Custom "DIY-M-KIT COB SMD 150W" - Will mir das Ding anders selber aufbauen

  • Hallo Community,


    vor einiger Zeit habe ich das DIY-M-KIT 200W von proemit verwendet. Da ich mich aber etwas verkleinern möchte, ist mir das DIY-M-KIT COB SMD 150W in's Auge gefallen. Leider ist mir das noch nicht klein genug da es ja quasi nur eine Hälfte des DIY-M-KIT 200W und damit immer noch 45cm lang ist. Ich überlege mir nun etwas selber zusammenzustellen und möchte euch hier mal meine Idee kundtun. Im Prinzip möchte ich die Technik des DIY-M-KIT COB SMD 150W auf ein kleineres Gestell montieren und dabei auf das Zubehör von proemit zurückgreifen.



    Meine Einkaufsliste:


    2x Verbindungswinkel 225mm

    2x Kühlkörper für Cree CXB 3590 SINGLE schwarz eloxiert

    2x LED-Array-Holder 50-2303CR für Cree CXB 3590

    2x Cree CXB 3590 3500k Warm White

    1x Samsung Osram SMD-Board

    1x MeanWell HLG-185H-C1400B

    5x Aderleitung 0,75mm²

    2x Reflektor Adapter (optional)

    2x Ledil Angelina Reflektor (optional)



    Mein Plan:


    Die beiden Kühlkörper so miteinander befestigen, dass sie zusammen eine Abmessung von 27,6cm x 22,5cm haben.



    Dürfte relativ einfach mit 2-Komponenten-Kleber gehen. Würde die Kühlkörper zur Sicherheit gerne noch miteinander verschrauben aber da sind mir ja die Kühlrippen im Weg. Vielleicht bringe ich auf der Unterseite auch einfach zwei Flachverbinder an. Auf meinem Modell oben im Bild (Originalmaßstab der geplanten Lampe) habe ich auch noch die zwei COB-LED's und das SMD-Modul eingezeichnet. Und jetzt kommen wir zur eigentlichen Frage:


    Findet ihr den Abstand der einzelnen Module (COB & SMS) zu gering? Was haltet ihr ganz allgemein von meinem Vorhaben? Mit den Einzelteilen komme ich günstiger weg als wenn ich mir das fertige DIY-M-KIT COB SMD 150W kaufen würde. Und das sogar obwohl ich einen besseren Treiber und die besseren Kühlkörper (die eloxierten) ausgesucht habe.

  • Ich glaube du musst noch einen anderen Poti zum dimmen auf die Liste setzen.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Ich glaube du musst noch einen anderen Poti zum dimmen auf die Liste setzen.


    Uups, doppel Post, sorry

    Und Blödsinn, der Treiber hat ja einen internen Poti, also bitte vergessen.

    :sleeping:


    Ogott, bin ich verpeilt... Und das nüchtern.

    Du brauchst doch einen poti, denn dein Treiber auf der Liste ist extern Dimmbar.


    Was ich nicht versteh, wieso baust du dir nicht deine vorhandenen Cobs in dein neues System ein?

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Ogott, bin ich verpeilt... Und das nüchtern.

    Guten Morgen. Nüchtern bin ich immer verpeilter als sonst :)



    Du brauchst doch einen poti, denn dein Treiber auf der Liste ist extern Dimmbar.

    Um den Schalter zum dimmen habe ich mich schon gekümmert. bzw. da steht noch eine Frage offen:


    RE: LED-Panel mit 3-Wege Schalter (1-0-2) dimmen - Benötige Hilfe



    Was ich nicht versteh, wieso baust du dir nicht deine vorhandenen Cobs in dein neues System ein?

    Das DIY-M-KIT 200W habe ich nicht mehr.

  • Ich hab auch damals mit pro emit 60 Watt angefangen, im laufe der Zeit dann mit smd geupradet. Heute setzt ich auf effizient alle Komponenten sind natürlich niedrig bestromt und auch dimmbar. Dimmen Steuer ich über ein pro emit suncontrol Modul. Und simuliere den Sonne auf/untergang und tagesablauf.

    Auf 100x50.


