Zeus xt plus single welches Netzteil

  • Guuuuuude,


    Und zwar mag ich mir ein Muttizelt einrichten und habe noch ein paar Zeus Boards hier rum stehen.


    Normalerweise lasse ich 2 Boards mit dem Meanwell ELG-240-42AB-3Y


    Bei dem Muttizelt (entweder 60x60 oder 80x80) wollte ich ein Single Board reinhängen und wollte mal abchecken ob dann das Meanwell zu überdimensioniert ist oder kann ich das locker nutzen?


    Hab leider kaum Ahnung vom Strom und frage deswegen mal in die Runde bevor ich mir irgendwas weg sprenge 😂

    "Der Gönnungskreislauf darf unter keinen Umständen unterbrochen werden!" - written by SleepyBrown

  • Ich würde mich hier mal anhängen, möchte auch gerne mal wissen was man fürn Muttizelt am besten fürn Licht nimmt.

    Wasserwerte Stand 07.12.2020:

    Mg: 6,8 Na: 16,8 K: 2,64 Ca: 63,1


    Let it grow: Blackberry Cake & Purple Bud

    10.11 Samen eingepflanzt

    13.12 Endtöpfe 11L


    Erster Indoor, danke für eure Hilfe! <3

  • Bei dem Muttizelt (entweder 60x60 oder 80x80) wollte ich ein Single Board reinhängen und wollte mal abchecken ob dann das Meanwell zu überdimensioniert ist oder kann ich das locker nutzen?

    Ich würde bei 60x60 - 80x80cm idealer Weise 2 ZEUS 308 verwenden :/



    Hab leider kaum Ahnung vom Strom und frage deswegen mal in die Runde bevor ich mir irgendwas weg sprenge 😂

    Prinzipiell ist das schon machbar, nur 1 Panel an dem HLG zu betreiben. Dabei musst du allerdings beachten, das die Leerlaufspannung

    des HLG auf nicht mehr als 39V voreingetellt werden muss;)

  • Danke dir Wulfman77


    ja normalerweise lasse ich in dem 80er 2 Zeus laufen aber dachte für ne Mutti wäre ein panel absolut ausreichend denn das Zelt soll ja ausschliesslich für die Mutti sein. Hab hier noch genug panels wäre kein thema 2 reinzuhängen aber dachte das das dann Overkill ist.:D:D:D

    "Der Gönnungskreislauf darf unter keinen Umständen unterbrochen werden!" - written by SleepyBrown

  • Kann mich eventuell jemand supporten mit sonem Panel für Muttihaltung in nem 100 x 100 , wenn es nur rumliegt :?::love:


    Würde es auch abkaufen, doch das kann ich mir erst nach Neujahr leisten. ||

    Wasserwerte Stand 07.12.2020:

    Mg: 6,8 Na: 16,8 K: 2,64 Ca: 63,1


    Let it grow: Blackberry Cake & Purple Bud

    10.11 Samen eingepflanzt

    13.12 Endtöpfe 11L


    Erster Indoor, danke für eure Hilfe! <3

  • was nimmst du denn für ne Mutter? (Farbspektrum)

    Hatte zwar schon Gestern Abend noch geantwortet, ist aber wohl iwie untergegangen:/

    (kann natürlich auch sein, dass ich ,nach meiner Entspannungskapsel, vergessen habe die Message noch abzuschicken:saint:

    Ideal sind ca. 3500 - 5000K , wobei ich 5000K bevorzuge, da die Pflanze hier langsamer in die Höhe wächst, sprich buschiger wird;)

  • in allen Fach-Grow-Büchern,bzw Samenbank-Beschreibungen reden die immer von 6500K

    Die Händler verkaufen das auch soo....Mutterzelt&Lampe

    ich halt mich da mal daran.

    Aber man lernt nie aus...

    6500k ist auch sehr gut geeignet.


    ...ich 5000K bevorzuge, da die Pflanze hier langsamer in die Höhe wächst, sprich buschiger wird;)

    :thumbup:

  • Hab ich ja nie bestritten;) hab ja selbst Jahrelang damit gearbeitet , aber seit der Umstellung auf 5000K haben sich unsere

    Ergebnisse um ca. 30% verbessert und das bei 20% geringerer Leistungsaufnahme ;)

    Ich auch nicht... ;)

    bin selber viele Jahre mit 6500k gefahren. Seit der Umstellung auf LED nur noch rein 5000k und in der Blüte rein 3000k.


    Danke das Du mir bestätigt hast, das ich mich für das richtige Spektrum entschieden habe :)