Blätter werden hellgrün und brüchig, schnelle hilfe!:)

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 5 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    40-50 %
    pH-Wert
    6.2
    EC-Wert
    2.0
    Gieß-Intervall
    Alle zwei Tage
    Vorgedüngte Erde
    Nein
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Nach Plan
    Symptome
    Hellgrüne bis gelbe blätter von oben bis zu den mittleren.
    Maßnahmen
    vor zwei Tagen mit ph angepasstem Wasser gegossen/gespült. Leider keine Verbesserung.

    Wie auf den Bilder zu sehen werden die oberen bis mittleren Blätter heller fast Gelb. Die Pflanze befindet sich in BW 4 und hat noch ca. 2 wochen bis zur Ernte. (Master Kush Automatic). Gedüngt wurde nach BioBizz Plan mit grow/bloom und top.

  • vor zwei Tagen mit ph angepasstem Wasser gegossen/gespült. Leider keine Verbesserung.

    gegossen und gespült sind so unterschiedlich wie


    eine wachtel essen im 5 Sterne restaurant <----> es regnet wachteln vom himmel und wir haben eine biblische Plage


    was meinst du mit gespült?


    was ist das für Erde


    welches Licht?



    sieht für mich wie hunger aus und mit "spülen" hast du noch den rest aus dem Boden gespült, wenn ich das richtig sehe

  • Also Lampe ist ne Mars Hydro ts1000. Erde hab ich die passende von BioBizz genommen und zwar den lightmix weil ich gelesen habe das Autos nicht so viel Dünger brauchen. Mit gespült meine ich das ich auf den Topf ca. 2,5L Wasser gekippt habe. EC Wert ist bei dem Bio Dünger iwie höher als mit mineralischen.

    Ph wert zu tief? 6,2 soll doch genau richtig sein oder?


    Was mich nur verwundert wieso sich dann die Blattspitzen so nach oben biegen und braun werden. Die blätter sind leicht "kross". Ist das nicht ein Zeichen von Überdüngung?


    Der hier sieht schon fast fertig aus:


    Wärend der noch so aussieht als könnte er futter gebrauchen:

    Einmal editiert, zuletzt von GrowHomie () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von GrowHomie mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • oder auch falschem ph

    auf erde empfiehlt der hersteller vor düngerzugabe den wert falls nötig auf 7-7,2 anzupassen

    EC ist bei BIO Wurscht , ist so

    wie war denn deine dosierung ?

    Sieht aber schon relativ weit aus , So gesehn würd ich jetzt eh nur noch wasser geben . meine automatik sah ca auch mal so aus und die stand dann nochmal 3 wochen

    Have a Good Day kiffer03

  • aufgefressene fanleaves wegen fortschreitender Blüte. Gib nochmal Blütedünger.



    alles gut, und

    EC Wert ist bei dem Bio Dünger iwie höher als mit mineralischen.

    horks :D dein tanz




    einzige wichtige anmerkung die ich noch dalassen will, nächste mal keine autos und ich garantiere dir mit meinem guten namen ^^ dass du noch bessere qualität, und noch besseren ertrag bekommst.

  • Ph wert war jetzt immer so 6,2...6,4.


    Ja das mit den Autos lass ich sein ist doch eher nur was zum spaß für draußen ^^...


    ich würde jetzt noch einmal nach Plan düngen, quasi 3ml Grow/ 3ml Bloom/ 1ml TopMax.


    Gegen Mag oder Kal Mangel hab ich immer mal (1x aller 3 Gießvorgänge (1,5 Wochen) CalMag gegeben (1ml auf 1L)



    Ps.: geiles Pb C137 🤙🏽

  • wieso nur 1 mal alle 3 mal Cal/mag ? wie sind da deine Werte im Wasser ?

    Wie kommt dein PH von draußen rein?

    Wie ist im allgemeinen dein Wasser, dann weiß man was überhaupt kommt ....

    Und warum bist du so sparsam mit dem Dünger ??

    Have a Good Day kiffer03

  • Ich würde sagen du hast einen Nährstoffbrand verursacht.

    Deine Mädels sind viel zu klein für den normalen Düngeplan.

    Das hatte ich beim letzten mal auch mit BB.

    Die grösseren kamen gut klar und die kleineren haben am anfang so ausgesehen wie deine.

    Erstmal nur mit LW+Calmag und Bittersalz giessen.

    Besorg dir ActiVera von BB, damit habe ich alles in den Griff bekommen.

    Das ist sowas wie Obst und Gemüse für uns :D .

    Wird auch "Magneto" genannt! ;):D

  • Alter das ist 100% KEIN nährstoffbrand...



    Fanleaves werden in der fortlaufenden Blüte aufgefressen... Die pflanze ist relativ im letzten drittel der Lebensdauer.... ganz normal bei unterversorgten, übergossenen Pflanzen sowas :D Um die Blüten auszubilden und auszureifen, frisst die Pflanze ihre Fans...

  • Was haltet ihr von der? Purple bud auto...leider.^^


    sieht aus als könnte die dem zu folge mehr dünger brauchen? Die soll nach 8 wochen blüte fertig sein dauert also noch etwas.


    Was ich kur nicht verstehe, wenn es kein nährstoffbrand ist..wieso saugt dann die pflanze nicht erst von unten die blätter leer? Und zweitens...hab ich immer so viel gedüngt wie vorgeschrieben war. Deswegen klingt das mit dem zu krass gedüngt, weil kleine Pflanze fast schon logischer irgendwie 🤔

  • Der EC einer Bio NL sollte deutlich niedriger wie der einer mineralischen NL sein, einfach weil Amidstickstoff keinen Einfluss auf den EC hat.


    Ich seh da ne Blockade von Mg und S. Aufhören mit der pH Senkerei und dann sollte das beim nächsten Run nicht mehr passieren.

    Ente gut. Alles gut.