    Mein nächste neue Idee die ich gerade austeste, ist die quantum boards mit Wasser zu kühlen bzw die nährlösung in meinem hydro system zu wärmen, anstatt der aquarium Heizung.

    https://www.amazon.de/dp/B07VH…J5JX?_encoding=UTF8&psc=1

    Und zusätzlich über einen Radiator am zuluft Eingang der die Luft von draußen bezieht vorzuwärmen.

  • Ich sehe in dieser gesamten Konstruktion, ehrlich gesagt, wenig Sinn :/

    Die 2 COB´s haben einen rel. kleinen Abstrahlwinkel und bilden somit 2 Hotspots auf rel. kleiner Fläche,

    ausserdem dürfte das eine Samsung Board , im Verhälltnis dazu untergehen.

    Bei einer Grundfläche des Panels mit nur 27 x 22 cm ergäbe sich auch nur eine optimale Ausleuchtfläche von

    ca. max. 50 x 40cm :/ welche Fläche möchtest du denn damit ausleuchten ???


    Mittlerweile giebt es doch deutlich bessere Kominationsmöglichkeiten , mit besserer Flächenausleuchtung

    und auch deutlich geringerer Wärmeentwicklung :/

    Dürfte relativ einfach mit 2-Komponenten-Kleber gehen. Würde die Kühlkörper zur Sicherheit gerne noch miteinander verschrauben aber da sind mir ja die Kühlrippen im Weg. Vielleicht bringe ich auf der Unterseite auch einfach zwei Flachverbinder an. Auf meinem Modell oben im Bild (Originalmaßstab der geplanten Lampe) habe ich auch noch

    Die Winkel solltest du nicht einfach verkleben , sondern a.j.F. verschrauben:/

  • Dein Freund (----> :/) schüchtert mich etwas ein :)


    welche Fläche möchtest du denn damit ausleuchten ???

    Geplant ist 60 x 60 oder 70 x 70 für 1-2 Pflanzen.


    und auch deutlich geringerer Wärmeentwicklung

    Die Wärmeentwicklung wird von mir leider benötigt da Dachboden-Grow im Herbst/Winter.


    Die Winkel solltest du nicht einfach verkleben , sondern a.j.F. verschrauben

    Ich muss mal schauen wie das am besten geht weil, wie schon erwähnt, die Kühlrippen eine Verschraubung schwierig machen.

  • Ich muss mal schauen wie das am besten geht weil, wie schon erwähnt, die Kühlrippen eine Verschraubung schwierig machen.

    Einfach ,jeweils 2 Löcher (z.B. 3,2-3,5mm) in die KKs bohren , 4mm Gewinde reinschneiden(bohren) und die Winkel mit

    entsprechenden Schrauben verschrauben ?( sollte doch kein Problem sein :/

  • Ich werde das Samsung Board dann weg lassen.


    Edit:


    Wulfman77 was hältst du von der Idee die beiden äußeren COB's durch SMD Boards zu ersetzen und in der Mitte die COB anzubringen?

  • Ich würde mir ne Spider Farmer sf1000 kaufen, oder was von marshydro, fertig.

    Die spider Farmer hab ich auf 60x80 gefahren, mit einer Pflanze. Die sind top.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Warum zur Hölle kann ich nicht EINMAL in einem Forum eine Idee posten und jemand antwortet: "Ja man, genauso würde ich das auch machen, geiler Plan Alter" :D Ihr Spielverderber. Ne mal ohne Spaß aber ist mein Konzept eher so richtig schlecht oder einfach nur nicht so gut und optimal? Nur zum Verständnis; es muss für mich nicht perfekt sein. Das geile ist halt, dass ich die ganzen Sachen direkt von proemit holen kann und das auch noch Bar bei Abholung. Wenn ihr mir jetzt also schreibt, dass mein Plan aus Beitrag 1 zwar nicht optimal ist aber akzeptabel, dann würde ich den auch umsetzen.

  • Wenn es dir ausreicht, dann mach es einfach ;)

    :saint:


    Mal so ganz unabhängig... sind diese SMD Boards viel besser als COB's? Wo liegen die Vor- und Nachteile. Nur in Stichpunkten. Kann es aber auch verstehen wenn ihr mich auf Google verweist :)