Blätter werden von der spitze an gelb

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    40-50 %
    pH-Wert
    6.4
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Nach Plan
    Symptome
    gelbe blätter von der spitze an, vereinzelt kleine blätter ganz unten fallen aus/ werden gelb
    Maßnahmen
    cal/mg 2ml auf 1L wasser mit zugesetzt

    Wie man sieht werden die Blätter an manchen Stellen von der Spitze aus gelb. Jedoch nur bei der einen Pflanze und dann auch eher im oberen Blattsigment.

    Gegossen wird jetzt in Bw5 mit BioBizz grow 1ml/1L ; Activera 4ml/1L ; Bloom 3ml/1L und Topmax 1ml/1L


    Im Gegensatz zu der Cookies Gelato hinten, sind die Blätter der Sweez ZZ relativ hell.

  • Also wenn deinem Wasser Magnesium fehlt, stimmt also auch scheinbar das Verhältnis zum Kalzium nicht.

    Das solltest du schon anpassen und nicht einfach mit Calmag aufkippen! Bissel Bittersalz ist auch weit günstiger wie nen komplettes Calmag Produkt😉

    Schaut für mich trotzdem irgendwie nach Hunger aus, aber auch dein PH ist vielleicht etwas tief was die Verarbeitung des Kalziums glaube hemmt!

    Aber vielleicht kann dir ja @Maximstyle oder @Phantom2 etwas besser bei BB helfenrauch01 danke Männers

  • es geht eigetnlich immer nur um die grundlegenden sachen bei BB


    mind. 100mg cal /l

    dazu 1/3 mag

    PH nicht tiefer als 7 vor dem Dünger

    Und bei Samsung epistar oder osram Led die Düngerzugabe drastisch erhöhen


    nicht überwässern und nicht vertrocknen lassen !!

    Einmal editiert, zuletzt von Maximstyle () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Maximstyle mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hab die Zusammensetzung des wassers hier leider nicht mehr gefunden. Hab nur heraus gefunden das es relativ hart sein soll (14,3 dh) .


    Als Lampe benutze ich die Mars Hydro Ts600. Sie hängt auch relativ nah an den Pflanzen, ungefähr 25cm Abstand.


    Ich hab jetzt erstmal weniger Dünger gegeben...mal sehen ob das iwas bewirkt.

  • Ich hatte das Problem nämlich schon mal beim Grow davor. Die Oberen Blätter wurden Gelb und gefühlt hat nichts funktioniert.. spülen hat nichts geholfen und mehr dünger auch nicht. Ich würde gerne wissen ob das ein Zeichen von Mangel oder Überdüngung ist..

  • mach einfach wie beschrieben , eins davon ist die lösung


    überprüfe deine wasserwerte ohne ist alles nur Glück

    PH nicht zu tief drücken oder ,anheben falls zu tief

    Überdüngung bei schema ist nahezu unmöglich . und bei ner mars darfs auch mal mehr sein als das schema sagt


    ist eigentlich ganz einfach , ned viel rätsel raten und ominöse theorien in den raum schmeißen . kalium oder überdüngung oder licht zu nah kann ich jetzt auch sagen, helfen tuts aber nicht . gibt ne linie auf die muss man aufsteigen , die habe ich aber schon oben beschrieben.

  • Ph hab ich meistens so gelassen, weil ich mal gelesen habe das das BioBizz an sich den Ph wert in die richtige Richtung drückt. bei mir bewegt er sich im Bereich von 6,4 bis 7.


    Das Schema bei BioBizz in der Blüte wird ja mit der Umstellung auf 12/12 angewandt oder? Also auch wenn noch keine Vorblüte zu sehen war. Hab meine Pflanzen 4 Wochen in der Veg gelassen und dann auf 12/12 umgestellt. Hab dann gleich das gedüngt was auf dem Plan stand nur etwas weniger dosiert.

  • Ph hab ich meistens so gelassen, weil ich mal gelesen habe das das BioBizz an sich den Ph wert in die richtige Richtung drückt. bei mir bewegt er sich im Bereich von 6,4 bis 7.


    Das Schema bei BioBizz in der Blüte wird ja mit der Umstellung auf 12/12 angewandt oder? Also auch wenn noch keine Vorblüte zu sehen war. Hab meine Pflanzen 4 Wochen in der Veg gelassen und dann auf 12/12 umgestellt. Hab dann gleich das gedüngt was auf dem Plan stand nur etwas weniger dosiert.

  • Ich hatte das Problem nämlich schon mal beim Grow davor. Die Oberen Blätter wurden Gelb und gefühlt hat nichts funktioniert.. spülen hat nichts geholfen und mehr dünger auch nicht. Ich würde gerne wissen ob das ein Zeichen von Mangel oder Überdüngung ist..

    man spült die erde nicht wenn man BB benutzt!

    es wird einfach für 1-2 wochen ohne dünger zugabe gegossen. (Bittersalz und falls du Calmag brauchst auch weiter geben)

    du hast mikroorganismen in der erde, wenn du die raus spülst hast du direkt nach der überdüngung, einen mangel und dann wird es kompliziert :) .


    du beginnst mit dem blütedünger erst, wenn du auch eine vorblüte siehst. ab umstellung vertragen nicht alle mädels meiner erfahrungen nach.

    und ab der blüte immer schön calmag geben. LED + BB = riesen Kalzium bedarf!!!


    zu deinem problem.

    wie iglo schon sagt, es ist ein mangel!

    sieht auch direkt nach mehreren aus...gibst du etwas für sekundäre nährstoffe?

    falls nicht, dann ist das nämlich das problem deiner mädels. die fehlen oder du gibst zu wenig davon.

    hatte ich auch bei meinem ersten bb grow :D . ab da lief es dann...


    ps.: und wie maximstyle schon sagte wären die wasserwerte ganz gut ... guck mal bei den stadtwerken deiner stadt/region . die haben eigentlich so eine pdf zum gucken.


    Und bei Samsung epistar oder osram Led die Düngerzugabe drastisch erhöhen


    Nur für Erfahrene User hast du vergessen dabei zu schreiben.

    Sonst fragt er hier warum er den Nährstoffbrand nicht weg bekommt :D !

    Einmal editiert, zuletzt von Phantom2 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Phantom2 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • was sind sekundäre nährstoffe?


    und woher bekommt man sie ?

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    in erde - ins töpfchen am 24.12.2020
    düngung vorh : T.A.cal/mag - biobizz - bittersalz

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!
    PK IND. EDIT. CARB. FILTER 360M³/H 125MM

    PK EC-Ventilator 125mm mit integrr Temp.r-St.

  • du musst auf jedenfall dein Calmag verhältniss anpassen auf 3:1.

    in der späteren blüte auf 2:1.

    ausserdem kannst du erstmal 1ml calmag pro liter geben.später brauchst du aber mehr...musst das gute zeug ja nicht verschwenden! (von welcher marke ist dein calmag?)

    dafür gibtst du pro liter 0,10006 g Bittersalz dazu.

    (du gibst ziemlich viel bloom für das aussehen deiner mädels muss ich sagen)


    gib denen 1x 1ml mehr activera.grow und bloom würde ich einmal aussetzen.rest normal...

    die müssen erstmal aufessen...und wenn du wieder grow und bloom gibst, dann nicht im schema weiter gehen.



    ps.: hast du denen irgendwie mehr gegeben zwischendurch oder das schema erhöht?eine leichte überdüngung hast du jetzt...