Hat jemand Erfahrung mit 420Purifier?

  • Hey Leute,


    habe im Internet den 420Purifier entdeckt, einen Akf-Filter, den man während des Joint Rauchens laufen lässt um die Geruchsbildung zu minimieren. Zb. wenn man in einer kleinen Whg. im Mehrfamilienhaus wohnt.

    Hörte sich mega an, aber das der Hersteller keine großen Contras zu seinen Produkten aufführt ist ja auch klar.

    Ich habe im Internet praktisch keine Erfahrungsberichte oder Bewertungen dazu gefunden.


    Deshalb meine Frage: hat jemand von euch son Teil schonmal ausprobiert? Wenn ja, wie seid Ihr damit zurfrieden?

    Stimmt es, dass sich praktisch kein Geruch bildet?

    Wie oft muss die Kohle gewechselt werden, nach wievielen Jollies ca?


    Oder hat jemand ein vergleichbares Gerät, mit dem er gut zufrieden ist?

  • Ich glaube der theadersteller meint was für das Wohnzimmer.

    Denn der Filter im Zelt sollte keinen Rauch filtern müssen weil die Lebensdauer enorm unter Rauch leidet .

    Da gibt es aber auch diy Anleitungen im Netz für rauchfilter

  • Denn der Filter im Zelt sollte keinen Rauch filtern müssen weil die Lebensdauer enorm unter Rauch leidet .

    JaJa BlaBla,kenne Leuds die nicht rauchen im Groom, die wechseln so oft wie ich den Filter.....

    Aber zurück zum eig Thema :Ein Lüftungsschlauch eine Abzugshaube ein gebrauchter AKF und nen Krachmachrohrlüfter ineinander montiert und fertig ist der Gerät

  • Mein Mann hat da weniger bock drauf, dass da son selbstgebasteltes Teil im Wohnzimmer steht. Der ist kein raucher, schon garkein Kiffer. Ausserdem kannste nicht jeden spontan in die Wohnung lassen, ohne das ungewollte Fragen kommen..


    Die Box soll mit dem Akf ein, zwei Durchgänge laufen, sodass ich genug für zwei Jahre habe. Dann wird das Teil wieder abgebaut.

    sonst wäre die Box optimal, wenn wir den Platz nicht eigentlich anderweitig benötigen würden, das ganze Jahr stehen lassen, Sessel rein und Stehlampe, fertig ist die Raucherlounge rauch03

  • In den 70ern waren Saunaschränke voll hipp. Sahen aus wie ein Echtholz Kleiderschrank, ne Mini-Trockensauna mit Platz für eine Person😁

    Werden die 20er halt zum Jahrzehnt der Kifferschränkefeierabend01


    Hörte sich mega an,

    Hört sich an wie ne stylische Lötrauchabsaugung😁


    Die Seite braucht ein knappes Jahrhundert zum laden...


    Das dürfte der gute Mittelweg sein

    Die Kiste kann man selber mit Aktivkohlewürsteln wiederbefüllen und einen 140mm PC Lüfter drauf flanschen. Ich wette man kann den Lüfter sogar ins Gehäuse einsetzen, was den industriellen Look nicht zerstört.

    Allerdings ist der Würfel deutlich kleiner.

    Ente gut. Alles gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Karler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Karler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Kiste kann man selber mit Aktivkohlewürsteln wiederbefüllen und einen 140mm PC Lüfter drauf flanschen. Ich wette man kann den Lüfter sogar ins Gehäuse einsetzen, was den industriellen Look nicht erhält.


    ich bin da nicht so der Tüftler. Ich werde mir mal diverse andere Lüfter ansehen, ob die Aktivkohle beinhalten. Und dann mal sehen.

    von der Optik finde ich den 420Purifier klasse. Den kann man im Wohnzimmer stehen lassen, auch wenn Schwiegermutter zu Besuch kommt..:P

  • In den 70ern waren Saunaschränke voll hipp. Sahen aus wie ein Echtholz Kleiderschrank, ne Mini-Trockensauna mit Platz für eine Person😁

    die gibts immer noch, wennst wohungen in bayern suchst, siehst oft sauna am balkon verbaut :D

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    in erde - ins töpfchen am 24.12.2020
    düngung vorh : T.A.cal/mag - biobizz - bittersalz

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!
    PK IND. EDIT. CARB. FILTER 360M³/H 125MM

    PK EC-Ventilator 125mm mit integrr Temp.r-St.

  • ich bin da nicht so der Tüftler. Ich werde mir mal diverse andere Lüfter ansehen, ob die Aktivkohle beinhalten. Und dann mal sehen.

    von der Optik finde ich den 420Purifier klasse. Den kann man im Wohnzimmer stehen lassen, auch wenn Schwiegermutter zu Besuch kommt..:P

    Haste mal geschaut wie das beim 420 mit Ersatzfiltern aussieht. Die werden nicht lange halten.

    Die von dem Dyson und die billigen Fernost Kopien kannste in die Tonne treten. Sind sowas wie die Carbonactive Leichtbaufilter. Eine Kippe und die sind gesättigt.

    Ente gut. Alles gut.