Meta und exif daten

  • hi community

    ich lese hier immer öfters das man durch die bilder die man hochladet empfindliche daten preisgibt.

    und ich finde wir sollten unsere community darüber informieren und helfen diese daten zu entfernen.



    wenn sich jemand damit auskennt gibt hier doch bitte lösungs vorschläge oder postet eure probleme


    ich persöhnlich frage mich ob ich meine exif daten richtig gelöscht habe wenn jemand nachgucken könnte und mir ein feedback gibt bin ich sehr dankbar.


    #WeareTGL

    board01

    LW werte. Ca: 110. mg: 15. Na: 35 ph: 7.0-7.2 ec: 0.8



    stups01

  • einfach flugmodus vorm knipsen - dann speichert er keine gps daten.


    alternativ der kamera grundsätzlich standortzugriff im menü verweigern.


    fertisch.

  • Goodpeace

    Hat das Label UMGESETZT hinzugefügt.
  • Technisch ist es aktuell mit der Forensoftware nicht möglich diese automatisch zu entfernen.


    Das erste was Mitglieder angezeigt wird wenn sie sich registrieren ist ein Link zu den ersten Schritten:

    Erste Schritte - THE-GREENLEAF.IN - GROWING WITH LOVE


    Genau dort ist alles verlinkt wie was wo sollte man nur lesen :)

  • sollte aber irgendwo noch mal - auf einfachste weise - blinkend oder so - im forum verlinkt werden, und wie das verifizieren geht, auch, dein link unten drin funktionierte ned wie ich es versucht hab

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Das wird in einer Hinweis-Nachricht ganz oben eingeblendet wenn man neu ist :)


    Und ist an diversen Stellen überall verlinkt man muss nur schauen bzw die Hinweise auch lesen 😅


    Welcher Link geht nicht, in der Signatur? Als ich das letzte mal getestet habe gings noch, bin gerade nicht zuhause kann nicht testen.


    Kann das jmd bestätigen?

  • funzt , weiß nicht was thondra hat . ist meistens der anwender ^^^^^^

    Dachte ich mir, würde mich wundern, wenn hier der Link falsch wäre 👍👌

  • ja jetzt habe ich es gecheckt ABER wenn du neu hier bist klingt man da nicht drauf bzw erkennt den Button (ein gut gemeintes feedback)



    aber dafür haben wir ja jetzt diesen thread hier ganz oben postioniert erstmal


    Ja klick auf den link dann kommt das Regel werk / nutzerbedingten bla .....


    der Butten auf dieser seite ist irgendwie nicht so leicht zu erkennen wenn du ihn hervorheben würdest oder mit nem Pfeil klick hier für das tut währe es einfacher jetzt wo Manns weiss ja stimmt easy =)

    LW werte. Ca: 110. mg: 15. Na: 35 ph: 7.0-7.2 ec: 0.8



    stups01

    Einmal editiert, zuletzt von Sawatzki79 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Sawatzki79 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Da kommt am anfang wenn man neu ist ganz oben unter der Shoutbox eine Infobox die nicht zu übersehen ist, die geht erst weg <10 Beiträge oder wenn man sie wegklickt :)

    Wer das übersieht ist blind oder liesst nicht :D

  • für mich ist es zur Standard Routine allgemein geworden


    Ich liebe meine App die meine Bilder komprimiert und gleichzeitig die sie Standort Infos löscht



    Also schwer ist es echt nicht und falls man es vergisst, die Mitglieder hier, sehen es und weisen quasi jeden mod direkt drauf hin.


    Ist dann kurz peinlich, aber danach macht man den Fehler nicht mehr :)

  • Einfachere ist es die Standort Daten im Modus zu deaktivieren (findet man genug tutorials im Netz) dann sind die Geo-Daten erst gar nicht drin 😊


    Zu bemerken ist jedoch dass andere Infos trotzdem beinhaltet sein können die die Kamera Infos (Belichtung usw.) betreffen.

  • Das meinst du denke ich oder? :)


    Ja das habe ich auch zusätzlich immer aus :)


    Ich weiß das meine App einige Informationen über lässt, aber ich jage trotzdem jedes Bild 1 mal durch zur Sicherheit :)


    Zb nach einem Software Update kann es ja sein, das die Einstellungen evtl zurück gesetzt sind.


    Kann sein, muss nicht.


    Deswegen folge ich, also ich^^, meiner Routine :)

  • Das komprimieren ist imho sehr wichtig. Die haben diese gelben Punkte in Ausdrucken und ich wette es gibt auch sowas in Bildern, nur das es noch keiner gefunden hat. Aber auch so zerstört zufälliges Pixelschieben den Fingerabdruck des Sensors. Das es den gibt, steht im Handbuch für Fotoforensik, ist also kein Alugehute, wie mein anderer Verdacht🤗


    Zu bemerken ist jedoch dass andere Infos trotzdem beinhaltet sein können die die Kamera Infos (Belichtung usw.) betreffen.

    Wenn man sich anschaut wie 4chan Shia LaBeouf getrollt hat, sieht man direkt wie wichtig es ist, bei Outdoor-Bildern den Hintergrund und überhaupt alles was man nicht direkt zeigen will, zu verunstalten. Die haben damals über den Schatten und den Timestamp irgendeine Hütte in Schweden gefunden. Ein anderer Trupp hat Strommasten und Bäume, die durch ein Fenster zu sehen waren, in sowas wie Google Earth aufgespürt.

    Und dann gibt es Peakfinder, der auf ne Datenbank aus(aus Satellitenbildern zurückgerechneten) Bergsilouetten zurückgreift. Geschichten wie Google-StreetView werden immer vollständiger, so das es nur noch ne Frage der Zeit ist, bis der durch Fenster sichtbare gegenüberliegende Block in Marzan zweifelsfrei identifizierbar ist.

    Wenn man dann schaut wie die es geschaft haben Stuxnet in den 50 Zeilen Maschinencode unterzubringen, braucbt mir keiner erzähler, er sei sich gewiss, das Darktable und Co nicht in die Pixel schreiben, was an dem Bild verändert wurde.

    Nach wie vor ist Datensparsamkeit, dass beste Mittel, denn Daten die nie erhoben wurden, kann auch nicht ausnutzen. Überlegt zweimal, ob es nicht auch ein anderer Blickwinkel sein kann oder man nicht einen neutralen Hintergrund wie ne Spanische Wand einsetzen oder auch nur die eigene Balkonbrüstung(und was dahinter liegt) mit ner großen Pappe ausblenden kann.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Es gibt aber für jedes Handy BS Apps die die Daten löschen können, oder alternativ am PC auch kleine Programme bei denen man sogar direkt alle Bilder auf einmal anonymisieren kann ;)


    Auf meinem Mobiltelefon mag ich es wenn die Daten drauf sind... gerade auch um mal nachzuvollziehen wo genau in Thailand ich im Urlaub war etc ;)