanze auch nur die Nährstoffe aufzunehmen, was ActiVera aber auch macht.

    Das ganze Humin etc. (hat 137 mal was von erzählt) ist jedenfalls in dem TopMax.

    Heaven heisst wohl nicht umsonst so, ist echt eine Glaubenssache :D

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D

  • Fishmix + Activera wird bei nächster Gelegenheit gekauft.


    Dieses Starter-Kit von BioBizz habe ich eigentlich nur gekauft weil ich dachte 19€ für n Düngerset ist eigentlich ziemlich nice. Beim Blick auf den Bon hab ich dan den Fehler bemerkt...Da stand 79€. ;(

    Nu muss ich nutzen was das Zeug hält.

    Vllt kann ich es ja auch meinen Kakteen und Palmen geben ?!:saint:

    Ich lass das veggie Licht die 1. Blütewoche noch drinnen, daran liegt’s aber nicht das die nicht dick sind, wird an dem strain liegen 🤷🏻‍♂️.....vielleicht mal ne stärkere umluft?

    Bio bizz solltest nach Schema Düngen, evtl brauchste auch Magnesium oder cal/mag, haste das mal gecheckt?

    Falsch machen kann man eigentlich nicht viel, meistens liegt’s doch am falschen gießen

    Licht erst 7 Tage nach 12/12 wechseln, notiert. :thumbup:

    Der Venti bläst eigentlich relativ gut, ist aber etwas sperrig. Ich kann das Ding nicht perfekt Zentral nach unten gerichtet positionieren :|

    Vorgestern zum ersten mal nach vollem Schema gedüngt. BIO Grow , Top-Max, Heaven

    Vllt warte ich zu lange mit dem Gießen. ich könnte, ( Erst gießen wenn der Topf Federleicht ist) zu ernst nehmen. Aber ich versuche mitlerweile an die goldene Mitte zu kommen zwischen - "Noch nicht" und "Zu spät".^^


    Ich hab leider auch etwas verdaddelt diese Messgeräte zu holen.

    Ich kann also leider nicht sagen wie der Gehalt momentan ist.

    Wasser ist sehr kalkreich (wird 48std. offen, dunkel stehen gelassen


    Grundwasser - Mischwasser - Fernwasser - Richt-/Grenzwert

    Trübung (NTU) 0,13 0,10 0,09 1,0
    pH-Wert 7,44 7,90 8,34 6,5 - 9,5
    elektrische Leitfähigkeit bei 25 ° C (µS/cm) 907 499 190 2790
    Calcitlösekapazität (mg/l CaCo3) - 15 - 3,1 0,3 5,0
    Gesamthärte (°dH) 25,9 11,9 3,3 *kein
    Härtebereich hart mittel weich *kein
    Karbonathärte (°dH) 12,5 7,0 3,4 *kein
    Calcium (mg/l) 139 64,1 21,3 *kein
    Magnesium (mg/l) 28,2 12,0 1,3 *kein
    Natrium (mg/l) 16,8 15,5 13,6 200
    Kalium (mg/l) 3,6 3,6 3,7 *kein
    Chlorid (mg/l) 35,5 22,6 14,5 250
    Nitrat (mg/l) 22,6 11,3 4,9 50
    Sulfat (mg/l) 196 84,4 10,5 250
    Eisen (mg/l) < 0,010 0,014 < 0,009 0,200
    Mangan (mg/l) < 0,005 < 0,005 < 0,005 0,050
    Aluminium (mg/l) < 0,005 < 0,005 0,009 0,200
    Uran (mg/l) 0,0009 < 0,0005 < 0,0005 0,010


    Ich schmeiss mal neue Bilder rein. ( 2 Wochen vergangen )

    Wies aussieht war ich zu ungeduldig und soweit ist alles groovie.








    "Ganja ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist ihre Zerstörung."
    - Bob Marley

  • Greentry du hast perfektes wasser für erfolgreiche Bio Grows


    von BB wurde mir von den Nutzern eigentlich nur Bloom und Top Max empfohlen , und hab nur die beiden . Und die reichen auch völlig aus .

    Die erde ist vorgedüngt und wenn mans mit vegi nicht in die länge zieht kann man auch direkt mit dem bloom anfangen zu düngen. ist halt günstiger in 1 l flaschen, hat mich zusammen glaub 30€ gekostet und reicht dann 4 grows oder so je nach anzahl der damen.


    die guten tipps kamen unter anderem von greeNUU glaub ich , wenn mich nicht alles täuscht

    Have a Good Day kiffer03

    Einmal editiert, zuletzt von Maximstyle () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Maximstyle mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Kann das sein das die zu dunkel stehen?

    Das könnte sein. Unten kommt nicht viel durch seit ende der Vegi

    Zu stark/falsch gedüngt :/

    Ist die NDL noch fresh?

    Hab spät mit halbem Schema angefangen zu düngen.

    NDL glüht schon n paar stunden....würde sagen knapp 200Std.

    Im nächsten grow habe ich vor zu LED zu wechseln.


    Greentry du hast perfektes wasser für erfolgreiche Bio Grows


    von BB wurde mir von den Nutzern eigentlich nur Bloom und Top Max empfohlen , und hab nur die beiden . Und die reichen auch völlig aus .

    Die erde ist vorgedüngt und wenn mans mit vegi nicht in die länge zieht kann man auch direkt mit dem bloom anfangen zu düngen. ist halt günstiger in 1 l flaschen, hat mich zusammen glaub 30€ gekostet und reicht dann 4 grows oder so je nach anzahl der damen.


    die guten tipps kamen unter anderem von greeNUU glaub ich , wenn mich nicht alles täuscht

    Dann lass ich Bio-Grow und Bio-heaven jetzt und für zukünftige vorhaben aus. Wäre mir auch zu teuer immer so viel für die Flaschen auszugeben.:)

    "Ganja ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist ihre Zerstörung."
    - Bob Marley

  • Das könnte sein.

    NDL glüht schon n paar stunden....würde sagen knapp 200Std.

    Im nächsten grow habe ich vor zu LED zu wechseln.

    Das werte ich mal als Ja.